#3 – Weihnachtsgeschenke weiterschenken

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Trade

schließen

Trade

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Undra.ft.ed | American Football | NFL |

    #3 – Weihnachtsgeschenke weiterschenken

    10 Mrz 2022
    01:20:25

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    That escalated quickly! So lassen sich die aktuellen Geschehnisse in der NFL beschreiben. Die neueste Folge dreht sich unter anderem um den spektakulären Trade von Quarterback Russel Wilson zu den Denver Broncos. Wenn ihr Timms Reaktion darauf nicht verpassen wollt, hört rein. Unterstützung bekommen Fynn und Timm außerdem von einem Special Guest. Um wen es sich dabei handelt, könnt ihr selbst heraus finden ;)I

    Wichtig: Die Folge wurde gestern vor dem Trade von Carson Wentz zu den Washington Commanders aufgezeichnet. Deshalb ist dieser Trade kein Teil der Folge.

    Musik: https://www.musicfox.com/, Zugriff am 18.02.2022
    schließen
  • Mavelous | Basketball | US-Sport |

    Wohin des Weges KP?

    27 Feb 2021
    24:24

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Sandro Zähle (@SandroZaehle) und Mavelous ist wieder für euch da.

    In der vergangenen Woche ist einiges passiert.
    Neben zwei Siegen und einer Niederlage gab es viel Diskussionsstoff.

    Der Name ‘Porzingis’ fiel oft in Tradegerüchten.
    Sandro beschäftigte sich damit, was hinter den Gerüchten steckt, ob es das Spiel der Dallas Mavericks und des Letten beeinflusst und ob er denkt, dass noch ein Trade kommt oder eher nicht.

    Vorher wurde noch über den Spielplan geredet, da die zweite Saisonhälfte terminiert wurde.
    Mit 10 back-to-back‘s haben die Mavericks wieder aller Hand zu tun, und vermutlich auch den schwersten Schedule der restlichen Saison.
    Ob und warum der Podcaster trotzdem zuversichtlich ist, erfahrt ihr im zweiten Viertel.

    In den Schlussminuten wurden dann die Gegner der nächsten Tage vor dem All Star-Break etwas unter die Lupe genommen.
    Wer der vermeintlich schwerste Gegner ist, und wie viele Siege die Texaner einfahren sollten, hört ihr in diesem Part.

    Damit ihr nichts rund um Mavelous verpasst, folgt dem Podcast auf den Social Media-Kanälen (Twitter und Instagram jeweils @Mavelous_Pod). Auch auf Spotify und iTunes könnt ihr gerne ein Follow da lassen und bewerten sowie rezensieren.
    Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören und bis nächste Woche.
    schließen
  • Mavelous | Basketball | US-Sport |

    Woran hat’s gelegen? – Die Mavs-Edition

    30 Jan 2021
    47:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein Satz mit x, das war wohl nix.
    So kann man die Woche der Dallas Mavericks kurz und knapp zusammenfassen.
    Lukas Kruse (@Luuk_Kru) und Sandro Zähle (@SandroZaehle) haben trotz des Frustes auf die letzten vier Spiele einen Ausblick auf die Partien gegeben.

    Im 1. Viertel ging es kurz um das Spiel gegen die Houston Rockets, in dem die Mavs auf fünf Spieler verzichten mussten.
    Etwas detaillierter wurde es dann als die beiden das Spiel gegen die Denver Nuggets besprachen.

    Im 2. Teil der Sendung fassten Lukas und Sandro die beiden Partien gegen die Utah Jazz zusammen, in denen das Team der Mavs wieder fast vollständig war.
    Sie blickten darauf, was die Jazz richtig gemacht haben, was bei den Mavericks noch nicht funktioniert hat und woran es lag, dass die Gastgeber die Texaner vor dem heimischen Publikum besiegten.

    Im letzten Part stellten sich die beiden Podcaster die Frage, was oder ob die Dallas Mavericks am Kader arbeiten und etwas verändern sollten. Auch über Overreactions aus dem Web wird sich unterhalten.

    Verfolgt Mavelous bei Instagram und Twitter ( jeweils @Mavelous_Pod) und lasst gerne eine Bewertung und Rezension bei iTunes sowie einen Follow beim neuen Podcatchpartner Spotify da. Bis zur nächsten Woche.
    Viel Spaß!
    schließen
  • Triple Double | Basketball |

    Blockbuster-Trade überstrahlt den NBA-Spieltag

    14 Jan 2021
    16:45

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lange hatte es gedauert. James Harden hatte über die kurze Offseason schon seinen Unmut verkündet, weiter für die Houston Rockets spielen zu müssen. Dann kam die jetzt schon fast legendäre Pressekonferenz nach dem letzten Spiel, in der Harden, ohne es direkt anzusprechen, um einen sofortigen Trade bat. Den Rockets waren die Hände gebunden. Was sollten sie tun? Ihren Superstar mit aller Macht halten oder nach Möglichkeiten suchen, einen möglichst hohen Gegenwert in einem Trade zu erzielen? Sie machten einen Trade und der bringt ihnen Dante Exum, Rodions Kurucs und eine Menge Draft Picks in den nächsten Jahren, mit denen die Rockets in die Lage versetzt werden, wieder ein konkurrenzfähiges Team aufzubauen. Vier Teams umfasste dieser Blockbuster-Trade in der NBA. Auch die Cleveland Cavaliers und die Indiana Pacers waren involviert, denn auch Victor Oladipo kommt nach Houston. Den hatten die Rockets für ihren gerade per Trade erworbenen Caris LeVert getauscht.

    Andreas Thies und Amir Selim sprechen über diesen Trade, der Kevin Durant und James Harden wieder zusammenführt. Was bedeutet dieser Trade für die Meisterschaftsfavoriten? Und wer hat den Trade gewonnen?

    Dazu sprechen beide aber auch über die Spiele der letzten Nacht. Drei Spiele konnten wegen Corona nicht durchgeführt werden, der Rest war aber wieder hoch unterhaltsam.
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Himmelhochjauchzend oder tief im Tal der Tränen vergraben?

    29 Sep 2020
    01:00:43

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bereits die dritte Woche der NFL Saison ist vorbei. Langsam kann auch schon ein erstes Fazit über den Saisonstart der Teams gezogen werden. Welche Teams konnten bisher überzeugen, welche Teams überzeugten hauptsächlich wegen ihres einfachen Schedules und um welche Teams machen wir uns ersthaft Sorgen?

    Auch diese Woche gab es wieder interessante, spannende und aufschlussreiche Spiele. Außerdem werfen wir einen ersten Blick in den Panic Room und schauen uns die Teams an, die sich dort nach Woche 3 aufhalten.
    Ist das nur eine Momentaufnahme oder sollten sich diese Teams wirklich sorgen um die Saison ihres Teams und um ihre eigene machen?

    Patrick Rebien (@PatrickRebien) analysiert mit Florian Schmitt (@Flosch1006) und Moritz May die Woche 3 und missglückte beziehungsweise geglückte Saisonstarts.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT / @PatrickRebien).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Packers-Talk

    4 Mai 2020
    56:12

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der NFL Draft ist bereits eine Woche alt und die Spielerauswahl der Teams schlagen immer noch hohe Wellen. Das gilt besonders für den Draft der Green Bay Packers, der für viel Verwunderung gesorgt hat und zu hitzigen Diskussionen auf den verschiedensten Plattformen geführt hat.

    Patrick Rebien (@PatrickRebien) redet mit Florian Schmitt (@Flosch1006) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) über das Pro und Contra der Picks. Dabei beschäftigen sie sich mit dem Zweit- und Drittrundenpick der Packers, die beide das Running Game der Packers verstärken sollen.

    Fragen wirft auch die Wahl von Quarterback Jordan Love auf, der zunächst hinter Superstar Aaron Rodgers auf der Bank sitzen wird und dann ihn dann ablösen soll. Dabei stellt sich die Frage, wie Rodgers das aufnimmt und wo er dann möglicherweise landen könnte. Außerdem gibt es einen Appell an alle Fans und Experten.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    NFL Draft Recap der South- & West-Divisions

    27 Apr 2020
    41:31

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der NFL Draft liegt hinter uns. In unserem großen Recap beschäftigen wir uns mit allen Franchises der NFL und besprechen, wie gut oder wie schlecht die jeweiligen Teams gedraften haben. Den Anfang machen dabei die Teams der South- und West-Divisions der AFC und NFC.

    Einen guten Eindruck hinterließen dabei die Jacksonville Jaguars, die überraschend viele gute Entscheidungen getroffen haben. Die anderen Teams in ihrer Division überzeugten hingegen nicht vollends. Auch in der NFC South hatten nicht alle Teams einen starken Draft.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) spricht mit Florian Schmitt (@Flosch1006), Moritz May und Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch über den schwachen Draft der Los Angeles Rams und Kansas City Chiefs. Zudem gab es bei den San Francisco 49ers einen überraschenden Rücktritt, für den die 49ers aber sofort einen Ersatz verpflichteten.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    NFL Draft Recap der North- & East-Divisions

    27 Apr 2020
    41:48

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der NFL Draft liegt hinter uns. In unserem großen Recap beschäftigen wir uns mit allen Franchises der NFL und besprechen, wie gut oder wie schlecht die jeweiligen Teams gedraften haben. Den Anfang machen dabei die Teams der North- und East-Divisions der AFC und NFC.

    Ein starkes Bild haben dabei die Baltimore Ravens abgegeben, die sich mit ihren Picks gute Talente sichern konnte. Auch die Cincinnati Bengals, die mit Joe Burrow ihren zukünftigen Franchise-Quarterback geholt haben, und die Cleveland Browns haben viel richtig gemacht.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) spricht mit Florian Schmit (@Flosch1006), Moritz May und Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch über den überraschenden Draft der New England Patriots. Auch die Pittsburgh Steelers, Green Bay Packers und Chicago Bears sorgten für einige Fragenzeichen mit ihren Picks. Komplett anders ist das bei den Dallas Cowboys.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Ereignisloser Tag 1 des NFL Drafts

    24 Apr 2020
    55:24

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der erste Tag des diesjährigen NFL Draft ist vorbei. Der First Overall Pick ist dabei, wie erwartet, Joe Burrow geworden, der die Cincinnati Bengals in eine glorreiche Zukunft führen soll. Auch die beiden nachfolgenden Picks der Washington Redskins und Detroit Lions sorgten für wenig Überraschung.

    Selbst in den weiteren Picks hielten sich die Teams weitestgehend zurück, weswegen es nur vier Trades am Abend gab. Den ersten gab es erst an Nummer 13, als die Tampa Bay Buccaneers mit den San Francisco 49ers tauschten. Die Strategie der 49ers, die später in der ersten Runde wiederum hochtradeten, sorgt aber für Diskussionen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Julian Barsch (@j_barsch) und Moritz May auch über den überraschenden Pick der Green Bay Packers, die sich mit Jordan Love einen potenziellen Nachfolger für Aaron Rodgers geholt haben.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Hot Takes für den NFL Draft

    22 Apr 2020
    49:09

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der NFL Draft ist weniger als 48 Stunden entfernt und die Spekulation, wer wen pickt und wer vielleicht seinen Pick tradet, kochen derzeit hoch. Daher haben sich Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56), Florian Schmitt (@Flosch1006) und Frederik Schiek dazu entschlossen, eine Ausgabe mit Hot Takes zu veröffentlichen.

    Gemeinsam mit Patrick Rebien (@PatrickRebien) und Stefan Reichl (@StefanReichl1), die ihre Hot Takes zugesandt haben, reden sie über mögliche Überraschungen am Draft. Dabei gibt es zwei Hot Takes, die sich mit den Gegebenheiten des virtuellen Drafts beschäftigen.

    Doch der Großteil der Hot Takes ist sportlicher Natur. So reden die drei zum Beispiel über die mögliche Anzahl von Quarterbacks in den ersten fünf Picks oder aber auch die mögliche Anzahl von Offensive Tackles in den Top 20. Außerdem gibt es auch einige Hot Takes, die sich mit möglichen Trades am Draft Day beschäftigen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
Jetzt Abonnieren