Seltsame Woche rettet Saisonstart

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Serge Ibaka

schließen

Serge Ibaka

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Mavelous | Basketball | US-Sport |

    Seltsame Woche rettet Saisonstart

    3 Jan 2021
    01:03:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lukas Kruse( @Luuk_Kru) und Sandro Zähle ( @SandroZaehle) sind auch im neuen Jahr weiterhin für euch da.

    Über den Jahreswechsel hinweg gab es drei Begegnungen, in denen die Dallas Mavericks beteiligt waren.

    Sonntagabend wurde Geschichte geschrieben. Die Texaner trafen auf die LA Clippers, die auf ihren Starspieler Kawhi Leonard verzichten mussten.
    Die Mavs, angeführt von Luka Dončić, wussten, dass das der perfekte Zeitpunkt für den ersten Saisonsieg ist, und das stellten sie von Beginn an unter Beweis.
    Zur Halbzeit führten die Mavs mit 50 Punkten!
    Das Endergebnis war auch relativ deutlich. Wie es nach 48 Minuten stand, warum die Gäste aus Big D so dominiert haben, und was Lukas und Sandro an diesem Spiel gefallen hat, erfahrt ihr direkt im ersten Teil dieser Folge.

    Dann folgte das erste Heimspiel der Saison. Gegner waren die Charlotte Hornets um Rookie LaMelo Ball.
    Auch über dieses Spiel gab es einiges zu reden, ein Mann wurde gelobt, und eine kleine Rangelei(nein, nicht zwischen Lukas und Sandro) gab es zum Schluss ebenfalls.

    In der Nacht zum heutigen Samstag kam es dann zum Duell mit dem „Vizemeister“: die Miami Heat.
    Beide Mannschaften waren besonders anfangs sehr kalt, getroffene Bälle waren eine Seltenheit.
    Woran das lag, wie das Spiel und damit die Woche beendet wurde und einige interessante Themen gab es im dritten Abschnitt.

    Danach redeten unsere beiden Podcaster v.a. über Luka Dončić und Tim Hardaway Jr. und analysierten ihr Spiel.

    Die beiden wünschen viel Spaß beim Zuhören.
    Folgt dem Podcast gerne auf Social Media(Twitter und Instagram jeweils @Mavelous_Pod), lasst ihn gerne eine Rezension und/oder eine Bewertung bei iTunes da und dann bis nächste Woche.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Toronto ist eine Bank

    22 May 2019
    8:59

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Bank der Toronto Raptors hat dafür gesorgt, dass die Serie der Eastern Conference Finals nach Spiel vier ausgeglichen nach Milwaukee zurückkehrt. Nachdem sich Kawhi Leonard in Spiel drei verletzt hatte und nur unter Schmerzen spielen konnte, brauchte das Team von "north of the border" weitere Spieler, die in die Bresche springen. Und diese Spieler bekamen sie auch.

    Klar, Kyle Lowry und Marc Gasol spielten gut. Und auch Leonard konnte den Boxscore ordentlich füllen. Doch am Ende waren die Leistungen von Serge Ibaka, Norman Powell oder Fred van Vleet ein gutes Stück für den Sieg entscheidend. Dazu kam noch eine sehr gute Team-Defense. Fertig ist der klare Sieg der Raptors. Bei den Milwaukee Bucks wusste Giannis Antetokounmpo zu überzeugen, doch er bekam zu wenig Hilfe von seinen Mitspielern.

    Andreas Thies und unser NBA-Experte Patrick Rebien fassen das Spiel zusammen und sprechen natürlich auch über Spiel 5 und die Verletzung von Kawhi Leonard.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Playoffs definitiv ohne LeBron

    18 Mar 2019
    17:14

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Definitiv, definitiv, was ist schon definitiv? Auch die Nichtteilnahme von LeBron James ist noch nicht definitiv. Aber wenn die Lakers schon nicht gegen die New York Knicks gewinnen können, haben sie es dann verdient, in die Playoffs einzuziehen? Sicher, wenn sie es sportlich schaffen, schon! Aber auch das ist durch die Niederlage in der letzten Nacht in weite Ferne gerückt. Die Lakers liegen 12 Spiele vor Schluss mit 9,5 Spielen hinter Platz 8 in der Western Conference. Das Ding ist durch, oder Herr Klopp!

    Patrick Rebien ist unser NBA-Experte und er fasst die Spiele von letzter Nacht zusammen. Dabei konnten die Orlando Magic ihre Chance wahren, noch in die Playoffs einzuziehen. Auch die Miami Heat gewannen.

    Im Spitzenspiel unterlagen die Milwaukee Bucks trotz 52 Punkten den Philadelphia 76ers.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Raptors gehen in Cleveland unter

    12 Mar 2019
    17:14

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es sind nur noch etwa 4 Wochen bis zu den Playoffs. Viele Teams kämpfen noch darum, sich eine bessere Ausgangsposition zu schaffen, überhaupt in die Playoffs zu kommen, oder die Saison einfach ausklingen zu lassen.

    Die Toronto Raptors wollen in dieser Saison die Meisterschaft angreifen. Sie haben ein exzellentes Team, ausreichend Tiefe im Kader und mit Kawhi Leonard einen Superstar. Doch letzte Nacht kamen sie unter die Räder. Bei den Cleveland Cavaliers, die sich diese Saison nichts mehr ausrechnen, verloren sie mit mehr als 20 Punkten. Dazu gab es noch hässliche Szenen, als sich Serge Ibaka und Marquese Chriss in die Haare bekamen.

    Die Los Angeles Clippers schossen letzte Nacht alle Lichter aus. Über 60% Trefferquote bei ihrem Sieg gegen die Boston Celtics zeugen aber auch davon, dass die Verteidigung der Celtics eher unterdurchschnittlich war.

    Die Houston Rockets waren dieses Mal nicht auf mehr als 40 Punkte von James Harden angewiesen, um die Charlotte Hornets zu besiegen.

    Patrick Rebien, unser NBA-Experte, bespricht mit Andreas Thies die sechs Spiele aus der letzten NBA-Nacht.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Die Raptors mit dem fehlenden Puzzleteil?

    16 Feb 2017

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nur noch eine Woche bis zur Trade Deadline, die Teams werden langsam aber sicher geschäftig. Die Raptors holen Serge Ibaka aus Orlando, um ihren Frontcourt zu verstärken. Reicht das, um im Osten den Cavs, die in den nächsten Wochen auf Kevin Love verzichten müssen, gefährlich zu werden? Lars Kiehle, Felix Amrhein und Andreas Thies geben einen Überblick über die Liga, die Trades und geben einen Vorgeschmack auf das, was nächste Woche Donnerstag los ist. Die Trade Deadline der NBA live auf meinsportpodcast.de! 23.02. ab 19.30 Uhr wird das Triple Double Team alle Trades bilanzieren!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren