Angst vor UEFA-Reformen & Bayerns Infektionsschutzverordnung

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Reformen

schließen

Reformen

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Angst vor UEFA-Reformen & Bayerns Infektionsschutzverordnung

    25 Aug 2021
    17:59

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In Tokio brechen die Corona-Infektionen alle Negativrekorde. Hätten die Paralympics lieber abgesagt werden sollen? Malte Asmus und Andreas Wurm finden: "Nein." Und sie begründen das auch, widmen sich dann noch diesen Themen des Sporttages:

    • Die UEFA plant Reformen und bei der DFL schrillen die Alarmglocken

    • Malaika Mihambo will die Grenzen verschieben … in der Heimat

    • Die bayrischen DEL-Clubs fürchten Wettbewerbsverzerrung

    • Dazu gibt es Top und Flop und blicken zurück auf den heutigen Tages in der Sportgeschichte und gedenken einer Schalke-Legende


    Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Die Reformen des AfA-Präsidenten

    31 Jul 2017
    11:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vor vier Monaten wurde Claudio ‘Chiqui’ Tapia zum neuen Präsidenten des Argentinischen Fußballverbandes (AFA) gewählt. Er trat mit dem Versprechen an, den argentinischen Fußball umfassend zu reformieren. Nationalmannschaft, Jugend, Ligabetrieb ... Er hat einiges vor. Was genau, verrät uns Benjamin Kraft (chefutbol.com).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Die Reformen des ISSF - "Unsinn" sagen die Athleten

    2 Mar 2017
    16:52

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der ISSF will drei Männerwettbewerbe aus dem Programm nehmen, um die vom IOC geforderte Geschlechtergleichheit bei Olympia zu erreichen. Betroffen sind ab 2020 Doppeltrap, das Kleinkaliber-Liegendschießen und der 50m-Pistolenwettbewerb. Den Verbänden gefällt es, doch die Athleten rebellieren und finden die Reformen gelinde gesagt unsinnig. DBS-Athletensprecherin Manuela Schmermund erklärt uns, warum.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren