Triple-Kristoff

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Tagesklassiker

schließen

Tagesklassiker

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Radsport |

    Triple-Kristoff

    2 Mai 2017
    10:05

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende war es mal wieder Zeit für ein deutsches Traditionsrennen. "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" stand auf dem Programm, das frühere "Rund um den Henninger Turm". Dabei konnte sich zum dritten Mal der Norweger Alexander Kristoff als Sieger auszeichnen. Er gewann vor seinem Mannschaftskollegen und Helfer Rick Zabel, dem Sohn von Erik Zabel.

    Zabel hätte das Rennen selbst gewinnen können, berichtet Lukas Kruse. Da aber alles auf den Kapitän Kristoff ausgelegt war, stellte sich der Nachwuchsstar in den Dienst der Mannschaft. John Degenkolb wurde Dritter, hatte aber mit einem Defekt am Rad zu kämpfen.

    Auch die Tour de Romandie ging am Wochenende zuende. Mit Richie Porte hatte es den dritten australischen Sieger. Auch über diesen Mehrtagesklassiker berichtet unser Experte.
    schließen