FOLGE 33 – TRAUER UM MINO RAIOLA & IRRER SPIELERTAUSCH ZWISCHEN INTER UND JUVE?!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Transfermarkt

schließen

Transfermarkt

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Calcio | Fußball |

    FOLGE 33 – TRAUER UM MINO RAIOLA & IRRER SPIELERTAUSCH ZWISCHEN INTER UND JUVE?!

    3 Mai 2022
    46:50

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Die Fußballwelt trauert um Star-Berater Mino Raiola, der im Alter von nur 54 Jahren nach langer Krankheit verstarb.



    Wir blicken zurück auf seinen Werdegang und haben die ein oder andere Anekdote über den berühmt berüchtigten Spielerberater in petto, der für seine Schützlinge, zu denen namhafte Kicker wie Zlatan Ibrahimovic, Paul Pogba oder auch Erling Haaland zählten, mehr als nur ein Agent war.



     



    Die erste Entscheidung in der diesjährigen Serie A Saison ist gefallen! Nach 35 Spieltagen stehen alle vier UEFA Champions League Teilnehmer der kommenden Saison fest!



    Im Kampf um den Scudetto zwischen den beiden Mailänder Klubs bleibt es weiterhin spannend, ebenso wie im Tabellenkeller, in dem sich die US Salernitana noch lange nicht aufgibt.



     



    Außerdem bahnt sich ein absoluter Transferhammer zwischen Inter Mailand und Juventus Turin an. Welche Spieler in der kommenden Saison eventuell im jeweils anderen Dress auflaufen könnten, erfahrt ihr in der neuesten Episode von CDP!



    Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal! @calcio_der_podcast


    schließen
  • CSN | Fußball |

    Boga der Königstransfer der Serie A?

    25 Jan 2022
    52:41

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Wintermercato ist auch in der höchsten italienischen Spielklasse in vollem Gange und sorgte bereits für den ein oder anderen spannenden Wechsel. Vor allem Atalanta Bergamo konnte mit dem Transfer von Jeremie Boga (25) von der US Sassuolo ein Ausrufezeichen an die Konkurrenz senden.

    Bereits an Weihnachten berichteten die Gazzetten von einer Einigung beider Parteien, nun erfolgt also der endgültige Wechsel. Der 25-jährige Linksaußen wechselt zunächst auf Leihbasis zu „La Dea“ und soll im Sommer dann für eine stattliche Ablöse von 22 Millionen Euro fest verpflichtet werden.

    Für den aktuellen Tabellenvierten der Serie A ist der ivorische Nationalsspieler ein absoluter Gewinn. Denn Boga bringt mit seiner Schnelligkeit, Dribbelstärke und körperliche Wucht genau die Attribute mit, auf die Gasperini in seinem offensiven Powerfußball so gerne setzt.

    Ausfall von Ilicic erhöht Vakanz

    Darüber hinaus scheint die erneute Depressionserkrankung von Josip Ilicic (33) die Vakanz auf den offensiven Halbpositionen zu erhöhen, was den Transfer des ehemaligen Chelsea-Akteurs umso mehr rechtfertigt. Denn genau wie der Bosnier gilt Boga zu den stärksten Dribblern im italienischen Oberhaus.

    Welche spektakulären Transfers es im Wintermercato noch gegeben hat, erfahrt ihr im brandneuen Podcast von „CSN – Der Serie-A-Talk“ mit Sascha Baharian und Rene Steinhuber. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

    Facebook: facebook.com/derserieatalk/
    Instagram: instagram.com/derserieatalk/
    Twitter: twitter.com/DerCsn
    Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
    Patreon: patreon.com/derserieatalk
    schließen
  • 90Plus präsentiert: Ballon'Ohr | Fußball |

    Ein verrücktes Transferfenster und Fußballer in Wurst-Wert

    1 Sep 2021
    01:08:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hui. Das war ein ganz schön spektakulärer Transfersommer 2021. Viele große Namen wechselten den Verein für den ein oder anderen Schein, wie kann das denn sein? Die Aufregung war zumindest nicht klein und Julius Eid und Marc Schwitzky ordnen diese Transfers ein. 

    Keine Angst, das Ganze findet hauptsächlich nicht in Reimform statt, aber in der neuen Episode Ballon‘Ohr. Messi, Ronaldo, Lukaku - Welcher Verein hat sich am besten verstärkt und was bedeutet das Ganze eigentlich für die Bundesliga? Neben diesen Fragen stellen sich die beiden Moderatoren zudem auch wie immer den besten und absurdesten Geschichten aus der Fußballwelt. Die norwegische Sexorgie hat ein Nachspiel, welches natürlich noch behandelt werden muss und außerdem gibt es ein Land, in denen Spieler anscheinend gerne in Wurst aufgewogen werden. Wo denn? Fragt ihr euch jetzt? Tja, da müsst ihr wohl reinhören! 
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Saisonvorschau 2021/22

    16 Jul 2021
    54:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die neue Spielzeit steht unmittelbar vor der Tür. Höchste Zeit sich mit dem 1. FC Nürnberg und seiner Sommerpause auseinanderzusetzen. Felix Amrhein spricht mit Max Roßmehl und Alexander Endl (Clubfans United) über die Transferaktivitäten des Glubbs und über die Erwartungen an die Saison 2021/22.

    Dieter Hecking und Olaf Rebbe haben ihre Hausaufgaben schon weitesgehend mit dem Ende der vergangenen Saison erledigt gehabt, sodass sich im Kader gar nicht mehr so viel geändert hat. Relegationsheld Fabian Schleusener und Außenverteidiger Oliver Sorg haben den Verein verlassen. Kilian Fischer übernimmt Sorgs Position und der neue Ersatztorhüter Carl Klaus macht das Klauß-Krauß-Klaus-Trio komplett (und sorgt damit für ein wenig Durcheinander in Felix' Kopf). Wir schauen uns die einzelnen Mannschaftsteile noch einmal an und sprechen über unsere Hoffnungen und Sorgen.

    Außerdem reden wir über unsere Erwartungen an die Saison. Diese scheinen in manchen Teilen des Glubbanhangs schon wieder relativ hoch zu sein. Bei uns herrscht verhaltener Optimismus bezogen auf die letzten beiden Spielzeiten, andere würden wohl Pessimismus dazu sagen. Warum wir dem FCN keinen Sprung in die oberste Riege des Unterhauses zutrauen, hört ihr im aktuellen Podcast.

    Total Beglubbt geht in seine neunte Saison. Das heißt natürlich nicht, dass es keinen Grund mehr für Lob, Kritik oder Anregungen gäbe. Darum gilt nach wie vor: Liebe Hörer*innen, wir freuen uns immer über euer Feedback. Teilt uns eure Meinung bei Facebook, Twitter, bei Instagram oder anonym bei Tellonym mit.


    Shownotes
    Der Kader 2021/22 im Überblick #FCN (Clubfans United)



    schließen
  • Hoffefunk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Folge 76 – Das Transferkarussell 2021

    14 Jul 2021
    01:55:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Alex Rosen, aufgepasst! Es ist wieder soweit: Wir überlegen zusammen mit unseren Hörer/innen, wen wir für die neue Saison verpflichten könnten und wo generell noch Bedarf besteht. Außerdem beschäftigen wir uns natürlich mit der geplanten „Ausdünnung“ des Kaders. Auch aktuelle Meldungen rund um die TSG und die EM waren Thema.

    Unser Geheimtipp für die Scouting-Abteilung: https://www.youtube.com/watch?v=Oxtjyoj5rkA


    Am Mikrofon sind die TSG-Mitglieder und -Fans David Riess und Jonas Riess. Schreibt und folgt uns gerne bei Social Media, um auf dem Laufenden zu bleiben: instagram.com/hoffefunk_fanpodcast oder facebook.com/hoffenews/

    schließen
  • 99 Sekunden | Mixed-Sport |

    Transfermarkt im Corona-Jahr

    15 Okt 2020
    02:38

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    Die Corona-Pandemie führt zu fehlenden Einnahmen bei weiterlaufenden Kosten im Profisport. Die Folgen sieht man auch im aktuellen Transfermarkt im Profifußball. In diesem Jahr wurden 57 Spieler aus der Bundesliga in die 2. Bundesliga und 3. Liga transferiert. Im letzten Jahr waren es nur 48 Profis. Den umgekehrten Weg nach oben nahmen jetzt nur elf Spieler, im Vorjahr waren es 28. Die spielerische Qualität in den nachrangigen Ligen dürfte damit steigen.

    Im Durchschnitt kostete ein Spieler im Sommer 2019 3,19 Mio. €. Jetzt nur noch 1,35 Mio. €; also rund 42 Prozent weniger. Im Verkauf eines Spielers erzielte man im letzten Jahr im Schnitt 2,26 Mio. €, 2020 bekommt man nur noch 1,41 Mio. €. Ein Unterschied von 62 Prozent. Es wird dauern, bis man das Ursprungs-Niveau wieder erreicht! Eine preiswerte Variante ist das Leihgeschäft. Etwa ein Drittel aller Transfers waren in dieser Saison so abgelaufen. 2019 waren es nur 22 Prozent.

    Aus dem Ausland kamen per Kauf oder Leihgeschäft nur 34 Spieler in den deutschen Profifußball. 2019 waren es 30 mehr: 64. Vergleicht man die Big-Five-Ligen in Europa, haben bis auf die Premier League alle anderen deutliche weniger Ablösesummen gezahlt oder erhalten. Nur auf der Insel wurde wieder über eine Milliarde Euro für Ablösen gezahlt; exakt 1,27 Mrd. €.
    schließen
  • 96Freunde | Fußball |

    Transfer-Talk mit Jörg Neblung

    2 Sep 2020
    01:04:43

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Sommerpause neigt sich dem Ende entgegen, die Spannung bei den Transferentscheidungen steigt. Grund genug, sich mal bei einem echten Kenner des Geschäfts zu erkundigen: Spielerberater Jörg Neblung ist diese Folge zu Gast bei Christian und Dennis.

    Jörg Neblung ist wohl einer der bekanntesten Spielerberater Deutschlands. Die Fans in Hannover kennen ihn vor allem als Berater von Robert Enke, Florian Fromlowitz und Michael Ratajczak. Neben den drei 96-Torhütern gehörten und gehören auch Timo Hildebrand, Hans-Jörg Butt, Bastian Reinhardt und Stefan Wessels zu seinen Klienten.

    Wie wird man eigentlich Spielerberater? Auch zur Klärung dieser Frage ist in der neuen Folge ausreichend Zeit. Genauso spannend ist aber auch, wie sich das Beratergeschäft durch die Pandemie verändert hat – und welche Eigenschaften als Spielerberater in Krisenzeiten mehr denn je gefragt sind. In der Folge wird schnell klar: Jörg Neblung gehört zu den seriösen Beratern seiner Zunft, ihm ist ein Vertrauensverhältnis zwischen Spieler und Berater wichtiger als das schnelle Geld.

    Neben einigen grundsätzlichen Fragen bleibt auch viel Platz für spannende Anekdoten. Abschließend werfen Christian und Dennis mit Jörg Neblung einen Blick auf die Transfersituation bei Hannover 96. Dabei betont Neblung, wie wichtig es für den Erfolg eines Vereins ist, über ein durchdachtes, langfristig ausgerichtetes Konzept zu verfügen – im Zweifel sogar wichtig als die Höhe der Transferausgaben.

    Das und mehr hört Ihr in Folge 44 von „96Freunde – der Hannover-Podcast“. Jetzt reinhören!
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Rückblick Teil 1: Der Kader

    15 Jul 2020
    01:11:24

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Saison des 1. FC Nürnberg ist endlich vorbei und es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Den Anfang unseres dreiteiligen Rückblicks macht die Kaderanalyse. Felix Amrhein fragt Jakob Lexa und Florian Zenger (Clubfans United) zu ihrer Einschätzung der Spieler. Dabei ist der Blick in die Zukunft gerichtet. Denn, dass die gezeigten Leistungen nicht das Non plus ultra waren, wissen alle wohl auch ohne diesen Podcast.

    Von wem kann man sich in der Saison 2020/21 also etwas versprechen? Wer steht überhaupt noch unter Vertrag? Wo sind die größten Baustellen? Welche Spielsysteme sind mit den aktuellen Spielern überhaupt denkbar? Wir gehen es Mannschaftsteil für Mannschaftsteil durch. Angefangen bei Christian Mathenias langem Vertrag und den zahlreichen Torhütern die unter Vertrag stehen, geht es über die Abwehr, die alles andere als optimal aufgestellt ist, ins zentrale Mittelfeld. Dort hat der FCN ein absolutes Überangebot an Spielern. Dummerweise passen die irgendwie nicht so ganz zusammen. Abschließend blicken wir auf die Offensive. Flügelspieler sucht man im Kader des Glubbs immer noch vergeblich und der Viertoresturm versetzt aktuell auch niemanden in Schrecken. Drückt der Schuh hier am meisten?

    Fest steht, dass auf den neuen Sportvorstand eine Menge Arbeit zukommt und die Coronapandemie die Aufgabe nicht erleichtert.

    Shownotes


    Der Kader 2020/21 im Überblick #FCN (Clubfans United)



    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Der Saisonstart des FCA

    13 Sep 2019
    1:23:20

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die neunte Bundesliga Saison des FC Augsburg ist gestartet. Die Ergebnisse lassen noch zu Wünschen übrig: In der ersten Pokalrunde raus, erst ein Punkt auf dem Konto nach drei Spielen.

    Wie muss man das einordnen als FCA-Fan? Ist der Abstieg schon sicher, oder gibt es Erklärungsansätze, an denen man sich hochziehen kann? Kristell (@Kristaldo1907) analysiert mit Felix und Stephan (@Urbster) die ersten Auftritte und zeigt auf, dass es Hoffnung gibt für alle, die es mit dem FCA halten.

    Welche Rolle spielen die Neuzugänge für das Wohl und Weh der Fuggerstädter, und ist es wirklich überraschend, dass der Start holprig war, wenn so viele Verpflichtungen nach Ligastart stattfanden und die neuen Akteure stets auch gleich zum Einsatz kamen?

    Nach der Bilanz der ersten Spiele bis zur Länderspielpause schaut die Zirbelcrew voraus auf das, was den FCA am nächsten Spieltag im Stadion auf dem Lechfeld erwartet: Die Eintracht kommt, und mit ihr weitere Erfahrungen mit der neuen Einlassordnung, dem Stadion-WLAN und - ganz neu - dem mobilen Bezahlen per App.

    Außerdem werden die Ergebnisse der FCA Frauen in der Bezirksoberliga Schwaben und die Infoveranstaltung des FCA zum eSport und seiner Zukunft in Augsburg besprochen (zum Thema eSports gibt es ein hochinteressantes Tribünengespräch beim Rasenfunk: https://rasenfunk.de/tribuenengespraech/17).
    schließen
  • 90PLUS On Air | Fußball |

    Gewinner und Verlierer der Transferphase

    11 Sep 2019
    1:00:13

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Transfersommer ist vorüber und hat natürlich einiges an Geschichten zu bieten gehabt. Die meisten dieser Geschichten haben wir von 90Plus während unseres Sommerformats "Transfertalk" zweimal wöchentlich für euch abgehandelt. Doch noch fehlt die große Conclusio. Also, bis jetzt. Denn hier kommt die finale Aufstellung.

    Die großen Verlierer und Gewinner des Transfermarktes präsentieren euch Julius Eid, Damian Ozako und Nico Scheck. (Alle 90Plus) Hört rein.
    schließen
Jetzt Abonnieren