Holt die Squadra Azzurra den Titel?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Topelf

schließen

Topelf

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • CSN | Fußball |

    Holt die Squadra Azzurra den Titel?

    15 Jun 2021
    57:54

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Freitag gewann die italienische Nationalmannschaft im Auftaktspiel gegen eine personell stark besetzte Türkei souverän mit 3:0. Was ist der Squadra Azzurra nach der verfehlten WM 2018 bei diesem Turnier zuzutrauen.

    Denn in allen Mannschaftsteilen scheint der Kader von Trainer Roberto Mancini bestens besetzt. Spielstärke, Gegenpressing und ein toller Mix aus jugendlicher Unbekümmertheit und Erfahrung zeichnen die Italiener nicht erst seit der Europameisterschaft aus. Doch wie weit können die Azzurri kommen?

    Topelf der Saison

    Zudem haben wir für euch die Topelf der Saison zusammengestellt, und präsentieren euch mit Argumentation die besten elf Spieler der vergangenen Serie-A-Spielzeit. Abgerundet wird der Podcast durch die von euch heiß ersehnte Auswertung der letztjährigen Saisonprognose.

    Mit einem spannenden Punktesystem analysieren Rene und Sascha wer von ihnen den besseren Riecher zu Saisonbeginn bewiesen hat. Das ganze wurde natürlich wieder mit einer Menge Humor und Enthusiasmus für euch präsentiert.

    Mehr zu den genannten Themen erfahrt ihr im brandneuen Podcast von „CSN – Der Serie-A-Talk“! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

    Facebook: facebook.com/derserieatalk/
    Instagram: instagram.com/derserieatalk/
    Twitter: twitter.com/DerCsn
    Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
    Patreon: patreon.com/derserieatalk
    schließen
  • CSN | Fußball |

    Mert Müldür | Sassuolos Senkrechtstarter der Saison

    27 Aug 2020
    54:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach der langen Ligapause überzeugte neben den Protagonisten der Serie A ein kleiner Verein aus der Emilia-Romagna namens US Sassuolo. Roberto De Zerbis Mannen spielten nicht nur erfrischenden Angriffsfußball, sondern verlangten Teams wie Juventus Turin oder Inter Mailand alles ab.

    Ein Mann den wohl die wenigsten zugetraut hatten, dass er in seiner Debütsaison dermaßen beeindruckt war Mert Müldür. Der 21-jährige Rechtsverteidiger wechselte vor der Saison für gerade mal sechs Millionen Euro von Rapid Wien zum italienischen Erstligist.

    Dort sollte er den zur AC Florenz abgewanderten Pol Lirola ersetzen, welcher in den letzten Jahren bei den „Neroverdi“ zum Führungsspieler gereift war. Dass der in Wien geborene junge Türke den Spanier in nur wenigen Monaten mehr als ersetzen würde, hatten wohl die wenigsten erwartet.

    Der 1,88 Meter großgewachsene Abwehrhüne überzeugte mit Dynamik, Selbstvertrauen, offensiven Flankenläufen und Reife, so dass er sicherlich bereits im Fokus einiger Serie-A-Giganten gerückt ist. „CSN – Der Serie-A-Talk“ hat Müldürs hervorragenden Auftritte aufmerksam beobachtet und diese mit einem Platz in der „Post-Corona-Topelf“ gewürdigt.

    Wer es noch in die Topelf nach Corona geschafft hat, erfahrt ihr im brandneuen Podcast von „CSN – Der Serie-A-Talk“! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

    Facebook: facebook.com/derserieatalk/
    Instagram: instagram.com/derserieatalk/
    Twitter: twitter.com/DerCsn
    Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
    Patreon: patreon.com/derserieatalk
    schließen