Was bringt die Radsportsaison 2021?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Sunweb

schließen

Sunweb

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Radio Tour | Radsport |

    Was bringt die Radsportsaison 2021?

    5 Feb 2021
    26:19

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Diese Frage stellen sich Malte Asmus und Experte und Radsporttrainer Manfred Munk heute bei Radio Tour, dem Radsportpodcast auf meinsportpodcast.de. Der Jahresauftakt verlief ja schon mal anders, als wir das von “normalen” Saison gewohnt sind, die traditionellen Rennen in Down Under und das Cadel Evans Road Race fanden pandemiebedingt nicht statt. Und auch der weitere Verlauf der Saison steht - Stand jetzt - natürlich unter Vorbehalt. Noch ist geplant, dass die UAE Tour Ende Februar den Auftakt der World Tour bilden wird. Und dann hoffen wir natürlich auf eine weitgehend störungsfreie Durchführung der Frühjahrsklassiker - und auf was noch? Welches Team kann der Saison seinen Stempel aufdrücken?


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Das Vuelta-Fazit 2020

    9 Nov 2020
    09:55

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach der großen Enttäuschung bei der Tour der France hat sich Primoz Roglic bei der Vuelta schadlos gehalten, hat seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt - nach einem spannenden Finale in den Bergen siegte er mit 24 Sekunden Vorsprung vor Richard Carapaz. Radsporttrainer Manfred Munk analysiert bei Malte Asmus noch einmal die drei Wochen der Spanien-Rundfahrt, nennt die Gründe, die zu Roglics Sieg führten, erklärt was der Erfolg auch mit der Tour-Enttäuschung zu tun hatte und vergleicht die drei Grand Tours des Pandemie-Jahres.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour-Tagebuch: Kleiner Reisetipp gefällig?

    10 Jul 2019
    4:48

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Peter Sagan hat auf der 5. Etappe der Tour de France zugeschlagen und sich seinen insgesamt zwölften Tagessieg bei einer Frankreich-Rundfahrt gesichert. Er entschied nach 175,5 Kilometern in Colmar den Sprint vor dem Wout Van Aert und Matteo Trentin für sich. Das Gelbe Trikot verteidigte Julian Alaphilippe, aber Van Aert hat Boden gut gemacht. Und wie verlief der Tag für Nikias Arndt und das Team Sunweb? Das verrät er euch selber im exklusiven Tour-Tagebuch für radsport-news-com. Heute spricht Nikias über seine Aufgabe als Roadcaptain nach einer enttäuschenden Etappe und gibt einen Reisetipp für die Zuhörer.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour-Tagebuch: Cooler erster Tag

    6 Jul 2019
    4:17

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mike Teunissen hat den Auftakt der 106. Tour de France gewonnen. In einem chaotischen Sprintfinale auf ansteigender Zielgeraden verwies er nach 194,5 Kilometern auf der 1. Etappe Peter Sagan (Bora – hansgrohe) und Caleb Ewan (Soudal Lotto) auf die Plätze.

    Vorjahressieger Geraint Thomas (Ineos) und Emanuel Buchmann (bora - hansgrohe) waren auf den letzten Kilometern in einen Sturz verwickelt. Auch andere Favoriten hatten heute auf der Etappe Sturzpech, Jakob Fuglsang (Astana) knapp 20 Kilometer vor dem Ziel.

    Und wie erlebte Nikias Arndt (Sunweb) den Tag? Davon erzählt er in seinem Audio-Tagebuch exklusiv für radsport-news.com. Er berichtet  über einen stimmungsvollen Grand Départ, ein hektisches Rennen und den von allen Generationen gefeierten Eddy Merckx.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour-Tagebuch: Guter Plan für den Start

    5 Jul 2019
    3:19

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Einen Tag vor dem Start der Tour de France 2019 gibt euch Nikias Arndt vom Team Sunweb exklusiv auf radsport-news.com Einblicke in das finale Teammeeting seiner Mannschaft.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Tour de France: Der Favoritencheck

    5 Jul 2019
    1:34:05

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ab Samstag rollt es wieder - das Peloton bei der Tour de France. Das größte und wichtigste Radrennen der Welt startet in Brüssel seine 106. Auflage. 3480 km, 21 Etappen stehen auf dem Programm. Wir haben sie euch hier bei Radio Tour dem Radsporttalk in Kooperation mit radsport-news.com mit all ihren Tücken und Schwierigkeiten bereits analysiert. Heute widmen wir uns dem Fahrerfeld und checken die Favoritenlage. Und die ist ohne Chris Froome, Tom Dumoulin und mit Titelverteidiger Geraint Thomas in nicht gerade bestechender Form offen wie lange nicht.

    Wer also kommt für den Sieg 2019 in Frage? Mit welchen Ambitionen starten die Deutschen? Meine Experten Marc Winninghoff und Eric Gutglück leisten gleich Aufklärungsarbeit hier bei Radio Tour.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour Tagebuch: Zeit, dass es losgeht

    4 Jul 2019
    3:50

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Samstag startet die Tour de France in ihre 106. Auflage. Und exklusiv für radsport-news.com wird Nikias Arndt vom Team Sunweb euch an seinen Gedanken zur Grand Tour durch Frankreich teilhaben lassen. Täglich wird er sich mit seinem Audio-Tagebuch melden und von seinem Tag erzählen. Heute spricht er über über die Teampräsentation, die Vorbereitung auf den Start und die Vorfreude auf die Tour.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    WM-Vorschau mit Simon Geschke

    19 Sep 2018
    27:51

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am kommenden Wochenende starten im österreichischen Innsbruck die Weltmeisterschaften im Straßenradsport. Den Auftakt machen zunächst die Mannschaftszeitfahren, bevor dann mit den Einzelzeitfahren und Straßenrennen die beiden Einzeldisziplinen warten. Gerade das Straßenrennen hat es bei dieser Ausgabe in sich. Anders als in den vergangenen Jahren ist der Parcours nichts für Sprinter oder Allrounder wie Peter Sagan, sondern kommt vor allem den Bergfahrern entgegen. So sind auf der Strecke rund 5800 Höhenmeter zu bewältigen.

    In der neuen Ausgabe von Radio Tour, dem Radsport-Talk in Kooperation mit radsport-news.com, blickt Lukas Kruse (@Luuk_Kru) gemeinsam mit Radsportler Simon Geschke (@simongeschke) auf die Titelkämpfe voraus. Geschke wird im Straßenrennen an den Start gehen. Im Interview berichtet er unter anderem von seiner Vorbereitung und den Abläufen innerhalb des deutschen Teams. Zudem verrät er seine persönlichen Favoriten und schildert die Besonderheiten eines WM-Rennens.

    Aber auch Themen abseits der Weltmeisterschaften kommen zur Sprache. So sprechen die beiden auch über den deutschen Radsport und das neue Team des Tour-Etappensiegers von 2015. Geschke verlässt am Saisonende nach zehn Jahren das deutsche Team Sunweb und wechselt zur kommenden Saison zu BMC/CCC. Im Gespräch mit Lukas Kruse benennt er die Gründe seines Wechsels und spricht über die Ziele im neuen Team.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Tolles Matthews-Comeback

    25 Apr 2018
    9:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Michael Matthews ist zurück. Nur knapp zwei Monate nach seinem Schulterbruch untermauerte er seine aufsteigende Form mit dem Prolog-Sieg bei der Tour de Romandie. Und dieser Prolog hatte es in sich - vor allem mit der Schlussrampe und einem Anstieg von streckenweise 12 Prozent. Technisch anspruchsvoll und kraftraubend. Eine negative Meldung haben Malte Asmus und Lukas Kruse allerdings auch noch zu kommentieren. Der niederländische Ex-Profi Karsten Kroon gestand unter Druck, während seiner aktiven Karriere zu Dopingmitteln gegriffen zu haben. Die Art und Weise, wie es zu dem Geständnis kam, ist allerdings etwas kurios.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour |

    Die World-Tour-Teams im Check

    10 Jan 2018
    9:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit 18 Mannschaften startet die World Tour, die 1. Liga des Radsports, in ihre neue Saison. Im Prinzip ist es das gleiche Feld wie auch in der letzten Saison. Die Fans müssen sich allerdings an zwei Namensänderungen gewöhnen. Der australische Rennstall Orica-Scott heißt ab sofort Mitchelton-Scott und das Team Cannondale-Drapac firmiert nun unter dem eher sperrigen Namen EF Education First Drapac p/b Cannondale. Was ist von diesen Teams 2018 zu erwarten? Wie haben sie die Off-Season genutzt, um sich in Schuss zu bringen. Was ist auf dem Transfermarkt passiert? Auf meinsportpodcast.de haben unsere Radsportexperten Lukas Kruse, Florian Harrer und Malte Asmus die Köpfe zusammengesteckt und haben die Teams auf Herz und Nieren geprüft. Herausgekommen ist unser 18-teiliger Saisoncheck:

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/radsport-saisonchecks-astana/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/radsport-saisonchecks-ag2r/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/radsport-saisonchecks-bahrain-merida/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/saisonchecks-bmc-racing/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/radsport-saisonchecks-bora-hansgrohe/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/saisonchecks-dimension-data/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/radsport-saisonchecks-ef-education-first-drapac-pb-cannondale/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/radsport-saisonchecks-groupama-fdj/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisoncheck-katusha-alpecin/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-lotto-nl-jumbo/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-lotto-soudal/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-michelton-scott/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-movistar/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-quick-step-floors/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-sky/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-sunweb/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-trek-segafredo/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/saisonchecks-uae-emirates/

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren