Eine vermeidbare Niederlage

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Rugby Europe Championship

schließen

Rugby Europe Championship

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Rugby |

    Eine vermeidbare Niederlage

    4 Mrz 2019
    17:15

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft hat auch ihr drittes Spiel bei der Rugby Europe Championship verloren. Im Fritz-Grunebaum-Sportpark in Heidelberg unterlag das Team von Nationaltrainer Mike Ford Russland mit 18-26. Damit haben die "Schwarzen Adler", wie sie sich selbst nennen, nach drei Spieltagen erst einen Punkt auf dem Konto.

    Die deutsche Nationalmannschaft hatte alles versucht, das Spiel gegen die Russen zu gewinnen. Russland steckt momentan mitten in der Vorbereitung auf die Ende September beginnende Weltmeisterschaft in Japan. Demzufolge wird in Russland auch der Fokus etwas anders gelegt. Trotzdem hatte das Team eine starke Auswahl nach Heidelberg gesetzt. Für die Gastgeber konnte Christopher Hilsenbeck das erste Mal in dieser REC auflaufen. Er ging auf die Position des Verbinders.

    Die deutsche Mannschaft legte stark los. In den Standardsituationen aufmerksam, in der Verteidigung konsequent, konnte das Team von Mike Ford erste Akzente setzen. Doch ein verschossener Strafkick von Hilsenbeck und ein darauf folgender Versuch Russlands warf das Konzept etwas über den Haufen.

    Die Flüchtigkeitsfehler waren es auch, die das deutsche Team einen Sieg kosteten. Immer wieder Fehlpässe oder Strafen, die nicht hätten sein müssen, kosteten Deutschland am Ende ein besseres Ergebnis oder gar einen Sieg. Denn der wäre möglich gewesen. Erst zum Schluss hin fielen noch zwei Versuche, der Defensivpunkt konnte jedoch nicht erzielt werden.

    Andreas Thies spricht mit Nationalspielerin Vivian Bahlmann über das Spiel.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
  • Sportplatz | Rugby |

    DRV-Präsident Klaus Blank tritt zurück

    8 Feb 2018
    8:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Paukenschlag im deutschen Rugby. "Klaus Blank, Präsident, tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Amt an der Spitze des olympischen Sportverbandes zurück. Grund dafür seien anhaltende rufschädigende Äußerungen in der Öffentlichkeit sowie persönliche Bedrohungen in den vergangenen Tagen." So eröffnet die Pressemitteilung des Rugby-Verbandes heute Morgen.

    Klaus Blank hatte sich bei einem außerordentlichen Rugby-Tag vor zwei Wochen noch die Rückendeckung der Delegierten geholt. Insofern kommt dieser Rücktritt überraschend, kommentiert unser Rugby-Experte Andreas Thies bei Malte Asmus.

    Andreas geht auch auf den seit etwa 18 Monaten schwelenden Streit zwischen dem DRV auf der einen Seite und der Wild Rugby Academy auf der anderen Seite ein. Der Spielerstreik im November hallt immer noch nach. Es gibt zwar einige Erfolge für den DRV zu feiern, allerdings ist keiner der nominierten Spieler des Heidelberger RK bei der Nationalmannschaft.
    schließen
  • Sportplatz | Rugby |

    Kobus Potgieter im Interview

    22 Mai 2017
    9:09

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche 15er-Rugbynationalmannschaft der Herren tritt auf Einladung des kenianischen Rugby-Verbandes am 27. Mai zu einem Länderspiel in Nairobi (KEN) an.

    Nationaltrainer Kobus Potgieter hat dafür neben etablierten Spielern auch einige junge Talente nominiert, die erste Erfahrungen im A-Kader sammeln
    sollen. Im Interview mit Andreas Thies berichtet er über das anstehende Spiel in Kenia, einen letzten Rückblick auf die Rugby Europe Championship und die nächsten Aufgaben.
    schließen
  • Sportplatz | Rugby |

    Fazit REC 2017

    21 Mrz 2017
    10:59

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft hat die Rugby Europe Championship 2017 nach der Niederlage gegen Russland auf Platz 5 beendet. Die Chancen, sich direkt für die WM 2019 zu qualifizieren, sind stark gesunken, die Qualifikation über Umwege ist aber immer noch drin. Andreas Thies spricht mit Nationalspielerin Vivian Bahlmann über das Fazit der letzten 6 Wochen.
    schließen
  • Live-Sport | Rugby |

