Sie haben Aubameyang vergessen!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

OSC Lille

schließen

OSC Lille

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Sie haben Aubameyang vergessen!

    1 Okt 2019
    23:15

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im DID POWER RANKING von Dietfried Dembowski und seiner DID-Bande, ist wieder halbwegs Normalität eingekehrt. Barcelona endlich unter den Top 20, die Bayern sind gut drauf und Liverpool steht immer noch an der Spitze. Aber was genau machen die Freiburger da? Und warum zieht das Duell United gegen Arsenal keine Wurst mehr vom Teller? Fragen, die sich Dembowski stellen muss und auch stellt.

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • DID POWER RANKING | Sportplatz | Fußball |

    Nichts ist besser als Lille!

    20 Feb 2019
    24:01

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Oh la la, Lille OSC! Der beste Verein Europas! Die Mannschaft der Stunde! Und Pepe erst! Kennen Sie Pepe? Dietfried Dembowski auch nicht. Aber er hat die Stats zu Pepe gesammelt. Nein, nicht der Holzfäller-Pepe, der jetzt wieder beim FC Porto sein Geld verdient. Nicolas Pepe! Der schießt Tor um Tor, soll jetzt schon 70 Millionen wert sein und nächste Saison auf jeden Fall Champions League spielen. Bei welchem Verein, ist egal. Er spielt auf jeden Fall dort!

    Ansonsten ist Dietfried Dembowski noch etwas geknickt vom müden 0-0 seines Ballspielvereins in Nürnberg. Finstere Mächte werden hinter einem zu frühen Halbzeitpfiff vermutet. Und Stachi hat eh alle wuschig gemacht.

    Die Bayern? Die haben sich ein 0-0 in Liverpool ermauert. Martinez und Hummels müssen in der Kicker-Rangliste doch spätestens jetzt wieder in die Weltklasse aufgenommen werden! Werden sie auch, da sind sich Dembowski und Thies ganz sicher.

    Was machen wir mit Eintracht Frankfurt? Die sterben in Schönheit. Und in Unentschieden. Aber das macht nichts, sie sind momentan die Lieblinge Europas.

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • 90PLUS On Air | Fußball |

    Spuckt Mou in Peps Suppe?

    7 Dez 2017
    44:15

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wir stellen wieder die brennendsten 5 Fragen an das Fußballwochenende in Europa. Und das hat es wieder wirklich in sich. Vierter gegen Dritter in der Bundesliga, Derby in Manchester, Paris nach je einer Niederlage in Liga und Champions League gegen Lille gefordert, Barca nach zwei Liga-Remis ebenfalls unter Zugzwang und dann ist da ja auch noch das Derby d’Italia. Juve gegen Inter  - in dieser Saison endlich wieder ein Duell um die Spitze in der Serie. Malte Asmus begrüüßt bei 90PLUS on air Matchday die Kollegen von 90PLUS. Chris McCarthy, Manuel Behlert und Steffen Gronwald. Und die drei formulieren nicht nur die "Fünf Fragen an das Fußballwochenende", sondern stellen auch noch drei gewagte Prognosen auf.
    schließen