Darf man gegen Deutschland sein?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Pfiffe

schließen

Pfiffe

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • 90PLUS On Air | Sportplatz | Fußball |

    Darf man gegen Deutschland sein?

    11 Okt 2018
    37:30

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es steht mal wieder eine Länderspielpause an. Das bedeutet, dass die deutsche Nationalmannschaft weiter auf ihrem Weg der Wiedergutmachung unterwegs ist. Für 90Plus-Redakteur Julius Eid ist es dafür allerdings schon zu spät. Er erklärt Moderator Malte Asmus, warum er gegen den Common Sense in Deutschland verstößt und Jogi Löws Mannschaft einfach nicht mehr unterstützen kann. Für ihn gibt es also kein #ZSMMN mehr mit der Nationalmannschaft. Das kann sein 90Plus-Kollege Damian Ozako nicht nachvollziehen. Er versucht die Thesen und Argumente seines Kollegen zu widerlegen und erklärt, warum er trotz des sportlichen und außersportlichen Desasters rund um die WM immer noch "Die Mannschaft" unterstützen kann.

    Und welcher Ansicht seid ihr? Könnt ihr euch mit der Nationalmannschaft noch identifizieren? Darf man überhaupt gegen seine eigene Nationalmannschaft sein? Oder ist das ein Sakrileg? Diskutiert mit uns unter diesem Beitrag hier auf meinsportradio.de.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen