Jörg Dahlmann – Immer geradeheraus

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Sexismus

schließen

Sexismus

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Plattsport | Mixed-Sport |

    Jörg Dahlmann – Immer geradeheraus

    2 Mai 2022
    2:37:33

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein Stück Bundesligageschichte zu Gast bei uns im Podcast!


    Jörg Dahlmann ist, ohne es zu einer Übertreibung kommen zu lassen, personifizierte Bundesliga-Geschichte seit den 80er Jahren. Seine begeisterte Kommentierung des Fußballs hat ihn zu einer Ikone am Mikrofon gemacht. Spätestens nach dem Zaubertor von Augustine "JJ" Okocha von Eintracht Frankfurt, als Dahlmann wegen einer Zeitüberziehung gar seinen eigenen Rauswurf on-air anbot, weil er von diesem Treffer überwältigt war, sollte ihn jeder Zeitzeuge, oder jene, die das Tor heute auf YouTube bewundern kennen. Er machte aus dem Karlsruher Edgar Schmitt zum "Euro-Eddy", beglückt mit seiner ekstatischen Reportage 2013 im Frankfurter Waldstadion bis heute die Fans der Eintracht.

    In seiner Karriere polarisierte Jörg Dahlmann immer wieder. So bekam er für seine Reportage über einen Wechselfehler Otto Rehhagels Applaus, jedoch auch Anfeindungen für seine charismatische Art zu berichten.

    2021 wurde Dahlmann von seinem Arbeitgeber "Sky" entlassen, nachdem Sexismus- und Rassismusvorwürfe gegen ihn erhoben wurden. Nun veröffentlichte er seine Biografie "Immer geradeheraus" und nimmt dort Stellung und nennt auch Ross und Reiter. Gleichzeitig ist sein Buch auch eine anekdotische Erzählung der Bundesliga und ihrer Berichterstattung seit den 80er Jahren, als Dahlmann als Praktikant erstmal aus einem Bundesligastadion eine Reportage für das Aktuelle Sportstudio machte.

    Wir durften lange mit Jörg Dahlmann sprechen und trafen auf einen offenen und nahbaren Mann, der über seine Karriere, aber auch über seine Krebserkrankungen, die ihn maximal herausforderten, erzählte. Wir sind sehr beeindruckt.

    Foto Jörg Dahlmann: Michael Philipp Bader


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Fahrer, Helme, Emotionen

    15 Dez 2020
    01:22:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ExpressVPN ist Sponsor dieser Folge. Wenn du also wie ich auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.


    Die Formel 1-Saison 2020 ist beendet. Wir alle haben es tatsächlich geschafft, eine komplette F1-Saison zu sehen. 17 Rennen, u.a. auf Strecken, die sonst niemals im Kalender gelandet wären, mit verrückten Ausgängen, neuen Siegern und jeder Menge Emotionen.


    Das Finale in Abu Dhabi war gewohnt langweilig, aber trotzdem gibts eine Menge zu besprechen. Kevin Scheuren, Ole Waschkau und der Chefredakteur von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, Christian Nimmervoll, tun das für euch.

    Reaktion auf Mazepin ausreichend?

    In der vergangenen Woche wurde das Verhalten von Neu-Haas-Pilot Nikita Mazepin angeprangert. Die Formel 1 reagierte etwas lau und mit feinstem PR-Englisch auf die Posse, die von allen Beteiligten als freundschaftliche Neckerei ausgezeichnet wurde. Aber reicht diese Reaktion in Anbetracht des Sexismus, der ja trotzdem gezeigt wurde? Auch hier sind nicht wieder alle einer Meinung, aber hört selbst.

    Hörersprechstunde zu verschiedenen Themen

    Ben Führer, ein Hörer aus unserer Facebook-Gruppe, ist heute bei der Hörersprechstunde zu Gast. Gemeinsam mit unserem Trio spricht er über den weitergehenden Aufstieg von McLaren, was der dritte Platz in der Teamwertung bedeutet und welchen Einfluss Andreas Seidl auf den Erfolg hat. Wir schauen auch ein Stückchen voraus und sprechen über Daniel Ricciardo, der ab 2021 neben Lando Norris den dann McLaren-Mercedes fahren wird. Bleibt es entspannt?

    Einen schönen Abschied hat Sebastian Vettel bei Ferrari bekommen. Ein Pokal, einen Helm und jede Menge Applaus hat der Heppenheimer mit Richtung Aston Martin genommen. Es bleibt aber auch ein bisschen Traurigkeit zurück, denn er konnte nicht im selben Team wie sein Idol Michael Schumacher Weltmeister werden. Querelen innerhalb des Teams, sein komischer Abschied und die schlechte Leistung 2020. Was bleibt von der Ehe Ferrari/Vettel übrig?

    Ihr könnt uns unterstützen - gebt uns gerne einen Kaffee aus!

    Ben spricht auch noch über die Saison generell, denm Abschied von RTL und wir gratulieren Markus zu seinem Sieg beim Kicktipp-Spiel, mit dem er einen 2000 €-Gutschein von motorsporttickets.com abgeräumt hat. Herzlichen Glückwunsch! Vielleicht kommt er ja auch zu unserer großen Jahresabschluss-Gala inkl. der Verleihung der "Griddys 2020" dazu.

    Am 29.12.2020 ab 20 Uhr streamen wir LIVE über YouTube und/oder Twitch, da sagen wir euch noch rechtzeitig Bescheid. Save the Date!

    Ihr habt oft gefragt, wie ihr uns unterstützen könnt - das geht jetzt ganz einfach! Gebt uns gerne einen Kaffee aus und zwar über "Buy me a coffee". Ganz einfach, ganz sicher und sehr hilfreich. Das ist einfach nur für unsere Kaffeekasse und steht nicht mit meinsportpodcast.de in Verbindung. Ebenso ändert sich dadurch nichts an unseren Sendungen, die laufen im jetzigen Stil ganz normal weiter. Aber jeder Kaffee tut gut, danke im Voraus!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Buy Me A Coffee
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Wir hoffen auch, dass euch die erste Single von Jacques Noris, "Unfall Villeneuve", Freude bereitet. Hört rein!

    Keep Racing!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • BIGinSports Podcast | Der Sportstammtisch | Mixed-Sport |

    Der 3. Sportstammtisch: Sexismus im Sport

    28 Jun 2020
    47:39

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Darts-Experte im TV versteht nicht was Frauen bei einem professionellen Darts-Turnier zu suchen haben.

    Ob sie twerken könne, also in die Hocke gehen und mit dem Hintern wackeln, ist die erste Frage, die der Moderator der Ballon-d'Or-Gewinnerin stellt.

    Gar nicht infrage stellt Fußballverein, dass seine Frauenmannschaft Tombola-Lose auf einer opulenten Jubiläumsgala verkauft, auf der das Herrenteam der Stargast ist.

    In der Sportwelt werden Frauen immer wieder als Küsschengeberinnen oder Pokalbringerinnen engagiert, selbst bei Frauen Events.

    Ist Frauenfussball wirklich unerträglich langsam? Warum gibt es keine Männer beim Synchronschwimmen? Warum gibt es kaum Mixed Sportarten?

    Ist Sport eienMännerdomäne und Frauen lediglich dekoratives Beiwerk? Ob dieser Sexismus im Sport historisch gewachsen, einfach da ist, ein strukturelles Problem oder gar gewollt ist, dem widmen sich Laura Luft, Patric Hoch und Arunava Chaudhuri beim 3. Sportstammtisch.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren