Von lang schlagenden Brüdern und Pokalfinals

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

SGE

schließen

SGE

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Das Spiel meines Lebens | Fußball |

    Von lang schlagenden Brüdern und Pokalfinals

    21 Dez 2020
    01:03:06

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    "Der Ball ist rund." "Geht’s raus und spielt's Fußball." "Mach et Otze." Das sind Sprüche, die Fußballhistorie geworden sind. "Schlag lang, Bruder" ist seit dem 20 Mai 2018 Historie. Die Worte, ausgesprochen von Kevin-Prince Boateng am Tag nach dem Pokalfinale, bei der Feier zum gewonnenen DFB-Pokal  auf dem Frankfurter Römer, wird nie ein Eintracht-Frankfurt-Fan vergessen. Herzlich Willkommen zur neuen Ausgabe von Das Spiel meines Lebens. Heute geht es um den 19. Mai 2018, als die Frankfurter die großen Bayern besiegten und für den ersten Titel seit 1988 sorgten.

    Andreas spricht mit Felix Rückert, seines Zeichens großer Eintracht-Fan über diesen so großen Tag im Leben eines jeden Eintracht-Fans. Es war der Tag, an dem aus Ante Rebic ein Held für immer wurde, als Mijat Gacinovic es schaffte, mit Ball am Fuß über 70 Meter zu laufen und es war der Tag, an dem die Eintracht nach 30 Jahren wieder einen Titel holen konnte.

    Andreas und Felix sprechen über die klassische Fanwerdung, die ersten Spiele im Stadion, das erste Trikot, die Enttäuschung im Pokalfinale ein Jahr vorher und diesen überragenden Abend im Berliner Olympiastadion.

     

    Disclaimer: Andreas spricht mehrfach vom 27.5.2018, allerdings war das Pokalfinale am 19.5.2018.
    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    Fredi Bobic über SGE, Kovac & sich

    6 Mrz 2018
    14:10

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auf dem roten Teppich der Laureus World Sports Awards trifft sich das who-is-who des Weltsports. Deutsche Sportstars dürfen da nicht fehlen, besonders, wenn sie Laureus Botschafter sind. Fredi Bobic, seines Zeichens Vorstand Sport bei Eintracht Frankfurt, wohnte der 2018er Verleihung gerne bei und nahm sich verhältnismäßig viel Zeit für unseren Reporter Kevin Scheuren, der ihn ein bisschen auf den Zahn fühlte.

    Die Beiden sprachen über die tolle Entwicklung bei Eintracht Frankfurt und wie das Team dort zusammenarbeitet. Dann ging es natürlich auch um Niko Kovac und seine weitere Zukunft bei der Eintracht. Es ging nicht mal darum, ob er sicher verlängert, sondern vielmehr um die Schwierigkeit, einen solchen Top-Trainer halten zu können. Selbstverständlich geht Bobic auch selbstkritisch mit seiner Arbeit um und wie ihn die Fans zu Beginn seiner Amtszeit gesehen haben. Ein sehr aufgeräumter Mensch, der gerne über die Arbeit und sie schönste Nebensache der Welt spricht.

    Wenn euch gefällt, was ihr hört, dann bewertet das BuLiSpecial und alle anderen Sendungen von meinsportpodcast.de gerne mit 5 Sternen bei iTunes und lasst auf jeden Fall Feedback da. Wir würden uns freuen!
    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Torfestival gegen die Eintracht

    7 Feb 2018
    1:10:49

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    3:0 gegen Frankfurt!
    Die Vorzeichen waren schlecht: Die Leistungsträger verletzt, das Drama um Daniel Opare riecht nach Unruhe, und die Eintracht war zuletzt ziemlich stark. Und was macht der FCA? Haut die Frankfurter mit einem gepflegten 3:0 aus'm Stadion. Warum auch nicht.

    In Augsburg ist man ja eigentlich bescheiden. Und wenn mit Gouweleeuw, Khedira, Finnbogason und Opare vier Stammkräfte der bisherigen Saison ausfallen, wenn die Frankfurter kommen, die ja zuletzt nicht durch fußballerische Ahnungslosigkeit aufgefallen sind, dann erwartet man nicht besonders viel.
    Das Spiel gegen Frankfurt endete trotzdem 3:0 für den FCA, und hinterher meckerte sogar der eine oder andere, die Chancenverwertung sei mangelhaft gewesen.
    Wie kam es dazu? Kristell Gnahm, Andy Riedl und Stephan Urban gehen der Sache auf den Grund.
    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    Eintracht Frankfurt vs. RB Leipzig

    19 Mai 2017
    10:27

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Eintracht steht auf Platz 11 - ziemlich sicher, aber eben nur Platz 11. Wäre diese Saison nicht mehr drin gewesen? So oder so hat man ja noch das Pokalfinale! Basti Red vom Eintracht-Podcast klärt das mit Robert Vogel. Für den RB Leipzig hingegen scheint es nur noch die Frage 'Salzburg & Leipzig in der Champions League?' zu geben. Kai & Robert über die Lizenzdebatte und die Tipps des Spieltages.
    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg

    5 Mai 2017
    13:27

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In Wolfsburg brennt der Baum. Nur noch das bessere Torverhältnis trennt die Werkself im Jubiläumsjahr vom Relegationsplatz und nach der 6:0-Klatsche gegen die Bayern wird es in Wolfsburg ernst. Bei der SGE dreht sich alles nur noch um das DFB-Pokalfinale, obwohl Platz sieben in der Liga einen doppelten Vorteil für die Hessen hätte, wie Basti Red vom Eintracht-Podcast findet. Zusammen mit Lars Vollmering blickt er auf die Partie voraus.
    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    TSG Hoffenheim 1899 vs. Eintracht Frankfurt

    28 Apr 2017
    12:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Schaffen die Hoffenheimer es in den letzten 4 Spieltagen eventuell noch vorbei an Dortmund und gar sogar an Leipzig? Und nimmt man in Frankfurt nach DFB-Pokal Einzug die Mitte der Tabelle schon als "ausreichend" an? Noah Platschko & Basti Red sind mit dabei, um Robert Vogel bei diesen Fragen zu helfen.
    schließen