Das Phänomen Kristina Vogel

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Strade Bianche

schließen

Strade Bianche

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Radio Tour | Radsport |

    Das Phänomen Kristina Vogel

    5 Mrz 2018
    9:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die historische 12. Goldmedaille blieb Kristina Vogel bei der Bahnrad-WM in Apeldoorn zwar verwehrt. Doch die Deutsche avancierte trotzdem zum Star der WM. Nicht einmal Sir Chris Hoy kann mit ihrer Titelsammlung bei Weltmeisterschaften mithalten. Sie ist einfach ein Phänomen. "Spaß zu haben, Vollgas zu fahren, sauber zu fahren und gucken, was dabei rauskommt", erklärte sie beim Deutschlandfunk ihr Erfolgsgeheimnis. Und das konnte sie auch bei dieser WM wieder umsetzen. Lukas Kruse fasst das Wochenende zusammen und hat außerdem die Strade Bianche im Blick, auf der sich ein Quelfeldein-Spezialist ziemlich gut in Szene setzte und er schaut auf Paris-Nizza und ein Fotofinish zum Start.
    schließen
  • Sportplatz | Radsport |

    Strade Bianche? Matschpisten in der Toskana

    6 Mrz 2017
    10:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Radsportwochenende war extrem verregnet. Die schönen weißen Schotterpisten rund um Siena, die Strade Bianche, waren alles andere als weiß und versanken eher im Matsch. Das sorgte für einige Unfälle, so z.B. auch für Peter Sagan, der letztlich sogar aussteigen musste. Dem Sieger, Michael Kwiatkowski, war es egal. Er setzte seinen Aufwärtsstrend nach dem Seuchenjahr 2016 fort und feierte seinen ersten Saisonsieg. Auch bei Paris - Nizza ging es auf der ersten Etappe hoch her. Nicht die Sprinter, sondern ein Ausreißer holte sich die 1. Etappe. Alles zum Radsport mit Malte Asmus und Lukas Kruse.
    schließen
Jetzt Abonnieren