Super-DUBI-Cup des Jahres

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Super-Duper-Cup

schließen

Super-Duper-Cup

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Faktlos | Fußball |

    Super-DUBI-Cup des Jahres

    31 Jan 2020
    1:19:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Friedhelm Funkel hat in dieser Saison mehr Titel geholt, als der FC Bayern. Trotzdem wurde er entlassen. Wie passt das zusammen?! Warum gibt es in Düsseldorf überhaupt die Auszeichnung “Düsseldorfs Trainer des Jahres”?! Und warum wird das jetzt medial so ausgeschlachtet?! Und warum bewirkt ein Ausrufezeichen nach einem Fragezeichen eine gewisse Ahnung?! Für Lucio hätte die Auszeichnung “Düsseldorfs Dribbler des Jahres” eher gepasst. Auch wenn er keinerlei Berührungspunkte mit Düsseldorf hatte. Aber schon ein Verrückter. Oder wie Seidel es sagt: Wegen ihm wurde die Dreierkette erfunden. Und der Übergang zum nächsten Karriereende ist fließend: #AMFG = Alex Maier Fußballgott! Was eine Karriere! 

    Steht diese Karriere auch den einzelnen Hertha-Neuzugängen bevor bleibt abzuwarten. Da spalten sich auch die Meinungen bei euren Lieblings-Hauptstadt-Kritiker. Ob Lucas oder Lücas bei einem sind sich Seidel & Klöster einig: Er kommt erst im Sommer. Anders als Krzysztof Piątek. Der darf Hertha bereits ab jetzt beglücken. Am besten mit Toren. Am Wochenende. Oder nicht? Oder doch? Am schlausten hat sich bisher aber Inter in der laufenden Transferperiode angestellt. Warum? Hört selbst! 

    Währenddessen bleibt die Bundesliga unfassbar spannend. Leipzig hat die Haare schön und verliert den wichtigen 4 Punkte-Vorsprung und spürt den FC Bayern im kahlrasierten Nacken. Und mit kleiner Verzögerung startet auch die 2. Liga in den Alltag und Klöster freut sich wie ein Honigkuchenpferd. 

    Der Podcast ist Kino für die Ohren und Bendtner og Philine die passenden szenische Untermalung. Prost. 
    schließen
Jetzt Abonnieren