Abschlussfeuerwerk in Abu Dhabi

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Saisonende

schließen

Saisonende

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Pitlane Crew | Formel 1 | Motorsport |

    Abschlussfeuerwerk in Abu Dhabi

    30 Nov 2023
    48:12

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Formel 1 Saison 2023 fand am letzten Sonntag beim Großen Preis von Abu Dhabi seinen Abschluss.

    Eine lange Saison neigte sich damit dem Ende zu und hatte auch im letzten Rennen noch das eine oder andere Highlight zu bieten.

    Konnte sich Verstappen auch im letzten Rennen der Saison den Sieg sichern? Welches Team schaffte es auf Platz 2 in der Konstrukteurs WM? Wer konnte überraschend seine ersten Führungsrunden in der Formel 1 sammeln? Und wie schlugen sich die vielen jungen Fahrer im FP1 am Freitag?

    Hört rein, wenn Dani und Rebecca in unserer neuen Folge über all das und vieles mehr sprechen.

    Für noch mehr Info's schaut gerne auch auf Instagram und TikTok vorbei!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Luca Brecel gegen Mark Selby

    30 Apr 2023
    30:38

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Luca Brecel und Mark Selby bestreiten das Finale der Snooker-Weltmeisterschaft im Crucible Theatre. Während der Belgier ein sensationalles Comeback hinlegte, um das größte Match seiner Karriere zu erreichen, erwehrte sich Selby zu sehr später Stunde dem Kampfgeist von Mark Allen. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke zu den Entscheidungen im Halbfinale und dem Ausblick auf das große Finale.

    Brecel mit Wahnsinns-Comeback

    Mit 14:5 lag der Belgier zwischenzeitlich in seinem Halbfinale gegen Si Jiahui hinten, doch 11 Frames in Folge brachten Brecel zurück auf den Siegkurs. Während beim Chinesen nichts mehr zusammenlief, wurde der Belgier zunehmend stärker und lochte teils sensationelle Bälle. Letztlich setzte sich Brecel mit 17:15 durch und steht damit erstmals im Endspiel der WM. Er ist außerdem der erste Kontinentaleuropäer, der das geschafft hat und wird mindestens auf Platz 4 in der Weltrangliste klettern.

    Selby wehrt Allen ab

    Mark Selby hat sich selbst geschlagen. Mark Allen hat sich mit bemerkenswertem Kampfgeist und taktischer Klasse ins Match zurückgekämpft und fast noch das Comeback geschafft. Letztlich war das 10:16 aber einen Tick zu hoch als Rückstand, um Selby noch abzufangen. So sieht sich Selby im letzten Match in der Karriere von Brendan Moore mit der Chance zu seinem fünften WM-Titel gesegnet.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Die Entscheidung im Halbfinale steht an

    29 Apr 2023
    18:54

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Halbfinals der Snooker-Weltmeisterschaft im Crucible Theatre laufen auf ihre Entscheidung zu. Mark Selby führt nach einer taktisch hart geführten Session gegen Mark Allen, während Si Jiahui gegen Luca Brecel nur noch drei Frames zum Einzug ins Endspiel braucht. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen die gestrigen drei Sessions in Sheffield zusammen.

    Selby und Allen-Selby brauchen länger

    Mark Selby und Mark Allen lieferten sich in ihrer zweiten Session einen harten taktischen Schlagabtausch, der letztlich deutlich zugunsten von Selby ausfiel, zumindest was die Framegewinnen anging. Während Allen zwar mit immer wieder fantastischen Safeties aufwarten konnte, machte der Nordire nicht mehr genug aus seinen Chancen, was Selby in den entscheidenden Situationen auszunutzen wusste. So führt der Engländer mit 7:6 und beide sehen sich einem langen Entscheidungstag entgegen.

    Si erst sensationell, dann schlägt Brecel zurück

    Si Jiahui zeigt sich weiter unbeeindruckt von der Situation und spielte sich gegen Luca Brecel phasenweise in einen Rausch. Auf 14:5 baute der Chinese zwischenzeitlich seine Führung aus und zeigte dabei immer wieder grandiose Breaks und Bälle. Sein belgischer Gegner aber konnte am Abend zurückschlagen und holte sich fünf Frames in Folge. Während Si nun erste Frustration zeigte, scheint für Brecel beim 10:14 ein Comeback wieder möglich.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Nur einer führt - Spannung deutet sich an

    26 Apr 2023
    22:27

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Viertelfinals der Snooker-WM scheinen deutlich mehr Spannung zu bieten, als es in den doch recht klaren Achtelfinals der Fall war. Nach Tag 1 der beiden besten zusammenhängenden Snooker-Tage des Jahres liegt einzig Ronnie O'Sullivan in Führung, das allerdings mit 10:6 recht deutlich gegen Luca Brecel. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen den gestrigen Tag im Crucible Theatre zusammen.

    Brecel zu ungeduldig, Allen im Selby-Modus

    Luca Brecel erwies sich als zu ungeduldig und zu oft auf Hit and Hope vertrauend, um Ronnie O'Sullivan ernsthaft zu gefährden. Der brauchte kein überragendes Spiel, um sich solide und auf Chancen wartend ein 4-Frame-Polster herauszuarbeiten, was er bis zum 10:6 verteidigte. Mark Allen wiederum musste deutlich mehr kämpfen, um sein Match gegen Debütant Jak Jones ausgeglichen zu gestalten. Nach zwei Sessions steht es zwischen beiden 8:8 und es lässt sich kein Favorit ausmachen.

    Si weiterhin beeindruckend, Selby kämpft sich zurück

    Anthony McGill und Si Jiahui haben ihre erste Session mit 4:4 ausgeglichen gestaltet, genauso wie John Higgins und Mark Selby. Während der Chinese weiterhin unbeeindruckt bei seinem Crucible-Debüt beeindruckt, kämpfte sich McGill nach 1:4 noch zum Ausgleich zurück. Genau das schaffte auch Mark Selby, der ebenfalls die letzten drei Frames gegen John Higgins gewann und sich ins Match zurückkämpfte.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Allen, Jones & O'Sullivan weiter

    23 Apr 2023
    24:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mark Allen, Jak Jones und Ronnie O'Sullivan buchten allesamt ihr Achtelfinalticket am gestrigen Tag bei der Snooker-Weltmeisterschaft im Crucible Theatre. Außerdem gibt es teilweise bereits klare Führungen in anderen Begegnungen. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen das Geschehen vom Samstag zusammen.

    O'Sullivan spart Session

    Ronnie O'Sullivan fertige Hossein Vafaei auch in der zweiten Session gehörig ab und setzte sich deutlich mit 13:2 durch, so dass hier die dritte Session wegfällt. Trotz der Wortgefechte vor dem Match, umarmten sich beide dann nach dem Duell. Mark Allen brauchte nur noch einen Frame und holte diesen sofort, um Stuart Bingham mit 13:4 zu schlagen, während Jak Jones seine 10:6-Führung gegen Neil Robertson zu einem ebenfalls überzeugenden 13:7 nutzte. Für den Australier ist es damit erneut eine enttäuschende Weltmeisterschaft.

    Si und McGill führen klar

    In den begonnenden Matches führt Anthony McGill klar mit 7:1 gegen Jack Lisowski, während Debütant Si Jiahui gegen Robert Milkins ebenfalls komfortabel mit 6:2 vorne liegt. Mark Selby führt auch, allerdings nur mit 5:3 gegen Gary Wilson in einem bisher sehr taktisch geprägten Duell. Kathi und Christian über den gestrigen Tag im Crucible.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Brecel im Viertelfinale - Vafaei und Robertson enttäuschen

    22 Apr 2023
    33:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Luca Brecel ist der erste Viertelfinalist der Snooker-Weltmeisterschaft 2023 im Crucible Theatre von Sheffield. Der Belgier schlug in einem der unterhaltsamsten Matches bisher den dreifachen Weltmeister Mark Williams mit 13:11. Dr. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen nicht nur dieses interessante Duell zusammen, sondern blicken auch generell auf den gestrigen Tag mit vielen Zweitrunden-Matches im Theater der Träume

    Vafaei und Robertson schwächeln

    Das mit Spannung erwartete Aufeinandertreffen von Ronnie O'Sullivan und Hossein Vafaei wird nach der ersten Session noch nicht allen Ansprüchen gerecht. Der 7-fache Weltmeister führt souverän mit 6:2, während der Iraner bis auf einen merkwürdigen Anstoß noch nicht allzu viel zum Match beitragen konnte. Auch Neil Robertson schwächelt wie gewohnt in der 2. Runde der WM etwas und liegt nach zwei Sessions klar mit 6:10 gegen Jak Jones hinten. Der Australier muss sich steigern, wenn er das Match in der letzten Session noch drehen will.

    Allen fehlt ein Frame

    Mark Allen fehlt gegen Stuart Bingham nach einer starken zweiten Session hingegen nur noch ein Frame zum Einzug ins Viertelfinale. Der Nordire knüpfte wieder mehr an die Form der ersten Saisonhälfte an und nahm Bingham bis zum 12:4 auseinander. Es könnte für beide also eine kurze dritte Session heute Vormittag werden.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Debütanten mit gutem Auftakt

    16 Apr 2023
    32:46

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tag 1 der Snooker-Weltmeisterschaft im Crucible Theatre von Sheffield ist gelaufen. Ronnie O'Sullivan ist der erste Achtelfinalist, musste aber nicht nur seinem Gegner Pang Junxu, sondern auch einer Erkrankung, trotzen. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen den Auftakt in das Saisonhighlight zusammen.

    Guter Debüt-Tag

    Die drei erstmaligen WM-Teilnehmer Pang Junxu, Wu Yize und Jak Jones erwischten durchaus einen guten Auftakt ins Turnier. Während Pang nach hohem Rückstand sein Match gegen Titelverteidiger O'Sullivan noch offen gestalten konnte und 7:10 verlor, führt Jak Jones sogar mit 5:4 nach der ersten Session gegen Ali Carter. Wu Yize wird gegen Neil Robertson seinen verpassten Chancen hinterhertrauern. Mit 6:3 führt der Australier hier.

    Bingham dreht Match

    Auch Stuart Bingham und Luca Brecel führen mit 6:3 nach ihrer ersten Session. Während Luca Brecel in einem sehr unterhaltsamen Match gegen Ricky Walden vorne liegt, drehte Bingham sein Duell nach 1:3-Rückstand gegen David Gilbert noch und hat gute Chancen auf das Achtelfinale. Am Ende des Podcasts gehen Kathi und Christian auch nochmal auf den Manipulationsskandal ein, der auch in der deutschen Presse Beachtung fand.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Die Snooker-Festzeit steht an

    14 Apr 2023
    01:12:11

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die beste Zeit eines jeden Snooker-Jahres steht mit der am morgigen Samstag beginnenden Weltmeisterschaft im Crucible Theatre an. 17 Tage geballte Weltklasse werden in Sheffield einen neuen Weltmeister ermitteln. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke sprechen - wie es inzwischen Tradition ist - mit Eurosport-Kult-Kommentator Rolf Kalb über die Auslosung und die Chancen der 32 Spieler, die um die Krone des Sports kämpfen.

    Situation der Tour

    Zu Beginn der Sendung kommen auch die Themen Betrugsskandal und Situation auf der Main Tour zur Sprache, ehe näher auf das Draw eingegangen wird. Die Rückkehr der chinesischen Turniere ist angekündigt, aber hat man nicht eigentlich die Chance verpasst, den europäischen Markt weiter zu erschließen? Und wird die WM nicht vielleicht durch das während des Turniers laufenden Verfahrens im Wettskandal überschattet?

    Ronnie, Murphy und Selby die Favoriten?

    Doch wer hat denn nun die besten Chancen, am 01.05. die begehrte Trophäe in die Höhe zu recken? Holt Ronnie O'Sullivan seinen achten Titel? Oder sind die formstarken Spieler wie Mark Selby oder Shaun Murphy an der Reihe? Was ist mit Mark Allen, der die erste Saisonhälfte dominiert hat? Und was machen die fünf Debütanten bei ihrem ersten Auftritt im Theater der Träume. Rolf, Kathi und Christian versuchen, auf das Turnier vorauszublicken.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
Jetzt Abonnieren