Rudis verpasste Tischtenniskarriere

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Videobeweis

schließen

Videobeweis

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Eselrennen mit Pferden | Mixed-Sport |

    Rudis verpasste Tischtenniskarriere

    15 Jun 2020
    58:59

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das erste Live-Event stand an. Wir sind begeistert vom ganz-Tages Ausflug zum TC Kamen-Methler und vom Namen des Gastes der 2. Damen. Tennis könnte für uns die zweite Sportart neben oder nach Fußball werden.

    Über die Tischtennisbundesliga und Bauchgefühl bei den Lieblingsvereinen kommen wir zu den Charaktereigenschaften bestimmter Sportarten und zu unser beliebten Kategorie "Was denkst du über...?".

    Wieso auch immer stellt Weizen ein großes Thema nach diesem Wochenende dar. Wieso? Das müsst ihr schon selbst erfahren.

    Hört rein in die 4. Folge EMP und nehmt am Gewinnspiel teil!
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Hüfthoch-Wegflex-Trainingslager

    22 Mai 2020
    01:05:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Fußballfreitag ist super. Denn zum einen gibt es Fußball! Und zum anderen: Eine neue Faktlos-Folge! Und heute ein solides 3:0. Der Reihe nach:

    Einer der längsten öffentlich in den Medien ausgetragene Hick Hack um eine Vertragverlängerung hat endlich ein Ende gefunden. Und somit sind sich eure 2 Lieblings-Spekulanten sicher: Für Nübel wird es eine beschissene Zeit. Gleichzeitig freut sich die Dynamo aus Dresden über einen super Endspurt in der Liga. 9 Spiele in 4 Woche geht doch voll klar (Zwinkersmiley). Dienstag, Freitag, Montag. 2 Spiele an einem Spieltag, da fällt dem Eishockeyspieler fast der Puck von der Kelle. Doch die spannendste Diskussion entsteht durch Deeney und Rose. Die wollen nicht Kicken aufgrund von Corona. Ist das jetzt Vertragsbruch und sollte sanktioniert werden oder ist es vertretbar? Schreibt uns! 

    Ansonsten haben wir die Bundesliga wieder zurück auf dem Rasen. Und klar, wenn man jetzt nur nach der spielerischen Gala benoten würde, wäre der Spieltag höchstens eine 4-5, aber im Endeffekt gab es doch die ein oder andere Mannschaft die doch noch Lust auf Bundesliga hatte. Eine davon zum Leid von Seidel. Doch auch Klöster hat nichts zu lachen, denn sonst gibt es wieder Handelfmeter für Wiesbaden. 

    In der Bild-Zeitungs-Rubrik ist ein alter Bekannter zu Gast und manche wollen einfach nur Millionär werden. Prost!
    Falls ihr einen Themenvorschlag habt oder einfach an einer Folge mitmischen wollt: schreibt den Jungs einfach auf Twitter oder Instagram!
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Marcel Eckardt: Ich bin bereit für ein WM-Finale

    3 Mai 2020
    43:59

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    An diesem Sonntag, dem 3. Mai 2020, hätte das Finale der Snooker-WM in Sheffield stattfinden sollen. Doch Corona kam dazwischen. Die Weltmeisterschaft soll jetzt Ende Juli bis Mitte August stattfinden. Ob sie dann stattfindet, steht bislang in den Sternen. Niemand weiß, wie es im Sport allgemein und im Snooker im Speziellen weitergehen wird.

    Andreas und Christian von Total Clearance waren aber nicht untätig. An diesem Sonntag wollen sie trotzdem über Snooker sprechen. Sie haben sich Marcel Eckardt zum Interview eingeladen. Eckardt ist seit der Saison 2013/2014 fester Bestandteil der Schiedsrichter-Crew auf der World Snooker Tour. Diverse Finals hat er schon geleitet, alle Spieler geschiedst. Sein bisher wichtigstes Match schiedste er im letzten Jahr, als er zum ersten Mal ein Halbfinale im Crucible Theatre in Sheffield leiten durfte.

    Mit Andreas und Christian spricht er unter anderem über dieses Halbfinale. War es bislang der Karriere-Höhepunkt? Außerdem durfte Eckardt schon bei sechs Maximum Breaks als Schiedsrichter dabei sein. Eine herausragende Quote. Dies sei aber nur Glück, so der 30-jährige.

    Außerdem sprechen die drei darüber, wie Marcel mit Kritik an sich umgeht, die Zusammenarbeit mit Markern und die doch andere Arbeit an TV-Tischen.

    Wenn euch gefällt, was Total Clearance macht, freuen sich Andreas und Christian über Bewertungen bei iTunes.
    schließen
  • Sportplatz | Eishockey |

    Winter Game: „Da lag der Referee doch falsch“

    13 Jan 2019
    31:38

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im Rheinenergiestadion in Köln fand am Samstag das DEL Winter Game statt. Unter freiem Himmel, mit der Mutter aller Derbys - dem ewig jungen Duell zwischen den Kölner Haien und der DEG - einem 3:2-Sieg nach Overtime der Gäste, dem Ex-Kölner Philipp Gogulla als Matchwinner, strittigen Szenen inklusive Videobeweis und 47.011 Zuschauern - und darunter Sven Metzger von eiszeit.fm, unserem Reporter.

    Der berichtet über das Event, die Wahrnehmung der Zuschauer und Spieler, hat Interviews gesammelt und sieht die Entscheidung des Referees in einem speziellen Fall etwas anders.


    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Aus für Sofa-Denunzianten

    12 Dez 2017
    3:26

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die obersten Regelhüter des Golfsports haben entschieden: Ab 1. Januar 2018 sind nur noch offizielle Videobeweise zulässig. Damit wird kein Spieler mehr für Regelverstöße auf dem Platz bestraft, die ein TV-Zuschauer per Fernbedienung, Standbild und Superslomo aus dem heimischen Wohnzimmer nachweist oder per Email oder Telefon zur Anzeige bringt. Ein Sieg der Vernunft und des gesunden Menschenverstandes - kommentiert Malte Asmus.
    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Ein Kevin trifft selten allein

    7 Nov 2017
    1:00:58

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nachdem furiosen Sieg in Bremen findet der FC Augsburg in Leverkusen einen ebenbürtigen Gegner. Kevin Danso leitet mit einem Ausrutscher Kevin Volland’s 1:0 ein, nur um kurz darauf den Ausgleich mit ordentlich Wut im Bauch auszugleichen. Passend dazu hat Stephan (@Urbster) in der ersten Hälfte einen Kevin (@KS_0811) zu Gast, der ihm das Spiel aus der Sicht von Leverkusen erklärt. Später erklärt ihm Felix (@SammyKuffour) was er vom Videobeweis hält und warum man in Augsburg sorgenfrei wütend sein kann.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Buli-Rückblick: Kniet nieder

    16 Okt 2017
    19:10

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der SC Freiburg begünstigt den Heynckes-Effekt, Borussia Dortmund kriegt gegen einen starken Gegner wieder einmal Probleme, Hoffenheim vergeigt erneut eine Führung, Hertha erst von einer Agentur, dann von Schalke in die Knie gezwungen und Werder, HSV und der 1. FC Köln taumeln. Außerdem zeigte Leverkusen wieder einmal, dass es eben nur rein theoretisch Spitze ist. Das sind die wichtigsten Erkenntnisse des 8. Spieltags der Bundesliga. Wir blicken zurück - mit Kevin Scheuren, dem Moderator des Bundesliga-Specials hier auf meinsportpodcast.de.
    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Ein rot-grün-weißer Rahmen…

    29 Aug 2017
    57:05

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ... um FCABMG. Der zweite Spieltag der Fußball Bundesliga startete vielversprechend in Augsburg: Die erste Minute des Spiels gegen Borussia Mönchengladbach noch nicht durch und schon liegt der FC Augsburg 1:0 vorne. Ob's der gute Stephan mit seinem Einsatz an der großen rot-grün-weißen Fahne herbeigewedelt hat, oder ob unser Finnbogason eben einfach ein Guter ist? Der Schiedsrichter machte es auf jeden Fall spannend, und drum geht’s in der neuesten Zirbelnuss nicht nur ums Spiel sondern auch um Videoassistenten, was sie tun, was sie wohl nicht tun, und ob das dem FCA Fan gefällt oder nicht. Damit es nicht gar so einseitig wird, haben wir uns mit Olaf einen parteiischen Gladbacher mit eingeladen, der uns aufklärt, ob die Angst vor den Augsburgern auch nach diesem Spiel noch umgeht bei den Fohlen. Und der Felix erklärt dem geneigten Zuhörer, warum Abstiegsängste in Augsburg wie immer am 2. Spieltag völlig verfrüht sind.
    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    FCA startet erwartungsgemäß

    22 Aug 2017
    59:43

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der FC Augsburg ist nicht bekannt dafür, Saisonstarts besonders bravourös zu bestreiten. So ist in Augsburg kaum jemand überrascht, dass es auch in der Saison 2017/2018 nicht mit Pauken und Trompeten Richtung Tabellenspitze geht, sondern dass wir uns schon aus dem Pokal verabschiedet und das erste Bundesligaspiel gleich mal versemmelt haben. Dass es ausgerechnet beim „Mit-Pokal-Deppen“ (Danke, Daniel Baier) HSV zur Niederlage kommen musste, und dann auch noch zu einer so unnötigen, sitzt allerdings tief. Kristell (@Kristaldo1907) arbeitet mit den FCA-Fans Felix (@SammyKuffour), Stefan (@stmatthiessen) und Stephan (@urbster) die Niederlage auf, während Gastfan Sascha (@rebiger) vom „In Dino Veritas“ Podcast sich im ersten Saisonsieg seines HSV sonnt.
    Und dann war da ja noch diese Geschichte mit dem Videobeweis, der den Fußball langweilig werden lässt – aber am ersten Spieltag nicht funktioniert. Und wie finden die Hamburger eigentlich den Torjubel von Nikolai Müller? Und wechselt Stafylidis nun an die Elbe, und wird ihm das schaden?
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Die Lehren des Confed Cup-Finals

    3 Jul 2017
    15:01

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lars Stindls Treffer zum 1:0-Sieg über Chile brachte der DFB-Auswahl in Russland den Gewinn des Confed Cups 2017. Was war der Knackpunkt im Endspiel, wie war die Leistung des Schiedsrichters und der Videoreferees einzuschätzen? Was bedeutet der Titelgewinn für Jogi Löw und seine Auswahl in Bezug auf die WM 2018? Diese Fragen klären Malte Asmus und Stefan Behrens.
    schließen