Wintertime Sadness

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Uth

schließen

Uth

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Faktlos | Fußball |

    Wintertime Sadness

    18 Dez 2020
    51:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    „Kiss me hard before you go, Wintertime saaaaadness“, nicht Lana del Rey sondern Klöster live und persönlich begrüßen euch zur neuen Taktlos Folge. Während der Musiker direkt mit einem Unquiz überrascht wird, muss Seidel erstmal auf die (wiederholt) schlechte Leistung der Schalker klar kommen. Oder wie man in Gelsenkirchen sagt… Prost. Während die einen versuchen die Krise schön zu trinken, versucht Kabak sich einfach mal freizudribbeln. Nur ob das die Lösung ist? Spoiler: ist es nicht!

    Die Lösung für den BVB scheint auch nicht mehr Lucien Favre zu sein. Der Schweizer war wohl zu charmant für die Gelb-Schwarzen Brecher mit den Babyfaces. Nach der 1:5 Klatsche gegen den AUFSTEIGER aus Stuttgart hieß es Au revoir (Mark Forster voice). Dennoch Shoutouts an den VfB für eine überragende Leistung! Wer jetzt also der neue MatROSE am Steuer der Dortmunder wird steht noch in den Sternen, bis Saisonende übernimmt zumindest der „Hausmeister“ Edin Terzic.

    Kurz darauf führen die Kaderplaner, Shoutout an Michael Reschke, noch eine kurze aber präzise Kaderanalyse der Dortmunder durch. Ergo, die Abwehr stinkt. Außerdem gibt es mal wieder eine Untersuchung wegen einem Interview. Muss Oliver Baumann wegen einer Aussage eine Strafe fürchten? So kurz vor Weihnachten darf man wohl keine Kritik mehr äußern. Dabei fehlt allen Teams doch seit dem Zuschauerausschluss der 12. Mann… Was ist es denn nun?
    schließen