Serie A | So kann die Roma den Ausfall Zaniolos auffangen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Sandro Tonali

schließen

Sandro Tonali

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • CSN | Fußball |

    Serie A | So kann die Roma den Ausfall Zaniolos auffangen

    11 Sep 2020
    55:08

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nicolo Zaniolo (21) gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der AS Roma in der Nations League seinen zweiten schweren Kreuzbandriss in seiner noch jungen Karriere. Können die „Giallorossi“ den erneut langfristigen Ausfall ihres Rohdiamanten auffangen?

    Bereits letzte Saison musste Trainer Fonseca vor allem in der Hinrunde aufgrund zahlreicher Verletzungen extrem kreativ werden, der Erfolg blieb. Die Hauptstädter konnten sich trotz der widrigen Umstände in den Top 5 festsetzen und bewiesen, dass der Kader im Mittelfeld durchaus Tiefe besitzt.

    Laut italienischen Medien soll die Roma nun den Türken Cengiz Ünder vom Markt genommen haben, um mehr Alternativen im offensiven Mittelfeld aufbieten zu können. Zudem konnte mit Pedro Rodriguez ein erfahrener Führungsspieler vom FC Chelsea in die ewige Stadt gelotst werden. Doch wer genau wird den Part der klassischen Zehn bei den Römern in der kommenden Saison bekleiden?

    Eriksen auf dem Abstellgleis?

    Die AC Milan konnte mit der Verpflichtung von Sandro Tonali ein weiteres großes italienisches Talent an Land ziehen. Viele „Rossoneri“ träumen schon vom Scudetto und der Königsklasse. Doch ist der Kader für die Saisonziele der Mailänder schon stark genug? An welchen Stellschrauben muss noch gedreht werden um ein ernstes Wörtchen im Titelkampf mitreden zu können?

    Bei Lokalrivale Inter kristallisiert sich aufgrund der Transferpolitik der „Nerazzurri“ ein Abschied von Transferflop Christian Eriksen heraus. Der Däne konnte seit seinem Wechsel von Tottenham in die Modemetropole nicht annähernd die Erwartungshaltung der Tifosi erfüllen und könnte nun zum Opfer des präferierten Systems Contes werden. Spielt Eriksson in den Plänen des ehemaligen Juve-Coaches wirklich keine Rolle mehr?

    All diese spannenden Themen und vieles mehr erfahrt ihr im brandneuen Podcast von „CSN – Der Serie-A-Talk“! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

    Facebook: facebook.com/derserieatalk/
    Instagram: instagram.com/derserieatalk/
    Twitter: twitter.com/DerCsn
    Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
    Patreon: patreon.com/derserieatalk


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • CSN | Fußball |

    Tonali, Suarez, Vidal - der Mercato läuft warm!

    4 Sep 2020
    01:27:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad wieder munter weiter und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht. Am meisten polarisierten die Transfergerüchte um Brescias Sandro Tonali, welcher sich laut übereinstimmenden Medienberichten mit der AC Milan geeinigt haben soll.

    Doch sind die „Rossoneri“ der richtige Schritt für den Youngster? Denn Franck Kessie und Ismael Bennacer offenbarten sich nach der langen Ligapause als kongeniales Duo im defensiven Mittelfeld und Timoué Bakayoko soll ebenfalls zurückgeholt werden. Tonali wird also um seinen Platz kämpfen müssen.

    Die alte Dame dagegen möchte ihr Sturmzentrum mit Luis Suarez vom kriselnden FC Barcelona verstärken und beabsichtigt somit Paulo Dybala einen wahren Brocken vor die Nase zu setzen. Denn der Argentinier zeigte sich in der jüngeren Vergangenheit als wenig flexibel und muss somit um seinen Platz in der ersten Elf fürchten, sollten der Uruguayer tatsächlich seine Zelte in Turin aufschlagen.

    Inter zu alt?

    Inter Mailand möchte sich ebenfalls bei den Katalanen bedienen und soll kurz vor einer Verpflichtung von Arturo Vidal stehen. Der Chilene spielte bereits bei Juventus Turin unter Trainer Antonio Conte und soll daher einem Wechsel zu den „Nerazzurri“ nicht abgeneigt sein. Doch wie hungrig sind die alternden Neuzugänge des amtierenden Vizemeisters noch?

    All diese spannenden Themen und vieles mehr erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN – Der Serie-A-Talk! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

    Facebook: facebook.com/derserieatalk/
    Instagram: instagram.com/derserieatalk/
    Twitter: twitter.com/DerCsn
    Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
    Patreon: patreon.com/derserieatalk


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren