24h Daily: viel Nebel, wenig Racing, ein Sieger!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Rennsieger

schließen

Rennsieger

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    24h Daily: viel Nebel, wenig Racing, ein Sieger!

    6 Jun 2021
    24:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das 24h Rennen vom Nürburgring einer der Highlights im Langstreckensport. Mit dem Format 24h Daily versorgt euch der GT-Talk jetzt täglich mit dem neusten Meldungen und Hintergrundthemen.


    Manthey Racing gewinnt das kürzeste 24h-Rennen der Geschichte am Nürburgring. Sehr viel Nebel und Regen bestimmten die 49. Auflage des 24h Klassikers so dass um 21:30 Uhr die Rote Flagge zum Abbruch geführt hat. Erst um 12:00 Uhr ging es wieder los. Nur insgesamt 9 Stunden ging es unter Rennbedingungen weiter.

    Ein wirkliches Sprintrennen entstand nach dem Restart des Rennens da noch 3h 30min zugehen war und somit jede Position hart verteidigt wurde.

    Am Ende war es der Manthey Porsche und der Rowe BMW die in den letzten Rennminuten um Platz 1 gekämpft haben. Rowe mit der #98 hat eine frühere Boxenstrategie gewählt und man musste eben länger beim letzten Boxenstopp stehen. Die andere Strategie von Manthey hat sich aufgrund der kürzeren Standzeit beim finalen Stopp bezahlt gemacht und man ging mit rund 15 Sekunden vor dem M6 GT3 von u.a. Sheldon van der Linde vorbei.

    Somit das Siegerquartett Estre, Cairoli, Christensen, Kern mit ihrem Porsche 911 GT3 R.

     

    Folgt diesem Podcast auf Spotify oder in deiner Podcast-App.

    Social Media


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms
    schließen
Jetzt Abonnieren