Größter Erfolg der DEB-Geschichte

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Olympia 2018

schließen

Olympia 2018

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Flair der Ringe | Wintersport |

    Größter Erfolg der DEB-Geschichte

    25 Feb 2018
    20:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch wenn die deutschen Eishockey-Cracks am Ende den Olympischen Athleten aus Russland beim Jubeln zusehen mussten: Nach der knappen 3:4-Niederlage in der Overtime des Finales von Pyeongchang muss sich keiner grämen. Auch nicht Patrick Reimer, dessen Strafzeit am Ende den Siegtreffer der Russen begünstigte. Die Mannschaft hat Werbung für Eishockey gemacht, Dominik Kahun Werbung für sich selbst. Und Sportdeutschland hat Notiz von den Kufen-Cracks genommen. Eine Sportnation versammelte sich in den frühen Morgenstunden vor dem TV.

    Doch welche Nachhaltigkeit hat dieser Erfolg? Beginnt jetzt eine neue deutsche Eishockey-Zeitrechnung oder muss der DEB nun wie seit der letzten Medaille 1976 wieder 42 Jahre auf den nächsten großen Erfolg warten? Sven Metzger und Malte Asmus analysieren das Finale von Olympia 2018 und beantworten auch die anderen Fragen.
    schließen
  • Flair der Ringe | Wintersport |

    Curlingturnier der Überraschungen

    24 Feb 2018
    6:56

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Überraschungen im Curling reißen einfach nicht ab. Gestern verlor Kanada im Spiel um Platz 3 gegen die Schweiz und fährt damit erstmals seit Ewigkeiten ohne Medaille von einem olympischen Turnier nach Hause. Heute mussten sich dann die favorisierten Schweden im Endspiel überraschend den USA geschlagen geben. Wie konnte es dazu kommen und bedeutet das jetzt eine Wachablösung im Weltcurling? Sven Schultze und Malte Asmus berichten.
    schließen
  • Flair der Ringe | Wintersport |

    Finnen & Russen ärgern Norwegen

    24 Feb 2018
    11:37

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    50 km Langlauf im klassischen Stil - die Königsdisziplin im nordischen Skisport und das Sehnsuchtsgold vor allem auch der Norweger bei Olympischen Spielen. Doch die hatten in der Loipe von Pyeongchang heute keine Chance. Martin Johnsrud und Hans Christer Holund landeten nur auf den Plätzen 5 und 6. Die Medaillen gingen an die Russen Andrey Larkov und Alexander Bolshunov - und Gold an den Finnen Livo Niskanen. Der hatte die meiste Arbeit verrichtet und sich auch nicht von einem zwischenzeitlichen Rückstand aus der Ruhe bringen lassen. Am Ende war aber auch das Material entscheidend. Malte Asmus und Sven Schultze haben genau hingeschaut.
    schließen
  • Flair der Ringe | Wintersport |

    NoKo H30 – 30 Jahre später

    22 Feb 2018
    35:01

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Calgary 1988: Die deutsche Staffel der Nordischen Kombinierer holt sensationell die Goldmedaille.  Danach folgten 30 Jahre Pause bis heute in Pyeongchang die deutsche Staffel der Nordischen Kombinierer wieder zuschlug und sich den Olympiasieg sicherte.

    Malte Asmus und Sven Schultze schwelgen in Erinnerungen, zumindest einer von beiden kann sich an den Coup von Calgary noch gut erinnern. Die beiden berichten aber auch über die Biathlon-Damen, deren Staffel - laut Laura Dahlmeier - "verflucht" scheint. Denn wieder wurde es nichts mit der Medaille. Überraschungen gab es auf dem Podium und auch bei den Alpin-Wettbewerben. Denn nicht Marcel Hirscher holte Slalom-Gold. Alles beim alten dagegen bei Claudia Pechstein, die auch 2022 in Peking noch mitmischen will.
    schließen
  • Flair der Ringe | Wintersport |

    Hirscher holt nächstes Gold

    18 Feb 2018
    9:25

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kein Techniker ist besser als Marcel Hirscher. Das stellte der Österreicher auch im Riesenslalom von Pyeongchang unter Beweis und holte wieder Gold - wie schon in der Kombination. Hirscher hatte mit einem perfekten ersten Lauf die Grundlage gelegt und sich den Vorsprung nicht mehr nehmen lassen. Er siegte vor Henrik Kristoffersen, der im ersten Lauf etwas patzte, und Alexis Pinturault. Die Deutschen fuhren wieder einmal hinterher. Florian Harrer (Kaltschnäuzig) und Malte Asmus analysieren.
    schließen
  • Flair der Ringe | Wintersport |

    Norwegens Staffel souverän zu Gold

    18 Feb 2018
    6:40

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Ende brannte dann nichts mehr an für die norwegischen Herren in der 4x10 km-Staffel der Langläufer. Dabei hatten die Athleten aus  Russland ihnen lange einen heißen Tanz in der Loipe geboten. Doch Schlussläufer Johannes Klaebo machte dann alles klar und lief nach seiner entscheidenden Attacke fast 10 Sekundn Vorsprung heraus. Dritter wurden die Franzosen, Deutschland belegte Platz 6. "Im Rahmen der Erwartungen, aber natürlich nichts dolles", befindet Experte Florian Harrer (Kaltschnäuzig) in der Analyse bei Malte Asmus.
    schließen
  • Flair der Ringe | Wintersport |

    Medaillenlos an diesem Tag

    16 Feb 2018
    25:01

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der verflixte siebte Tag ... erstmals blieb das deutsche Team bei den Olympischen Spielen ohne Edelmetall. Allerdings waren die Erwartungen für heute auch nicht besonders groß. Die einzige echte Hoffnung hegte man bei Claudia Pechstein über 5000 m im Eisschnelllauf. Doch der ging am Ende die Puste aus. Und so schrieben die internationalen Athleten heute die großen Geschichten.

    Dario Cologna zum Beispiel im Langlauf. Kein anderer hat es je geschafft, dreimal über 15 km bei Olympia Gold zu holen. Oder die österreichischen Skifahrer. Die hatten wir nach dem historischen Abfahrtsdebakel schon abgeschrieben. Doch heute feierten sie im Super G Wiederauferstehung. Und auch bei den Damen im Slalom gab es Überraschungsedelmetall für Österreich. Auch deshalb, weil Mikaela Schiffrin sich übergeben und daher das Podium abschreiben musste. Zum K.... auch die Leistungen der deutschen Damen auf dem Slalomhang. Viel war von denen nicht erwartet worden. Aber so wenig? Malte Asmus fasst einen - auch ohne deutsches Edelmetall - ereignisreichen Tag zusammen. Präsentiert die erste Analyse von DOSB-Chef Alfons Hörmann und lässt sich von Katrin Müller-Hohenstein über ihren Olympiatag berichten.
    schließen
  • Flair der Ringe | Wintersport |

    66 Jahre Anlauf für einen Olympiasieg

    15 Feb 2018
    54:39

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Mega-Donnerstag macht es möglich und nötig - Winter Games, der Olympia Podcast von meinsportpodcast.de - heute mal deutlich länger, quasi Winter Games XXL. Aber die Entscheidungsflut erfordert es. Denn es war jede Menge los in Pyeongchang am heutigen Donnerstag. Die Hoffnungen auf Edelmetall im Ski Alpin erfüllten sich für die deutsche Mannschaft zwar heute nicht. Viktoria Rebensburg und Thomas Dreßen scheiterten knapp am Podium. Dafür sprangen die Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot in die Bresche. Mit einer Weltklassekür sicherten sie sich Gold und Weltrekord und sorgten für den ersten deutschen Olympiasieg seit 66 Jahren in dieser Disziplin.

    Auch Laura Dahlmeier sorgte wieder für Medaillenjubel, auch wenn es diesmal "nur" Bronze war. Dafür konnten die Rodler im Teamwettbewerb ihrer Favoritenstellung gerecht werden und souverän den nächsten Titel im Eiskanal von Pyeongchang nach Hause fahren. Malte Asmus fasst mit seinen Gästen einen wieder medaillenreichen Tag bei den Olympischen Winterspielen zusammen, der Deutschlands Stellung auf Platz 1 des Medaillenspiegel weiter untermauert.
    schließen
  • Flair der Ringe | Wintersport |

    Blech für DSV am Super-Thursday

    15 Feb 2018
    21:22

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Als Super-Donnerstag der Alpinen war der heutige Wettkampftag bei den Olympischen Spielen angekündigt worden. Doch zumindest, was deutsche Medaillen anging, hielt er nicht das, was versprochen wurde. Thomas Dreßen wurde Fünfter in der Abfahrt der Herren und auch Viktoria Rebensburg verfehlte im Riesenslalom das Podium knapp. Aber sie erlebten immerhin kein Debakel wie die Österreicher. Wir arbeiten die Rennen des Tages auf mit unserem Experten Felix Haselsteiner.
    schließen
  • Flair der Ringe | Wintersport |

    Paarlauf-Gold mit Weltrekord

    15 Feb 2018
    3:08

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach der Kurz-Kür hatte es für die deutschen Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot nicht gut ausgesehen. Nach Problemen auf dem Aus lagen die beiden nur auf Platz vier. Die Hoffnungen auf Edelmetall oder gar Gold waren nur gering.

    Doch heute Nacht wendeten sie das Blatt mit einer fast perfekten Kür. Diesmal saß auch der dreifache Salchow in Kombination, auch alle anderen technischen Elemente gelangen traumhaft sicher. Und auch der künstlerische Ausdruck stimmte. Weltrekord - und damit eine historische Goldmedaille für Deutschland. Malte Asmus fasst zusammen.
    schließen
Jetzt Abonnieren