Überraschungen vor der Länderspielpause

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Steffen Fäth

schließen

Steffen Fäth

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Überraschungen vor der Länderspielpause

    26 Apr 2021
    38:54

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende vor der Länderspielpause ist in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga wieder einiges passiert. Deswegen haben Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) mal wieder viel zu besprechen. Dabei geht es auch um die European League und die deutschen Nationalmannschaften.

    Den Auftakt machen sie aber beim Top-Spiel der HBL. Schließlich haben Flensburg und Melsungen bekannte Gesichter gezeigt. Auch der TUSEM Essen bewiese mal wieder, wie schwer sie es den Top-Teams der Liga machen. Diesmal war der THW Kiel diejenige Mannschaft, die sich einen Sieg hart erkämpfen musste.

    Schlechter lief es dort für die SC Magdeburg. Sie mussten eine unerwartete Niederlage hinnehmen und das auch gegen ein Team, das gerade aus der Quarantäne zurückgekommen ist. Zum Abschluss gibt es noch den Blick auf die EM-Qualifikation der DHB-Herren und die gelungene WM-Quali der DHB-Damen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    Das Heim-Gesicht der Löwen

    11 Okt 2018
    7:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In eigener Halle läuft es in der Champions League rund für die Rhein-Neckar Löwen. Auch im dritten Heimspiel der Königsklassensaison feierten die Vizemeister einen klaren Sieg. Mit 36:27 wurde der punktlose Gruppenletzte IFK Kristiansstadt klar geschlagen. Sorgenfalten hatten die Verantwortlichen aber trotz des souveränen Siegs kurzzeitig auf der Stirn. Denn Steffen Fäth musste schon nach sechs Minuten wegen des Verdachts einer Gehirnerschütterung ausgewechselt werden. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof fassen zusammen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen