Olympic Moments: Greg Louganis – Äußerlich perfekt, innerlich zerrissen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Olympia 1988

schließen

Olympia 1988

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Flair der Ringe | Mixed-Sport |

    Olympic Moments: Greg Louganis – Äußerlich perfekt, innerlich zerrissen

    31 Jul 2020
    11:39

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Geschätzte 200.000 Sprünge hatte der Wasserspringer Greg Louganis in seiner Karriere im Training und in Wettkämpfen absolviert. Nie war etwas passiert. Bis zu den Olympischen Spielen in Seoul. Es lief die Qualifikation vom 3-Meter-Brett und Louganis präparierte sich für seinen neunten Sprung. Louganis sprang und knallte mit dem Hinterkopf auf das Dreimeterbrett.

    Blut quoll aus seiner Platzwunde und färbte den olympischen Pool rot. Was außer ihm und seinem Trainer damals keiner wusste. Louganis war HIV positiv ... Und das war nicht das einzige Geheimnis des Mannes mit der sportlich perfekten Bilanz, aber der so tragischen Lebensgeschichte. Malte Asmus blickt zurück.
    schließen
  • Flair der Ringe | Mixed-Sport |

    Olympic Moments: Ben Johnson & das dreckigste Rennen aller Zeiten

    27 Jul 2020
    10:37

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das 100m-Finale der Olympischen Spiele 1988 in Seoul.  war auf der einen Seite eines der schnellsten Rennen der Olympiageschichte. Vier Läufer knackten die 10 Sekunden-Marke. Aber vor allem war es auch - ganz sicher - das dreckigste Rennen der olympischen Geschichte. Sechs der acht Finalisten hatten irgendwann in ihrer Läuferkarriere mal mit Doping zu tun. Und einer von ihnen flog just in diesem Rennen in Seoul 1988 auf: Ben Johnson. Und der wurde binnen drei Tagen vom schnellsten Mann der Welt zum meistgehassten Mann der Welt. Doch wurde Johnson in Seoul vielleicht das Opfer einer Intrige, wie er bis heute behauptet? Und was hatte sein Erzrivale Carl Lewis damit zu tun? Malte Asmus erzählt die Geschichte dieses Rennens. 
    schließen
  • Das Spiel meines Lebens | Leichtathletik |

    Das Spiel meines Lebens – Olympia 1988 mit Thomas

    13 Feb 2017
    29:40

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    1988 waren die ersten olympischen Spiele ohne Boykott und die letzten Spiele vor der Wiedervereinigung Deutschlands. Die Spiele standen im Schatten von Ben Johnsons Dopingfall, hatten aber auch mit dem Golden Slam von Steffi Graf einen historischen Moment. Zusammen mit Moderator Andreas Thies erinnert sich Thomas an diese Spiele.
    schließen
Jetzt Abonnieren