Quasi Adlig

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Ritter

schließen

Ritter

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Faktlos | Fußball |

    Quasi Adlig

    5 Mrz 2021
    54:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit vorzüglicher Hochachtung von und zu Faktlos. Die, neuerdings, quasi adligen Podcaster Seidel und Klöster begrüßen euch zu der neusten Episode des blaublütigen Werks. Blaublütig auch, weil mal wieder über Schalke gesprochen wird. Nach der (von Seidel gecallten) hohen Niederlage gegen den VfB Stuttgart hat der Verein einmal alles umgegraben wie ein Gärtner im Frühjahr. Gesät wurden dafür Peter Knebel und Dimitrios Grammotzis. Wird der neue Trainer schon verbrannt und ist das die sofortige Chance auf einen Neuanfang? Das werden die nächsten Wochen zeigen.

    Dass Frühling ist, zeigt auch die aktuelle Tabellensituation des HSV. Back to fourth ist dabei die Devise und macht dadurch das Aufstiegsrennen spannender denn je. Spannend ist auch mal wieder das Meisterrennen in der Bundesliga, einfach weil Leipzig´s Sir Lord mal wieder genetzt hat. Das täte auch dem Big City Club mal wieder gut, die mal wieder… ach lassen wir das. Wir reden von der Hertha, da läuft mal wieder garnichts. Come on, das geht auch quasi klüger.

    Eine Altbauwohnung in Berlin ist teuer, ein Neuhaus aus Bielefeld gibts ab sofort umsonst. Dieser schlechte Wortwitz war ähnlich schwach, wie die Entlassung von Uwe Neuhaus beim AUFSTEIGER aus Bielefeld. Ob die Arminia jetzt mit Neu-Trainer Frank Kramer das Ziel Europa-League erreicht, I doubt it. Die Europa-League hat Juventus schon sicher, aber wird die alte Dame mit dem alten Herren im Sturm dieses Jahr etwa kein Meister? Das wird die Zeit zeigen… Achja, Fredi Bobbic verlässt im Sommer die Frankfurter Eintracht und wird wohl auf die Suche nach der Renaissance mit Krasimir Balakov und Giovanne Elber gehen. #Havefun
    schließen