Diskussion in der HBL & Zwischenfazit in der HBF

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

VfL Oldenburg

schließen

VfL Oldenburg

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Diskussion in der HBL & Zwischenfazit in der HBF

    24 Nov 2021
    53:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das eingespielte Duo Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) ist wieder zurück und redet über die aktuellen Entwicklungen im Handball.

    Zu Anfang geht es dabei um die coronabedingten Spielabsagen in der HBL, die für reichlich Diskussion sorgen. Für Diskussionen hat auch Silvio Heinevetter gesorgt. Der Ex-Nationalkeeper hat die MT Melsungen für den Umgang mit ihm öffentlich kritisiert und sich dabei mehr Offenheit gewünscht.

    Auch sportlich gibt es einiges zu berichten. Schließlich erlaubte sich der Bergische HC am Dienstag einen richtig schwachen Auftritt und verlor in heimischer Halle deutlich. Besser zeigten sich die Rhein-Neckar Löwen, aber konnten auch nicht vollends überzeugen.

    Zum Abschluss folgt dann ein Zwischenfazit zur Handball Bundesliga der Frauen. Dort gibt es eine große Überraschung. Diskutiert werden muss aber auch über die Vergabe der Europameisterschaften 2026 & 2028.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    30 Minuten mit… Christoph Wendt

    15 Nov 2021
    36:45

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Während Tim noch im Auslandssemester weilt, hat Sebastian (@Seppmaster56) einen besonderen Gast. Christoph Wendt, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga Frauen, steht Rede und Antwort.

    Nach einer Vorstellung seiner Person redet über die Planungen der Liga, um die HBF zu professionalisieren. Dabei spricht er über die genaue Zielschritte und die Ideen dahinter. Zudem redet er auch über die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Vereine und die allgemeine wirtschaftliche Lage der Liga.

    Thematisch geht es aber auch um die mediale Reichweite in Print und TV, wobei vor allem die letzte sich auf einem guten Weg befindet. Auch redet er über die wichtige Rolle der deutschen Frauen-Nationalmannschaft und sein Gefühl beim neuen DHB-Vizepräsidenten Sport Jörg Föste. Abschließend reden sie zudem noch über die Ligastärke im internationalen Vergleich und die Wichtigkeit von Erfolgen im europäischen Clubhandball.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • BIGinSports Podcast | Mixed-Sport |

    Sports for Future

    17 Feb 2021
    41:01

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Klima Wandel ist wahrscheinlich das größte und einschneidendste Problem unser Zeit. Nicht nur ist er schuld an Wetter- und Klimakapriolen, sondern auch an Flucht, Vertreibung und Pandemien.

    Um diesem Problem her zu werden müssen schnell einschneidende Veränderungen her und ein Umdenken beginnen. Auch im Sport!

    Sports for Future unterstützt die Forderungen der „Fridays For Future“-Bewegung und derer, die ebenfalls die Erkenntnisse der internationalen Wissenschaft als Handlungsbasis heranziehen. Mit dem Ziel den Wandel positiv begreifen: als neue Chance und für eine lebenswerte Zukunft.

    Wie das passiert, was es für Probleme und Chancen in sich birgt, darüber reden wir mit Stefan Wagner, 1. Vorsitzender von Sports for Future.

    Sport for Future Website

    Link zum Workbook

    Link zur Checkliste

    Sports for Future bei Facebook

    Sports for Future bei Instagram

    Sports for Future bei Twitter
    schließen