Kanada ist eine Nummer zu groß

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Repechage

schließen

Repechage

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Rugby |

    Kanada ist eine Nummer zu groß

    17 Nov 2018
    15:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2019 in Japan verpasst. In Marseille unterlag das Team von Bundestrainer Mike Ford im zweiten Spiel des Repechage-Turniers Kanada mit 10-29. Trotz einer kämpferisch starken Leistung erwiesen sich die Kanadier am Ende zu stark für die "Schwarzen Adler". Nächste Woche wird das Turnier mit einem Spiel gegen Kenia beendet.

    Schon nach wenigen Minuten lag die deutsche Mannschaft in Rückstand. Nach einem Straftritt führte Kanada mit 3-0. Doch Deutschland, das letzte Woche gegen Hong Kong siegreich gewesen war, wehrte sich vehement gegen die Angriffe der Kanadier und konnte defensiv immer wieder glänzen. Ein Versuch von Dasch Barber konnte einen 0-10 Rückstand in ein 7-10 verkürzen. Spät in der zweiten Halbzeit konnten die Kanadier ihre Vorteile besser ausnutzen und am Ende verdient gewinnen.

    Andreas Thies spricht mit Vivian Bahlmann, 15er Nationalspielerin und Mitmoderatorin des Rugby-Podcasts "Vorpass" über das Spiel. Die beiden sprechen auch darüber, wie diese Niederlage jetzt einzuordnen ist.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen