Die letzten 8 in Leicester

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Stage 2

schließen

Stage 2

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total Clearance | Snooker |

    Die letzten 8 in Leicester

    12 Aug 2021
    21:25

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist vollbracht. Nach sage und schreibe 40 Gruppen, die in den letzten (fast) vier Wochen ausgespielt wurden, wissen wir nun, welche acht Spieler um den ersten Titel der neuen Snooker-Saison kämpfen werden. Titelverteidiger Kyren Wilson ist noch mit dabei und zudem der höchstplatzierte Spieler im restlichen Teilnehmerfeld. Kathi und Christian fassen die sechs Gruppen der letzten drei Tage zusammen und schauen auf den Finaltag voraus.

    Allen überrascht weiterhin

    Mark Allen erwischte einen famosen Tag und hielt sich auch in Phase 2 schadlos, während sich der Weltranglistenerste Judd Trump in seiner Gruppe Tom Ford geschlagen geben musste. Auch Ali Carter setzte sich souverän durch, während sich Kyren Wilson in seinem letzten Match sogar eine Niederlage leisten konnte. Bai Langning steht als Amateur ebenfalls unter den letzten Acht, genauso wie Ryan Day, der sich in einer Gruppe mit dem Schweizer Alexander Ursenbacher durchgesetzt hatte.

    Wer holt die Trophäe?

    Doch wer holt ihn nun, den ersten Titel der neuen Saison? Titelverteidiger Wilson bekommt es in seiner Finalgruppe mit Ford, Allen und Bai zu tun, während in der Gruppe um Carter, Day, Cao Yupeng und David Gilbert der andere Finalist ermittelt wird. Am Abend des 13. August werden wir mehr wissen.
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Ronnie-Schlagzeilen und Gilbert-Sturm

    10 Aug 2021
    14:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ronnie O'Sullivan hat die zweite Phase der Championship League in Leicester mit Schlagzeilen eröffnet, ohne überhaupt anwesend zu sein. Seine Absage und das nachträgliche Aufrücken von Mark Joyce zum Gruppensieger sorgte für vielerlei Diskussionen, die von Kathi Hartinger und Christian Oehmicke eingeordnet werden.

    Gilbert lupenrein

    David Gilbert erwischte einen Sahnetag und ließ seinen Kontrahenten um Chang Bingyu, Craig Steadman und Ronnie-Ersatz Joyce keine Chance. Diverse Centuries, hohe Breaks am laufenden Band und ungebändigte Spielfreude bringen ihn mit 9:0-Frames in die Runde der letzten Acht. Der Chinese Chang beendet die Gruppe auf dem starken zweiten Platz.

    Cao nach Sperre weiter stark

    Weiterhin stark unterwegs nach seiner Rückkehr auf die Main Tour ist Cao Yupeng. Der Chinese setzte sich vielleicht erwas überraschend in seiner Gruppe gegen Yan Bingtao, Matthew Selt und Barry Hawkins durch. Hawkins wurde sogar nur Gruppenletzter, während Masters-Sieger Yan ohne Niederlage auf Rang 2 landet. Heute geht es weiter mit den Gruppen E und F - unter anderem wird auch Alexander Ursenbacher wieder ins Turniergeschehen eingreifen.
    schließen
Jetzt Abonnieren