Sportbiz: Fußball, Fußball, Fußball

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Sporbusiness

schließen

Sporbusiness

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbiz: Fußball, Fußball, Fußball

    22 Aug 2019
    3:51

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    Die Preise in der Fußball-Bundesliga der Männer sind für die Fans im Vergleich zur vergangenen Saison um 9,1 Prozent gestiegen. Dies ist das Ergebnis einer Analyse des Verbraucherforums mydealz.de. Dauerkarten sind im Schnitt um 6,3 Prozent, Tagestickets um 11,4 Prozent im Preis gestiegen. Im Mittel kosten Eintrittskarten, Trikots und Fanartikel bei Schalke, dem damit teuersten Klub der Eliteklasse, 181,30 Euro. Am wenigsten zahlen die Fans von Eintracht Frankfurt: 163,74 Euro.

    Die Samstags-"Sportschau" wird künftig auch über die Flyeralarm Frauen-Bundesliga berichten. Die Höhepunkte eines Frauen-Fußballspiels der deutschen Proficlubs wurden erstmals am letzten Wochenende ausgestrahlt. Es gibt aber keine Zusammenfassung von jedem Spiel, sondern nur von ausgewählten Begegnungen. Eurosport zeigt bis zum Ende 2021/22 das Topspiel am Freitagabend live und im Free-TV.

    Ulf Baranowsky, Geschäftsführer der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV), sieht in der gesetzlichen Regelung in Deutschland, wonach Fußballer bei Verletzungen nur sechs Wochen Anrecht auf Lohnfortzahlung durch ihren Verein haben einen klaren Wettbewerbsnachteil. Die Spieler in der englischen Premier League erhalten grundsätzlich die Lohnfortzahlung in voller Höhe; teilweise dann sogar über das Vertragsende hinaus. Die meisten deutschen Top-Spieler haben private Versicherungen abgeschlossen. Bis zu 1.800 Euro Krankengeld am Tag können bei führenden deutschen Versicherungen abgeschlossen werden.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren