Speedy und Rossi fanden ihr Glück

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Tischtennis-WM 1989

schließen

Tischtennis-WM 1989

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Das Spiel meines Lebens | Mixed-Sport |

    Speedy und Rossi fanden ihr Glück

    27 Apr 2020
    54:59

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Wunder von Bern, Boris Beckers erster Wimbledon-Sieg, Michael Schumachers erstes Formel-1-Rennen. Erlebnisse, die niemand vergisst, der dabei war, der dies erlebt hat, der Fan ist. Bei “Das Spiel meines Lebens” werden diese Ereignisse wieder aufgefrischt. Die Gäste in diesem Podcast berichten über das Spiel Ihres Lebens. Wie sie es erlebt haben. Welche kuriosen Dinge nebenher passiert sind. Wie sie das Spiel in Erinnerung behalten.

    Florian Heer ist Tennis-Journalist und Macher der Seite tennis-tourtalk.com. Zusammmen mit Andreas Thies produziert er auf meinsportpodcast.de den Podcast "Challenger Corner" über das Tennis unterhalb der ATP Tour. Tennis bildet also den Mittelpunkt seiner Arbeit. Eine weitere Leidenschaft ist das Tischtennis. Seit Jahrzehnten ist Florian Fan des Tischtennis, spielt es auch selbst.

    Für das Spiel seines Lebens reisen wir in den April 1989 zurück. Die Wende war noch ein halbes Jahr entfernt, aber zu dem Zeitpunkt dachte noch niemand darüber nach, dass bald die Mauer fallen könnte. In den Dortmunder Westfalenhallen fanden die Tischtennis-Weltmeisterschaften statt. Und dort sorgten zwei junge deutsche Spieler für Furore. Steffen "Speedy" Fetzner und Jörg "Rossi" Roßkopf spielten sich in das Finale der WM und in die Herzen der Tischtennis-Fans. Als sie auch noch Zoran Kalinic und Leszek Kucharski im Finale besiegten, war die Sensation perfekt. Und das, obwohl die WM laut der Aussage der beiden noch zwei Jahre zu früh kam.

    Florian und Andreas sprechen über die Anfänge von Florian als Tischtennisspieler, die großen Helden der 80er und wie sie das Finale erlebten.

     
    schließen