F1-Halbzeit feat. Sascha Roos & Dave Gaming

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Videospiel

schließen

Videospiel

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    F1-Halbzeit feat. Sascha Roos & Dave Gaming

    4 Aug 2021
    01:29:41

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Strenggenommen ist erst nach 11,5 Rennen Halbzeit in der Formel 1. Wir ziehen das jetzt mal etwas vor und nehmen uns die Sommerpause zum Anlass für ein bisschen Bilanz.

    Kevin Scheuren begrüßt zur Rückschau auf den Großen Preis von Ungarn und ein bisschen Halbzeittalk den F1-Kommentator von sky, Sascha Roos, sowie YouTube-Creator und Twitch-Streamer Dave Gaming. Es gibt jede Menge Themen auf der Agenda.

    Hitziger WM-Kampf

    Auch wenn es zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton auf dem Hungaroring kein Duell im Rennen gab, die Gemüter bei den Fans und den Teams bleiben erhitzt. Sind sie aber vielleicht etwas zu erhitzt? Kann man die Vorbildfunktion vermissen? Das Trio geht ein bisschen in die Detailanalyse des Zweikampfes und spricht über Pro und Contras für beide Fahrer im Kampf um die F1-Krone. Kann es sein, dass das "Hamilton-Momentum" (Dave Gaming) in der zweiten Saisonhälfte wieder zuschlägt?

    Beim Großen Preis von Ungarn wurde Valtteri Bottas erneut zum Unglücksraben. Sein Startunfall nahm Lando Norris und die beiden Red Bulls aus dem Rennen. Auch Lance Stroll im Aston Martin hat Charles Leclercs Rennen auf dem Gewissen. Beide haben für Belgien eine +5-Strafe bekommen. Ist das ausreichend? Es schließt sich wieder eine weitergehende Diskussion über das Strafensystem der Formel 1 an.

    Die Highlights zur Halbzeit

    Nach 11 Rennen kann man schon klare Tendenzen erkennen. Für Daniel Ricciardo ist es im McLaren bislang eine Saison zum Vergessen. Der Australier kriegt keinen Fuß auf den Boden und ist mit Sicherheit eine der negativsten Überraschungen zur Halbzeit. Dagegen tut sich Carlos Sainz im Ferrari sehr viel leichter als gedacht. Ist Ferrari bislang auch das Team des Jahres? Welche Fahrer müssen sich in der zweiten Saisonhälfte ordentlich strecken und wer wird - Stand jetzt - Formel 1-Weltmeister? Wir sind auf eure Meinungen zu unseren Meinungen gespannt.

    Ist F1 2021 für alle Spieler was?

    Dave Gaming hat auf seinem YouTube-Hauptkanal, seinem Uncut-Channel und seinem Kanal "No Commentary Racer" das neue Videospiel der Formel 1 von EA Sports fleißig angespielt. Von den dreien im Gespräch ist er definitiv der mit der meisten Ahnung. Was taugt das Spiel? Lohnt es sich für alle Spieler und F1-Fans? Wie schlägt sich Sascha Roos in diesem Spiel gegen seinen Sohn? Wir sprechen über den neuen Spielmodus "Braking Point", die Zugänglichkeit des Spiels und Schwächen, an denen man aber wohl noch arbeitet.

    Wir hoffen, dass euch der Podcast gefällt. Wenn ihr Lob, Kritik, Fragen und Anregungen habt, nehmt gerne Kontakt mit uns auf!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Tippen nicht vergessen! Jetzt direkt bei unserem kicktipp-Spiel mitmachen, wenn ihr bereits angemeldet seid!

    Keep Racing!
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    F1 2019: Der erste Eindruck

    3 Mai 2019
    23:36

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Dienstag haben Codemasters und Kochmedia unseren Starting Grid-Moderator Ole Waschkau eingeladen, das neue Formel 1-Videospiel "F1 2019" anzuzocken. Natürlich hat sich Ole diese Chance nicht nehmen lassen und ist für meinsportpodcast.de nach Hamburg gefahren, um genau das zu tun.

    In diesem kurzen Spezialpodcast spricht Ole über die wichtigen Neuerungen im kommenden Videospiel. Wie haben sie die Formel 2 eingebaut? Welche Updates gibt es für Onlinegamer? Welchen Stellenwert hat das Thema eSports auch in diesem Teil? Als kleines Extra hat Ole auch ein Interview mit dem Game Director Lee Mather geführt, der auch nochmal Stellung zum Spiel genommen hat.

    Ole hat auf seinem YouTube-Kanal auch ein Video zum Event veröffentlicht, in dem ihr auch Bewegtbild aus dem Spiel sehen könnt. Wie gefällt euch das Spiel auf dem ersten Blick? Werdet ihr es euch direkt am 28. Juni holen, wenn es in die Läden kommt? Schreibt uns gerne auf unsere Facebook-Seite oder kommt in unsere Facebook-Gruppe. Natürlich dürft ihr auch in der Telegram-Gruppe (@StartingGrid) darüber diskutieren oder uns eine Rezension auf iTunes schreiben.

    In der kommenden Woche gibts dann die nächste, reguläre Ausgabe mit dem kleinen Rückblick zu Baku und Ausblick auf Barcelona. Keep Racing!
    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    PES und S04? Das passt!

    15 Okt 2018
    52:39

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit Pro Evolution Soccer 2019, der Fußball-Simulation aus dem Hause KONAMI, begann die Partnerschaft zwischen dem japanischen Unternehmen und dem FC Schalke 04. Diese Partnerschaft erstreckt sich über eine 3D-Darstellung von Team und Stadion, aber auch einer Zusammenarbeit im Bereich eSports. Der FC Schalke 04 hat aktuell die größte eSports-Abteilung unter den deutschen Profifußball-Clubs. Aber warum? Dieser und anderer Fragen geht Moderator Kevin Scheuren in diesem BuLiSpecial-Special auf den Grund.

    • PES 2019: ein Erlebnisbericht. Sollte man sich das Spiel zulegen?

    • Chief Gaming Officer Tim Reichert im Interview: Welchen Stellenwert hat eSports für Schalke 04? Wie stellt sich eine solche Abteilung zusammen? Wie werden Spieler ausgesucht? Wie läuft die Zusammenarbeit mit Sponsoren?

    • Aus dem Leben eines eSportlers mit Mike "EL_Matador" Linden vom FC Schalke 04: Warum Pro Evolution Soccer? Wie trainiert ein eSportler? Tipps und Tricks für Gamer.


    Natürlich werden in den Gesprächen noch einige weitere Themen angesprochen, die einen Einblick in die eSports-Abteilung des FC Schalke 04 geben, aber auch das Leben eines eSportlers mit Erfolgen und Schwierigkeiten skizzieren.

    Wir wollen euch auch die Möglichkeit geben, PES 2019 zu zocken und haben mit freundlicher Unterstützung des FC Schalke 04 eine Schalke-Edition des Spiels für die PS4 für euch. Wenn ihr diese also gewinnen wollt, müsst ihr bis zum 21.10.2018 um 23:59 Uhr die Antwort auf die folgende Frage mit eurer Adresse unter dem Betreff "PES S04" an [email protected] schicken: Wie lauten die Namen (Klarnamen und Gamertags) der drei PES-eSportler des FC Schalke 04?

    Wir wünschen euch viel Erfolg und viel Vergnügen mit unserem Einblick hinter die eSports-Kulissen des FC Schalke 04.

    Teilnahmebedingungen:

    1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen
    Mit der Teilnahme an dem von meinsportradio.de veranstalteten Gewinnspiel "PES S04" erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.
    2. Teilnahmeberechtigung
    Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur volljährige, natürliche Personen.
    Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
    3. Gewinnspielzeitraum: 12.10.2018 um 13 Uhr bis 21.10.2018 um 23:59 Uhr
    4. Spielmodus: Der Teilnehmer/in beantwortet die Frage im aktuellen Podcast „PES und S04? Das passt!“ und sendet die Antwort via E-Mail mit dem Betreff "PES S04" an g[email protected]
    Die Frage lautet: Wie lauten die Namen (Klarnamen und Gamertags) der drei PES-eSportler des FC Schalke 04?
    Unter allen Teilnehmern wird am 22.10.2018 der Gewinner unter allen richtigen Einsendungen per Zufallsgenerator ermittelt und von meinsportradio.de per E-Mail kontaktiert.
    Der Gewinner muss danach seinen vollständigen Namen, Adresse und ggf. Telefonnummer angeben, um die weitere Abwicklung zu gewährleisten.
    5. Gewinn: 1x Pro Evolution Soccer 2019 in der Schalke Edition
    6. Promotion: Der Gewinner verpflichtet sich, in vertretbarem Rahmen für Audio-, Foto-/Bild- und Textpromotions, auch im Internet zur Verfügung zu stehen und erklärt sich damit einverstanden, dass in diesem Zusammenhang auch sein Name genannt wird.
    7. Datenschutz: Es gelten die Datenschutzbestimmungen von meinsportradio.de https://meinsportradio.de/datenschutz/
    8. Rechtsweg: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Review: F1 2018

    5 Okt 2018
    1:07:14

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute haben wir mal wieder eine spezielle Spezialausgabe von Starting Grid für euch. Für manche Hörer sind wir damit sicher spät dran, wir nennen es verantwortungsbewusst. Denn wir wollten das offizielle Videospiel der Formel 1. "F1 2018", in einem gründlichen Test erstmal anzocken und dann einen Gast einladen, der ebenso viel Erfahrung mit dem Spiel gesammelt hat.

    Ole Waschkau hat diesen Gast gefunden und eingeladen. Es ist der gute Dookie vom YouTube-Channel "Abgefahren!", der sich heute mit ihm etwas mehr als einer Stunde dem Spiel von Codemasters widmet.

    Die Beiden gehen alle wesentliche Neuerungen durch, erzählen euch was zu Verbesserungen und auch dem, was nicht so gut läuft im Spiel. Sie sprechen über ihre Erfahrungen mit dem Spiel, geben einen Eindruck, ob sowohl Hardcore-, aber auch Casual Gamer damit zufrieden sein werden und sprechen ihr Urteil über "F1 2018" in Form einer eventuellen Kaufempfehlung.

    Wenn ihr Feedback zu diesem Review habt, schreibt gerne einen Kommentar unter diesen Podcast auf meinsportradio.de, liked unsere Facebook-Seite oder kommt kurzerhand in unsere Facebook-Gruppe. Wenn ihr Twitter bevorzugt, dann könnt ihr dort gerne den #StartingGridMSR benutzen. Per Mail erreicht ihr uns unter [email protected]. Wir freuen uns über jede Art von Feedback.

    Natürlich dürft und sollt ihr Starting Grid weiterhin bei iTunes abonnieren und mit 5 Sternen rezensieren. Wir danken euch. Jetzt aber erstmal viel Spaß mit unserem Reviewpodcast zum F1-Videospiel, "F1 2018".

    Keep Racing!
    schließen