Überlebenskampf im Snookerfrühling

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Top 64

schließen

Top 64

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total Clearance | Snooker |

    Überlebenskampf im Snookerfrühling

    18 Mrz 2022
    29:10

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Frühling steht an auf der Main Tour, was nicht nur bedeutet, dass wir mit Riesenschritten auf die Weltmeisterschaft zugehen, sondern auch der Kampf um die Plätze auf dem Profi-Zirkus eröffnet ist. Grund genug für Kathi Hartinger und Christian Oehmicke, sich in Ruhe mit den aktuellen Daten zu beschäftigen und zu analysieren, wer Profi bleibt und wer wohl oder übel in die Q-School muss.

    Große Namen im Gespräch

    Das besondere in diesem Jahr ist nicht nur die zahlenmäßig sehr eng beieinanderliegende Grenze der Spieler rund um die Top 64 interessant, sondern auch die Menge an großen und traditionsreichen Namen. Mit Dominic Dale, Matthew Stevens, Michael Holt und Fergal O'Brien - um nur einige zu nennen - sind einige Spieler in Gefahr, die bereits seit vielen Jahren auf der Main Tour sind.

    Deutsche in Gefahr

    Auch die beiden deutschen Akteure Simon Lichtberg und Lukas Kleckers müssen sich wohl mit dem Thema Q-School beschäftigen. Beide bräuchten einen Riesenlauf bei der Weltmeisterschaft, um den Platz unter den Profis direkt zu sichern. Der Schweizer Alexander Ursenbacher ist hingegen recht sicher unter den Top 64 platziert, hat nach einer schwachen Saison aber eine Aufgabe für die kommende Spielzeit.
    schließen
Jetzt Abonnieren