Ist der BVB endlich mal reif?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Saison

schließen

Saison

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Ist der BVB endlich mal reif?

    28 Jun 2022
    14:19

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wird die neue Bundesligasaison wieder ein Langweiler oder besteht die Chance auf Spannung? Malte Asmus und Andreas Wurm reden gleich drüber - außerdem nehmen sie den goldenen Freischwimmer Florian Wellbrock unter die Lupe und küren ihre größten deutschen Sportmomente.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    European League Drama & Perfekte Bietigheimerinnen

    30 Mai 2022
    58:38

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es liegt ein Wochenende voller Entscheidungen hinter uns. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über das EHF European League und das DHB-Pokal Final 4.

    Der SC Magdeburg verpasst denkbar knapp die Titelverteidigung in der European League. Welche Faktoren im Finale nicht auf Seiten der Wiegert-Sieben waren und was sich bis zum nächsten Endturnier bessern muss, besprechen Tim und Sebastian ausführlich. Zudem besprechen sie einige Personalentscheidungen.

    Auch bei den Frauen stand ein Final4-Turnier an. In Stuttgart sicherte sich die SG BBM Bietigheim den nächsten Titel und schließt eine perfekte Saison ohne Punktverlust und Niederlage ab. Einfach wurde es ihnen jedoch nicht gemacht. Im Schlussteil stellen Tim und Sebastian ihre Teams der Saison vor.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Überraschungen und erste Siege – Die Saison 2021/2022 im Rückblick

    7 Mai 2022
    01:00:14

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit Ronnie O'Sullivan als Weltmeister hat die Saison 2021/2022 letzte Woche ihr Ende gefunden. Doch die vergangenen 12 Monate boten auch abseits des Saisonhighlights im Crucible Theatre einiges an kuriosen, spannenden, dramatischen und überraschenden Ereignissen, die Kathi Hartinger, Målin Kirchner und Christian Oehmicke in ihrem Saisonrückblick beleuchten.

    Allen mit Heimsieg, Higgins mit Finaltrauma

    Den ersten Titel der Saison holte David Gilbert, gefolgt von Mark Williams bei den viel zu hoch dotierten British Open. Mark Allen läutete mit seinem Heimsieg in Belfast die Niederlagenserie von John Higgins sein, der im Laufe der Saison insgesamt vier Endspiele in teils dramatischer Art und Weise verlieren sollte. Währenddessen fuhren Neil Robertson und Judd Trump erstmal gewohnte Titel ein, wobei Trump insgesamt eine eher verhaltene Saison erlebte. Ganz im Gegensatz zu Zhao Xintong, der mit Siegen bei der UK Championship und beim German Masters den Durchbruch schaffte.

    Überraschungsfrühling

    Der Sieg von Hossein Vafaei beim Shoot-Out war der Startschuss in den Frühling der Überraschungen, dem Erfolge von Fan Zhengyi (European Masters), Joe Perry (Welsh Open) und Robert Milkins (Gibraltar) folgten. Auch Judd Trump holte noch einen Titel und gewann die Erstausgabe des Turkish Masters. Neil Robertson machte sich mit einer grandiosen Leistung beim Masters und der Tour Championship mal wieder zu einem Favoriten bei der WM, konnte sich dort aber erneut nicht behaupten.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Barry und Jimmy erfolgreich

    12 Feb 2022
    16:39

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Barry Hawkins ist der erste Finalist der Players Championship in Wolverhampton. Im Halbfinale setzte sich der Engländer mit 6:2 klar gegen seinen Landsmann Ricky Walden durch. Außerdem buchte Jimmy Robertson durch einen glänzenden Auftritt gegen John Higgins das letzte Ticket für die Runde der letzten Vier. Kathi und Christian fassen das Geschehen beim Turnier der 16 besten Spieler der Saison zusammen.

    Walden nimmt sich selbst aus dem Spiel

    Ricky Walden hatte sein Match gegen Hawkins eigentlich gut begonnen, kurz vor einem möglichen 2:0 aber einen Ball auf die Mitteltasche verschossen. Dieser Fehler kostete ihn nicht nur den Frame, sondern den kompletten Spielfluss. Während sich Hawkins von Frame zu Frame steigerte und letztlich auch die hohen Breaks folgen ließ, reihte sich bei Walden ein Fehler an den anderen.

    Robertson oder Robertson

    Das zweite Halbfinale wird eine Robertson-interne Angelegenheit, denn Neil wird etwas überraschend auf seinen Namensvetter Jimmy treffen. Der setzte sich mit einem tollen Zwischenspurt mit 6:4 gegen John Higgins durch und auch hier sollte ein Fehler das Match kippen lassen. Als Higgins das 3:0 verpasste, holte sich Robertson 5 der nächsten 6 Durchgänge und entschied auch einen unfassbar spannenden 10. Frame für sich. Kathi und Christian blicken zurück und voraus.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Auszeit | Fußball | Futsal |

    Fortuna Düsseldorf in der Futsal Bundesliga – The Players #17

    29 Aug 2021
    12:37

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wie das immer so ist im Leben. Ein ständiges Kommen und Gehen. So wie auch vor dieser Futsal Bundesliga Saison bei der Futsalmannschaft von Fortuna Düsseldorf. Aber der ein oder andere ist dann auch geblieben, so wie Fedor Brack, der neue Kapitän der Rheinländer. In Nr. 17 von Auszeit spricht er über seine Ambitionen und was die Mannschaft jetzt schon auszeichnet. Abgestiegen ist er übrigens nur gefühlt. Mo Tahiri und Wael Riani sind vom Nachbarn Post SV zur Fortuna gestoßen und senden Grüße an die Mannschaft. Was Sie hassen?! Checkt es selber aus! Zudem ergreifen noch zwei aktuelle deutsche Futsal Nationalspieler das Wort. Michel Schnitzerling und Lukas Sepp. Sie sind, auch mit einem weinenden Auge, den Weg Rhein-abwärts von Köln nach Düsseldorf geschwommen und sind gut und sicher im Düsseldorfer Medienhafen aufgetaucht. Mit welchen Gefühlen die fünf F95 Players auf den historischen 3. September blicken. Hört es selbst! In Ausgabe 17 von Auszeit, dem F95 Futsal Podcast.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Rückblick mit Simon und Lukas

    21 Mai 2021
    27:35

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der neuen Ausgabe nutzen wir die aktuelle Snookerpause, um mit den beiden aktiven Main-Tour-Profis aus Deutschland, Simon Lichtenberg und Lukas Kleckers, die vergangene Saison Revue passieren zu lassen. Die letzten Monate waren Corona-bedingt nicht immer einfach, so fanden nahezu alle Turniere in Milton Keynes unter identischen Bedingungen statt. Wie das für die Snookerprofis war, berichten beide ausführlich.

    Gute Saisons mit vielen Highlights

    Beide Spieler können tatsächlich auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Vor allem Simon Lichtenberg erarbeitete sich mit viel Konstanz eine Weltranglistenposition in den Top 100 und nahm bereits mehr Preisgeld ein als bei seinem vorherigen Main-Tour-Auftritt. Lukas Kleckers sorgte vor allem mit seinem spektakulären 4:0-Sieg gegen Mark Selby für Aufsehen, konnte aber auch sonst einige gute Ergebnisse verzeichnen.

    Ziel Main-Tour-Verbleib

    Das Ziel für die kommende Saison ist für beide klar: Der Verbleib auf der Main Tour soll gesichert werden, entweder direkt oder über die Einjahresrangliste. Den harten Kampf in der Q-School wollen beide unter allen Umständen vermeiden. Dort treten Ende des Monats mit Umut Dikme und Richard Wienold zwei weitere Talente aus Deutschland an, die um das Profi-Ticket kämpfen. Auch die Amateur-Szene in Snookerdeutschland sucht verzweifelt nach einer gewissen Normalität. Christian Oehmicke spricht mit Simon Lichtenberg und Lukas Kleckers darüber.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Kabinengespräch | Mixed-Sport |

    Die komplizierte Beziehung zwischen Deutschland und Baseball | Interview mit Andreas Thies

    24 Apr 2021
    52:10

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der neuen Kabinengespräch-Folge wird eine der legendärsten und zugleich traditionsreichsten Sportarten der Welt behandelt - Baseball. So wäre zumindest die Sicht eines US-Amerikaners auf diese Sportart gewesen. Allerdings hat diese Sportart hierzulande einen komplett anderen Stellenwert. How come? Schwierige Frage. Diese versuchen wir zusammen mit Andreas Thies, Podcasthost von u.a. 'Swing and a miss' und 'Just Baseball' zu beantworten. Außerdem erzählt uns Andreas was in den letzten eineinhalb Jahren in der Baseball-Bundesliga ablief. Mit einem Thema haben wir aber ganz besonders eine wunde Stelle von Andreas getroffen. Nur um was es dort ging, können wir euch nicht verraten. Einen Hinweis haben wir für euch: Es hat etwas mit der Vermarktung der Liga zu tun. Viel Spaß!  

    Teilt unseren Podcast gerne mit Freunden und Familie. Fragen und Feedback könnt ihr uns gerne bei @lukaszzsibrita und @moritzzinken auf Instagram oder Twitter zukommen lassen. 


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Kabinengespräch | Mixed-Sport |

    “Man kann froh sein, dass wir so durchgekommen sind” | Interview mit Konstantin Krüger

    18 Apr 2021
    42:19

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Saison ohne Fans als finanzielles Horror-Szenario', ‘Spieler in Deutschland verzichten auf Gehalt’, ‘Zuschauer-Frage ist offen’, ‘Saisonstart mit allen DEL-Clubs nicht wahrscheinlich’, ‘Finanzhilfen vom Staat in der Warteschleife’ – das alles waren Schlagzeilen vor dem letztjährigen DEL-Start in die neue Saison. Wie ist die Saison unter all diesen Aspekten verlaufen? Sind Vereine in die Insolvenz gerutscht? Wie sieht die Aussicht auf die kommende Saison aus? Die Antworten darauf hat in der heutigen Folge Konstantin Krüger, der Leiter Kommunikation der Penny DEL. Enjoy!  

    Teilt unseren Podcast gerne mit Freunden und Familie. Fragen und Feedback könnt ihr uns gerne bei @lukaszzsibrita und @moritzzinken auf Instagram oder Twitter zukommen lassen. 


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    DAS überraschte in der ersten Testwoche

    23 Feb 2020
    1:41:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    +++WERBUNG+++

    F1 22 ist das offizielle Videospiel zur FIA Formel 1 Weltmeisterschaft von Codemasters und EA Sports. So nah warst du noch nie dran! Noch immersivere Spielmodi, Kompatibilität mit Virtual Reality und dem neuen Modus F1 Life - mehr Formel 1 geht nicht.
    F1 22 ist ab dem 01.07. erhältlich für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam.
    Mehr Infos: F1 22.

    Starting Grid empfiehlt: ExpressVPN. Wenn du auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.

    +++ENDE DER WERBUNG+++


    Die Formel 1 testet in Barcelona und wir testen gleich mit. Herzlich Willkommen im Podcastjahr 2020 von Starting Grid, eurem F1-Podcast hier auf meinsportpodcast.de. Die Abstimmung im Team fehlt noch ein wenig, deshalb bringen euch heute „nur“ Kevin Scheuren und Ole Waschkau auf Touren, haben sich aber prominente Unterstützung ins Boot geholt.

    Eindrücke der ersten Testwoche von vor Ort


    Sascha Roos, Kommentator der Formel 1 auf sky (und quasi auch F1-TV), war vergangene Woche an der Strecke und hat sich mit Kevin über seine Eindrücke unterhalten. Welche Teams haben vom Start weg überzeugen können? Wer muss in der kommenden Woche eine Schippe drauflegen? Welche Aussagekraft haben diese Testfahrten überhaupt? Diese, weitere und die sky-Berichterstattung betreffende Fragen werden heute geklärt.

    DAS Ding der Woche


    Mercedes hat es wieder einmal getan – mit der Innovation DAS („Dual Axis Steering“, also zweiaxiale Lenkung) haben die Stuttgarter, die eigentlich aus Brackley kommen, die Szene aufgemischt. Mit einem kleinen Zug aufs Lenkrad kann auf einer Geraden der Radstand so verändert werden, dass die Reifen besser gekühlt werden. Kann damit aber auch mehr Zeit rausgeholt werden? Bringt das wirklich etwas? All diese Fragen können wir erst nach einigen Rennen beantworten, aber natürlich war auch das Thema im Gespräch mit Sascha Roos und logischerweise auch zwischen Kevin und Ole.

    Autos, Präsentationen und Vorschau


    In einem YouTube-Video hat sich der Chefredakteur unserer Partner motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, Christian Nimmervoll, über die lahmen Fahrzeugpräsentationen ausgelassen. Eine sehr pointierte und meinungsstarke Ansicht, die Kevin und Ole unterstützen. Aber die Autos selbst werden selbstverständlich trotzdem rein optisch bewertet, das muss sein.

    Ebenso werfen wir einen Blick auf unsere Pläne für 2020 und wie ihr ein Teil davon werden könnt. Feedback zu diesem Thema und all den Sachen, die wir gesagt haben, könnt ihr über die folgenden Wege an uns richten:

    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter mit dem #StartingGridMSP
    Telegram-Gruppe
    Mail

    Wir freuen uns auch 2020 über jede Rezension auf iTunes und wünschen uns allen eine tolle Saison mit spannenden Rennen, tollen Gesprächen und jeder Menge Unterhaltung. Wir versprechen euch, dass wir unseren Teil versuchen werden beizutragen, dass ihr Spaß an der Formel 1-Saison 2020 haben werdet.

    Meldet euch auch dringend bei unserem Tippspiel an, wir verlosen am Ende der Saison wieder einen coolen Preis!

    Keep Racing!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • FüchsleTalk | Fußball |

    Füchsletalk Royal 2019

    20 Mai 2019
    1:28:43

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Souveräner Klassenerhalt! Souveräner Klassenerhalt? Wir reden drüber, im Saisonrückblick auf die Spielzeit 2018 / 19, im Füchsletalk Royal!

    Zum Saisonrückblick des Füchsletalks begrüßt Michael Schröder (@fuszball) Dominik Naab (@mit2iundk) der zurück aus Kolumbien ist und Philipp Schneider (@PshSchneider) live vom Bodensee zum ausgiebigen Füchsletalk Royal! Wir besprechen wie gewohnt um diese Jahreszeit die abgelaufene Saison und wagen einen Blick in die Kristallkugel!

    Der Rückblick steht hierbei natürlich im Vordergrund, wir ziehen eine Transferbilanz, grübeln ob und wie der SC sich spielerisch und taktisch verbessern muss, kann oder will, und was in der nächsten Saison vielleicht besser laufen wird. Außerdem wählen wir den Spieler und den Fuchs der Saison!

    Die Themen der Sendung:

    • Vorstellung, Begrüßung und Grüße

    • Gleiche Punktzahl am Ende wie 17/18 – also alles gut?

    • Was fehlt spielerisch?

    • Verletzte ohne Ende – der SC Uniklinik Freiburg

    • Auswärtsschwäche vs Heimstärke

    • Taktikanalyse: wo sind die Breisgau Brasilianer?

    • Ballbesitzfusßball: wird der Fußball zum Bahnradrennen?

    • Transferbilanz Sommer und Winter

    • Es kommt was aus der 2. Mannschaft und der Fußballschule!

    • Hey Vincenzo: nicht international spielen kann man auch bei uns!

    • Der Spieler der Saison

    • Korrektur: Sallai

    • Der Fuchs der Saison: Streich, Frantz, Hartenbach und Saier

    • KEIN Vertrag läuft im Sommer aus! Bleiben alle oder klingelt die Kasse?

    • Blick in die Glaskugel: wer kommt, wer geht?

    • Freiburger Leihspieler



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren