BliFu Relive: Berlin – Schalke

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Viktoria Berlin

schließen

Viktoria Berlin

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Behinderten­sport | Blindenfußball | Fußball |

    BliFu Relive: Berlin – Schalke

    28 Jun 2018
    1:18:06

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ohne jede Chance waren die Bundeshauptstädter gegen die Auswahl des S04. Nicht einmal eine Minute war gespielt, als Hasan Koparan den Torreigen eröffnete. Wenig später folgte der Auftritt von Ali Cavdar, der die Berliner mit vier Treffern fast im Alleingang abschoss.Wiederrum Koparan setzte mit seinem zweiten Tor den deutlichen 6:0-Schlusspunkt. Die „Königsblauen“ feiern damit nach dem misslungenen Saisonstart von zwei Niederlagen aus den ersten beiden Partien ihren ersten Erfolg.

    Felix Amrhein und Jari Schaller haben das Spielgeschehen in Hamburg live beschrieben und sich im Anschluss an die Partie mit Hasan Koparan (Schalke 04) und Nico Rother (Viktoria Berlin).
    schließen
  • Behinderten­sport | Blindenfußball | Fußball |

    BliFu Relive: St. Pauli – Berlin

    27 Jun 2018
    1:20:36

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Gastgeber behält seine weiße Weste und bleibt als einziges Team nach zwei Spielen ohne Punktverlust und Gegentor. Die Kiezkicker stellten die Weichen durch Serdal Celebi auf Sieg. Anschließend verhinderte der Berliner Torhüter Moritz Klotz einen höheren Rückstand.  Immer wieder packte er starke Paraden gegen Celebi, Rasmus Narjes und den immer stärker werdenden Paul Ruge an. Mit den schwierigen äußeren Bedingungen kamen die technisch starken Kiezkicker besser zurecht. Der rutschige Ball wäre St. Pauli-Keeper Sven Gronau zum Ende des ersten Durchgangs beinahe zum Verhängnis geworden als er einen Distanzschuss von Edis Veljkovic wohl außerhalb des Torraums kontrollierte. In der zweiten Halbzeit riss Ruge mit seinen Nähmaschinendribblings dann immer wieder Lücken in den Abwehrverbund der Viktoria. Den Spielern aus der Hauptstadt schwanden im Verlauf ihrer zweiten Partie des Tages immer mehr die Kräfte. Ruge bestrafte das gegen Ende mit zwei weiteren Treffern und machte so den Sack für den FC St. Pauli zu.

    Jonas Bargmann und Maurizio Valgolio haben das Spielgeschehen in Hamburg live beschrieben und sich im Anschluss an die Partie mit Sven Gronau (FC St. Pauli) und Moritz Klotz (Viktoria Berlin).
    schließen
  • Behinderten­sport | Blindenfußball | Fußball |

    BliFu Relive: Berlin – Dortmund

    27 Jun 2018
    1:28:34

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der Auftaktpartie des zweiten Spieltags kommt der BVB gegen Viktoria Berlin nicht über ein 1:1 hinaus. Nach der frühen Führung durch Hasan Altunbas verpassten die Westfalen weitere Treffer nachzulegen, Fuhrmann und Schäfer scheiterten jeweils am Aluminium. Und so war es Edis Veljkovic, der 30 Sekunden vor Spielende - nach einer Unstimmigkeit in der Defensive - den Ball aus Nahdistanz zum umjubelten Ausgleichstreffer spitzelte und für Frust bei den Dortmundern sorgte, die ihren zweiten Saisonsieg verpassten.

    Felix Amrhein und Jari Schaller haben das Spielgeschehen in Hamburg live beschrieben und sich im Anschluss an die Partie mit Lars Stetten (Viktoria Berlin) und Hasan Altunbas (Borussia Dortmund) unterhalten.
    schließen
  • Sportplatz | Behinderten­sport | Blindenfußball |

    BliFu: Vor dem 2. Spieltag

    22 Jun 2018
    11:27

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der Blindenfußball-Bundesliga war die letzten sechs Wochen Pause. Die Weltmeisterschaft stand an (bei der das deutsche Team nicht qualifiziert war) und deswegen stand für die Clubs in erster Linie Trainingsarbeit an. Am Samstag und Sonntag gibt es dafür den ersten vollen Spieltag im Kalender der Blindenfußballer. Sieben Spiele werden am Borgweg in Hamburg über zwei Tage ausgetragen. Der amtierende Meister FC St. Pauli, der sich in der letzten Saison in einem dramatischen Finale gegen die SF BG Blista Marbug durchgesetzt hatte, wird dabei zwei Mal im Einsatz sein. Die Hausherren spielen die "Prime-Time"-Spiele um 16 Uhr am Samstag und 12 Uhr am Sonntag und wollen dort wieder unter Beweis stellen, dass sie auch dieses Jahr zu den Meisterschaftsanwärtern gehören.

    Auch die Marburger möchten Meister werden. Sie werden am Samstag gegen Chemnitz spielen und am Sonntag in der DM-Revanche auf St. Pauli treffen. Bei den Chemnitzern stand zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht fest, ob sie in Hamburg werden antreten können.

    Felix Amrhein ist einer von vier Spielbeschreibern der Blindenfußball-Bundesliga und er wirft mit Moderator Andreas Thies einen Blick voraus auf den 2. Spieltag.

    Der komplette Spieltag der Blindenfußballer ist bei meinsportpodcast.de zu hören: Samstag und Sonntag ab 9.55 Uhr melden sich Felix Amrhein und Kollegen live aus Hamburg. Ihr könnt mit der Android- oder iOS-App sowie über den Stream auf meinsportpodcast.de live dabei sein!
    schließen
  • Sportplatz | Behinderten­sport | Blindenfußball | Fußball |

    BliFu: Saisonvorschau Berlin

    27 Apr 2018
    15:10

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach dem Ablauf der regulären Saison 2017 stand Viktoria Berlin mit 0 Punkten und einem Torverhältnis von -41 auf dem letzten Tabellenplatz. Im Platzierungsspiel schossen sie dann endlich ihre ersten Saisontore und sicherten sich noch Platz 7. Und auch darüber war es zwar oft bitter aber eben auch extrem lehrreich für die junge Mannschaft aus der Bundeshauptstadt. Beispielhaft dafür war Nico Rother, der am Ende der Saison zum Newcomer des Jahres gewählt wurde. Auch in diesem Jahr steht die Entwicklung der jungen Spieler im Vordergrund, erzählt Oliver Heise im Interview mit Felix Amrhein. Er berichtet außerdem von finanziellen Problemen und prominentem Besuch beim Training.
    schließen
  • Sportplatz | Behinderten­sport | Blindenfußball |

    Blindenfußball: Saisoncheck 1860

    22 Mai 2017
    17:03

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am 27. Mai startet die Blindenfußball-Bundesliga in ihre zehnte Saison. Felix Amrhein blickt in der Sportshow auf die Saison voraus und prüft die beteiligten Teams auf Herz und Nieren – in Zusammenarbeit mit blindenfussball.net und mit Teammitgliedern der Vereine. Heute ist der Spielertrainer der neuen Spielgemeinschaft aus dem TSV 1860 München und Viktoria Berlin, Oliver Heise, zu Gast. Sie sprechen über die abgelaufene Saison und über die Vorbereitung auf die neue Spielzeit.
    schließen