Der Bayrische Weg

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Osnabrück

schließen

Osnabrück

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Faktlos | Fußball |

    Der Bayrische Weg

    28 Mai 2021
    48:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Aufstand wegen Artikel 13! Seidel und Klöster machen zu oft Pause! Ob das so der Wahrheit entspricht, klären die angehenden Anwälte in der Folge. Passend zu den Vermutungen der letzten Woche ist Bremen abgestiegen und darf sich jetzt in der Super League aka. 2. Bundesliga beweisen. Das Aufstiegsrennen ist jetzt schon spannend und Auswärtsfahrten sind schon gebucht.

    Doch wie die zweite Liga nächstes Jahr aussieht, muss noch in zwei Relegationsspiele geklärt werden. Während Kiel den Vibe wiedergefunden hat, muss sich Köln mit schlechtem Journalismus herumschlagen (oder?). Dazu noch das Duell zwischen Klösters Namensgeber FC Ingolstadt und dem VfL Osnabrück. Kann doch eigentlich nicht sein, dass Bremen nächstes Jahr in Liga 2 ist, aber die Bremer Brücke nicht?!

    Unvorstellbar ist auch, dass Gigi nächstes Jahr bei Juventus spielt. Also Donnarumma, der hat nämlich seinen Abschied aus Mailand angekündigt. Dazu noch der zweite Rücktritt von Zinedine Zidane (Wolfsburg sucht jetzt noch nen Trainer…) und eine EM, die im Discounter-Modus läuft. Alles in allem eine ganz typische Faktlos-Episode.
    schließen
  • Glubb Checker | Fußball |

    Folge 22: Man will gar nicht mehr hinschauen

    19 Mrz 2021
    10:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am 25. Spieltag war der VfL Osnabrück im Max-Morlock-Stadion zu Gast.

    Die Gäste kamen mit 9 Niederlagen in Folge und dem neuen Trainer Markus Feldhoff ins Achteck und irgendwie war die Ausgangssituation prädestiniert dafür, dass wir es eben nicht schaffen werden, die Serie auf 10 Niederlagen zu erhöhen.

    Die erste Halbzeit war auf unterirdischem Niveau knapp über der Grasnarbe und die spannendsten Momente waren ein Hagelschauer und der Halbzeitpfiff.

    Die zweite Halbzeit bot je ein Tor auf beiden Seiten und am Ende die Erkenntnis, dass wir uns in einer prekären Situation befinden.

    Der Glubb Checker Podcast beschäftigt sich mit diesem Spiel, mit Kommentaren aus Social Media, der aufkeimenden Trainerdiskussion und dem Ausblick auf das Frankenderby am kommenden Wochenende.
    schließen
  • Glubb Checker | Fußball |

    Folge 9: FCN 4, Kerk 1. Teuer bezahlt.

    26 Nov 2020
    19:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die neunte Folge des Glubb Checker Podcasts dreht sich um das Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück.

    Ein Montagabend-Flutlichtspiel an der Bremer Brücke, Osnabrück die am längsten ungeschlagene Mannschaft im deutschen Profifußball, ein Sebastian Kerk in absoluter Topform und wir mit durchwachsenen Ergebnissen auf Platz 16 - die Vorzeichen vor dem Spiel waren nicht unbedingt berauschend.

    Allerdings konnten wir die Spielidee von Robert Klauß endlich mal über längere Zeit auf den Platz bringen und haben nach einer Führung nicht nachgelassen. Wir waren engagiert, haben Osnabrück hoch angelaufen und zu Fehlern gezwungen.

    Nachdem Schäffler nach feiner Vorarbeit von Valentini das 1:0 erzielt hatte, konnten wir durch Nürnbergers 2:0 endlich mal nachlegen, ehe Lohkemper sogar die 3:0-Halbzeitführung bewerkstelligte.

    Die zweite Halbzeit wurde größtenteils clever und auf Konter lauernd heruntergespielt, ehe Schäffler mit dem 4:0 seinen Doppelpack schnüren konnte.

    Ein umstrittener Elfmeter in der letzten Spielminute durch Kerk war nur noch Ergebniskosmetik.

    Am Ende steht ein verdienter und souveräner 4:1 Erfolg, der aufgrund Köpkes Kreuzbandriss leider teuer bezahlt wurde. Passi, gute Besserung!

    Grüße,

    euer Glubb Checker Podcast-Team
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Der Club kann’s auch zweimal

    12 Feb 2020
    44:09

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach genau 643 Tagen hat der 1. FC Nürnberg das fast schon Unfassbare geschafft: zwei Ligasiege am Stück, dazu beide auch noch "zu null". Marcus Schultz und Jakob Lexa analysieren das Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück und wie es zu diesem Erfolg an der Bremer Brücke kommen konnte.

    Die neue Taktik scheint Früchte zu tragen, denn zum zweiten Mal in Folge gewinnt der 1. FC Nürnberg und verschafft sich etwas Luft im Tabellenkeller der 2. Liga. Es ist noch kein wirklicher Befreiungsschlag, aber ganz heimlich hat ich der Club mit drei Siegen aus vier Spielen hinter den Hamburger SV auf Rang zwei der Rückrundentabelle geschoben. Jens Keller musste zwar auch in Osnabrück seine Startelf auf drei Positionen verändern, doch mit seinem Kopfball nach einer Stunde zeigte Kapitän Hanno Behrens seinen Wert für das Team. Wird der Club in Heidenheim seinen Flügelflitzer Robin Hack ersetzen können? Oder muss der vermutlich zurückkehrende Michael Frey den Alleinunterhalter in der Offensive geben? Wir unterhalten uns darüber und besprechen auch die neue Defensivstärke beim ehemaligen Rekordmeister.

    Shownotes:

    Verdienter Sieg in Osnabrück: Club parkt weiter erfolgreich

    Analyse: Viele Kleinigkeiten #OSNFCN #FCN
    schließen
Jetzt Abonnieren