    Relive Deutschland-Spanien

    14 Mrz 2017
    1:52:24

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Alles war angerichtet für eine große Rugby-Party. Frühlingshafte Temperaturen, ausverkaufter Sportpark Höhenberg, Euphorie rund um die deutsche Nationalmannschaft aufgrund der letzten Ergebnisse. Es wurde allerdings keine Party, denn Spanien überrante das Team von Bundestrainer Kobus Potgieter in der ersten Halbzeit. Hört hier noch mal den Live-Kommentar von Andreas Thies und Nicolas Martin (GFL TV).
    schließen
  • Sportplatz | Rugby |

    Deutschland unterliegt Spanien klar

    13 Mrz 2017
    8:43

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der Rugby Europe Championship kassierte das deutsche Team am Wochenende eine herbe Schlappe. Gegen den Mitkonkurrenten um das Ticket zur WM 2019 Spanien unterlag die Mannschaft von Trainer Kobus Potgieter klar mit 15-32. Vor allen Dingen in der ersten Halbzeit lief das deutsche Team der Musik ständig hinterher. Andreas Thies, Kommentator des Spiels am Samstag, mit seinem Spielbericht.
    schließen
  • Sportplatz | Rugby |

    Der Gewinner der Tickets

    9 Mrz 2017
    4:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wir gratulieren herzlich dem glücklichen Gewinner  der Tickets für das Rugby-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am Samstag in Köln gegen Spanien: @mindsphaere heißt er bei Twitter. Wir werden ihn kontaktieren. Außerdem verrät unser Kommentator Andreas Thies, worauf es für die deutschen Rugby XV am Wochenende ankommen wird.
    schließen
  • Live-Sport | Rugby |

    Rugby Relive: Deutschland – Belgien

    6 Mrz 2017
    1:48:53

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am 04.03. bestritt die deutsche Rugby-Nationalmannschaft ihr zweites Heimspiel der Rugby Europe Championship 2017 gegen Belgien. Es wurde ein harter Kampf mit vielen Nickligkeiten. Die deutsche Mannschaft schien das Spiel zwischendurch im Griff zu haben, ließ die Belgier aber wieder zurück ins Spiel. Andreas Thies und die deutsche Rugby-Nationalspielerin Vivian Bahlmann kommentierten für meinsportpodcast.de dieses spannende Spiel, das ihr hier noch mal nachhören könnt.
    schließen
  • Sportplatz | Rugby |

    Die nächste Rugby-Show am Bieberer Berg?

    3 Mrz 2017
    8:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am morgigen Samstag spielt die deutsche Rugby Nationalmannschaft ab 16.15 Uhr in Offenbach ihr nächstes Spiel um die WM-Qualifikation und die Rugby Europe Championship gegen Belgien. meinsportpodcast.de überträgt live vom Biberer Berg. Dem starken Start in die Rugby Europe Championship mit dem 41:38 gegen Rumänien folgte für die deutsche Nationalmannschaft in Georgien eine einkalkulierte, aber in der Höhe dann doch nicht erwartete Niederlage. Mit 6:50 ging das Gastspiel für Nationaltrainer Kobus Potgieter und seine Mannschaft verloren. Eine herbe Lehrstunde, auch wenn das Ergebnis keine Auswirkung auf die Qualifikationschancen für die WM 2019 in Japan haben wird. Georgien ist bereits qualifiziert, absolviert die WM-Quali daher außer Konkurrenz. Nachwirkungen der Klatsche für die Psyche der Spieler fürchtet Potgieter nicht.
    schließen
  • Sportplatz | Rugby |

    Nationaltrainer Potgieter im Interview

    28 Feb 2017
    10:47

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Samstag spielt die deutsche Rugby-Nationalmannschaft in Offenbach im Sparda-Bank Hessen Stadion ihr drittes Spiel der Rugby Europe Championship gegen Belgien. Kobus Potgieter, Nationaltrainer des deutschen Teams, stellt sich den Fragen von Moderator Andreas Thies.

    Wie ist die Niederlage gegen Georgien aufgearbeitet worden?

    Wer fehlt noch im Kader für das Spiel am Samstag? Wer ersetzt den verletzten Michael Poppmeier?

    Am Ende des Interviews spricht Potgieter auch noch über die italienische Taktik am letzten Wochenende bei den Six Nations gegen England.
    schließen
Jetzt Abonnieren