#9 Dosenöffner S04

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Rabbi Matondo

schließen

Rabbi Matondo

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Knappencast | 1. Bundesliga | Fußball |

    #9 Dosenöffner S04

    4 Okt 2019
    26:13

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Schalke 04 gewinnt mit 3:1 in Leipzig. Wer das vor dem Spieltag getippt hat, der war in einer deutlichen Minderheit. Schalke holt die Euphoriewelle zurück nach Gelsenkirchen, und trifft nun auf angeschlagene Kölner.

    Mit 3:1 in Leipzig bei RB zu gewinnen, den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer, das haben dem S04 nur die wenigsten zugetraut. Doch mit einem mutigen und couragierten Auftritt, mit einer Menge Effizienz und einer Prise Glück bzw. Nübel gelang es den Schalkern, ein dickes Ausrufezeichen zu setzen und sich eine Menge Anerkennung, die in der letzten Saison verloren ging, zurückzuholen. Sané, Harit und Matondo, die Torschützen spiegelten das Spiel eigentlich gut wider. Standards wurden genutzt (Sané) bzw. erzwungen (Harit) und die Umschaltmomente sind genutzt worden (Matondo). Somit hat der S04 mal wieder die berüchtigte Euphoriewelle nach Gelsenkirchen geholt, fragt sich nur ob man diese erhalten kann.

    Der nächste Gegner, der diese Welle aufhalten kann ist der Effzeh aus Köln. Doch eigentlich spricht nach der herben und enttäuschenden 0:4 Niederlage gegen die Berliner Hertha so gut wie alles gegen Köln. Es spielt quasi die Mannschaft im absoluten Formtief gegen die Mannschaft im absoluten Formhoch. Doch Schalke hat schon oft bewiesen, dass Statistiken gegenüber dem Gegner wenig zu sagen haben, wenn das Spiel beginnt. Es liegt an David Wagner und der Mannschaft Konsequenz zu zeigen und die Form gegen die Kölner zu bestätigen, um mit einem positiven Gefühl in die nächste Pause zu gehen.

    All diese Themen werden in der heutigen Episode des Knappencast von mir (Fabian Kukovicic, @Kukoranyi) behandelt. Glück Auf und viel Spaß!
    schließen
  • Knappencast | 1. Bundesliga | Fußball |

    #6 Vorschau SCP – S04

    11 Sep 2019
    15:23

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Sonntagabend, 18 Uhr, der FC Schalke 04 trifft auf den SC Paderborn. In dieser Episode vom Knappencast bekommt ihr alle notwendigen Informationen rund um das Spiel und die beiden Mannschaften.

    Die lange Länderspielpause ist endlich vorbei und der Bundesligafan sehnt sich nach seiner Wochenendliebe. Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss, und somit darf der FC Schalke 04 nach Ostwestfalen zum SC Paderborn reisen und dort am Sonntagabend antreten
    Beide Mannschaften haben die Länderspielpause genutzt, um mit den übrigen Athleten ein Testspiel absolvieren zu können. Während der SC Paderborn den VFL Osnabrück mit 2:1 besiegte und einen Bürener Kreisligisten mit 18:0 abschoss, tat sich der FC Schalke beim Drittliga-Aufsteiger Viktoria Köln etwas schwer und verlor mit 2:4.

    Böse Vorzeichen also?
    Die Offensivmaschine aus Paderborn wird den Schalkern alles abverlangen und man wird eine hohe Seriosität und gleichzeitige aggressive Präsenz zeigen müssen, um den Paderbornern zu zeigen gegen welche Mannschaft man aktuell spielt. Nur scheint das nicht jedem zu gelingen, schließlich tat sich auch das spielstarke Bayer 04 Leverkusen bis zur letzten Minute schwer gegen die Ostwestfalen.
    David Wagner kann auf einige Rückkehrer zurückgreifen, wie zum Beispiel Mark Uth, Rabbi Matondo oder auch Ozan Kabak. Es wird also spannend zu sehen sein wie Schalke sich mit einigen Rückkehrern in Paderborn präsentiert, und, ob man die positive Leistung zuletzt gegen die Hertha aus Berlin bestätigen kann.
    All diese Themen werden in der heutigen Episode des Knappencast von mir (Fabian Kukovicic, @Kukoranyi) behandelt. Glück Auf und viel Spaß!
    schließen
Jetzt Abonnieren