Sportbiz: Frozen Period

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Waldstadion

schließen

Waldstadion

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbiz: Frozen Period

    27 Dez 2017
    2:48

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Headlines der aktuellen Ausgabe der „99 Sekunden Sportbusiness kompakt“ von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management lauten diesmal: Tauwetter bei der IOC-„Frozen Period“, Adidas bringt 25 Weltstars an einen Tisch, Stadt Frankfurt behält Stadionrechte.

    Die Werberichtlinie für Teilnehmer bei den Olympischen Spielen wird deutlich gelockert. Das Bundeskartellamt erwirkte eine entsprechende Einigung mit dem IOC und dem DOSB. Künftig dürfen Athleten, die an Olympischen Spielen teilnehmen, vermehrt für eigene Sponsoren werben. Bislang wurde dies streng untersagt. - Die "Frozen Period" gilt ab neun Tage vor der Eröffnung Olympischer Spiele und geht bis drei Tage nach Abschluss des Events. – Das war längst überfällig!

    25 Weltstars an einem Tisch: Adidas aktiviert in einem neuen Spot mir einer Reihe von Berühmtheiten. Neben Popstar sind unter anderem Lionel Messi und David Beckham dabei. Bei dem knapp einminütigen Video "Calling all Creators" sitzen die Testemonials in Adidas-Kleidung rund um einen großen Tisch und unterhalten sich über Fortschritt und Kreativität. "Calling all Creators" ist weltweit in 33 Ländern zu sehen. Im US-Fernsehen wurde das Video während der Weihnachtsspiele der NBA ausgestrahlt. – sehr beeindruckend!

    Die Stadt Frankfurt hat erneut Vorschläge zum möglichen Verkauf des Waldstadions an den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt abgelehnt. Man befürchtet, dass der „Veranstaltungsmix“ verloren geht. Eintracht Frankfurt klagt seit Jahren über die zu hohe Miete von jährlich knapp zehn Millionen Euro. Der Vertrag mit dem jetzigen Betreiber, dem Hamburger Sportrechtevermarkter Lagadère, läuft 2020 aus. Übrigens: Zum gleichen Zeitpunkt endet auch der Vertrag zwischen Stadt und Eintracht.
    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    Eintracht Frankfurt vs. RB Leipzig

    19 Mai 2017
    10:27

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Eintracht steht auf Platz 11 - ziemlich sicher, aber eben nur Platz 11. Wäre diese Saison nicht mehr drin gewesen? So oder so hat man ja noch das Pokalfinale! Basti Red vom Eintracht-Podcast klärt das mit Robert Vogel. Für den RB Leipzig hingegen scheint es nur noch die Frage 'Salzburg & Leipzig in der Champions League?' zu geben. Kai & Robert über die Lizenzdebatte und die Tipps des Spieltages.
    schließen