Der leise Abschied aus Koblenz?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Oberhausen

schließen

Oberhausen

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Challenger Corner | Tennis |

    Der leise Abschied aus Koblenz?

    26 Feb 2020
    1:15:33

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das World Tennis Tour Turnier in der Tennisbase in Oberhaching und das Challenger in Koblenz sind die heutigen Austragungsorte, die sich Florian Heer und Andreas Thies für ihre neue Ausgabe der Challenger Corner ausgesucht haben.

    Oberhaching war in der letzten Woche Standort für ein Tennisturnier der untersten Stufe auf der Profitour, einem sogenannten "M15". 15.000 Dollar Preisgeld gibt es für die Spieler, der DTB sieht diese Turniere in Deutschland als perfekten Ort, um ihren jungen Spielern Spielpraxis auf hohem Niveau geben zu können. Max Wiskandt war einer der Spieler, die davon profitierten und hier spielen konnten. Andreas und Florian haben vor Ort mit dem Schweizer Nachwuchsspieler Jakub Paul gesprochen, der gerade von seinem Achtelfinale gegen Stefan Seifert kam. Den Hauptteil des ersten Teils dieses Podcasts bildet aber ein Interview mit dem deutschen DavisCup-Teamchef Michael Kohlmann, der über die Jugendarbeit spricht und was die Arbeit in der Tennisbase so wichtig macht.

    Im zweiten Teil haben wir einen Blick nach Koblenz gerichtet. Dort fand in der letzten Woche ein Challenger statt, das in den letzten Jahren immer in der ersten Woche der Australian Open statt fand. Dementsprechend war das Feld in diesem Jahr auch anders zusammengestellt. Viele Deutsche spielten mit, die Schlagzeilen wurden aber von anderen Spielern geschrieben, wie zum Beispiel dem Sieger Tomas Machac aus Tschechien oder Ruben Bemelmans aus Belgien. Florian hatte die Gelegenheit, mit den beiden zu sprechen, sowie auch mit Nicola Kuhn, der in Koblenz auf Comeback-Tour nach langer Verletzung ist.

    Den Abschluss bildet ein Interview mit Turnierdirektor Heiko Hampl, der darüber spricht, dass dieses Turnier womöglich keine weitere Ausgabe erfährt.
    schließen
  • Sportplatz | American Football | NFL |

    Die Welt zu Gast in Oberhausen

    22 Feb 2019
    8:38

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die NFL ist momentan zu Gast in Deutschland. In Oberhausen sind momentan 18 NFL-Spieler zu Gast. Dabei ist auch unser Kollege Sebastian Mühlenhof.

    Im Rahmen des Projekts "American Football without barriers" reisen seit 2013 jedes Jahr Profis der NFL um die Welt, damit der Football noch bekannter war. Dieses Jahr befinden sie sich für eine Woche in Deutschland und promote den Sport. In Oberhausen befinden sie sich für drei Tage und halten dabei am Samstag und Sonntag, also morgen und übermorgen ein Camp mit ausgewählten Spieler statt. Im Vorfeld hat Sebastian mit der Organisator des Events, Heiko Kurzawas, gesprochen. Dabei hat er ihm über die Bewerbung und das Programm der NFL-Stars gesprochen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
  • Pinfall | Wrestling |

    Shake-Up, Round-Up

    21 Apr 2018
    1:17:49

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die WWE hat ihre Kader mal ordentlich durchgewürfelt und wir gehen in die Analyse. Kevin Scheuren und Thomas Steuer nehmen sich den "Superstar Shake-Up" vor und lassen keinen Wechsel aus, keine Spekulation verfallen und werfen den Blick in die Glaskugel, was mit den einzelnen WWE Superstars passieren könnte, jetzt, wo sie neue Zelte aufschlagen müssen.

    RAW und SmackDown! haben neue Wrestlerinnen und Wrestler in ihren Aufgeboten und es stellt sich wie immer die Frage: wer hat gewonnen? Man könnte durchaus sagen, dass SmackDown! mit Leuten wie Jeff Hardy, Samoa Joe oder auch den NXT-Neuzugängen Eric Young, dem Deutschen Alexander Wolfe und Killian Dain das große Los gezogen hat. Ist das denn auch wirklich so? Oder bleibt es dann doch dabei, dass RAW mit den altbekannten Stars Reigns, Rollins oder Balor, aber auch den Neuankömmlingen Bobby Roode, Drew McIntyre oder Kevin Owens weiterhin die A-Show bleibt.

    Am kommenden Freitag steht der "Greatest Royal Rumble" in Saudi-Arabien an. Es gibt die 50-Mann Battle Royal, aber auch wichtige Championship-Matches wie Brock Lesnar (c) gegen Roman Reigns oder AJ Styles (c) gegen Shinsuke Nakamura. Dazu noch Special Attractions wie John Cena vs. Triple H und das Sargmatch zwischen dem Undertaker und - ja - Rusev. Ein riesiges hin und her ist beendet und am Ende wird es dann doch Rusev sein, der gegen den Undertaker ran darf. Welche Folgen wird dieser Event haben? Kriegen wir einen Eindruck davon, wie es mit Brock Lesnar weitergehen wird? Muss sich die WWE den Saudis so anbiedern? Wir haben für euch die Vorschau auf diesen Event.

    Im letzten Take sprechen wir über zwei berühmte Todesfälle in der letzten Woche. "No.1" Paul Jones und Bruno Sammartino weilen nicht mehr unter uns, haben aber - besonders im Fall Sammartino - eine Menge hinterlassen. Die anstehende Deutschland-Tournee der WWE ist dann zum Abschluss nochmal größeres Thema und wir hoffen euch in Oberhausen anzutreffen. Wenn euch gefällt, was wir hier so machen, bewertet uns gerne bei iTunes, folgt uns auf Facebook und Twitter und diskutiert gerne mit uns unter dem #PinfallMSR.
    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Charrs „Wintermärchen“

    27 Nov 2017
    13:33

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit diesem Wort bejubelte der neue Schwergewichtsweltmeister im Boxen Manuel Charr nach seinem einstimmigen Punktsieg gegen Alexander Ustinov. In Oberhausen machte er sich dadurch zum ersten deutschen Schwergewichtsweltmeister seit Max Schmeling vor 85 Jahren. Augen- und Ohrenzeuge an diesem historischen Abend war unser Reporter Kevin Scheuren. Mit dem blicken wir jetzt auf den Kampf zurück, ordnen diesen Weltmeistertitel ein und spekulieren - wie geht es weiter für Manuel Charr?
    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Wird Charr Schmelings Erbe?

    22 Nov 2017
    12:38

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Samstag geht es in Oberhausen um nichts geringeres als das Erbe Max Schmelings. Boxer Manuel Charr möchte der erste Deutsche seit Schmeling werden, der einen Weltmeisterschaftsgürtel im Schwergewicht gewinnt. Viele haben es versucht, viele sind gescheitert. Besonders eindrucksvoll sind noch Axel Schulz gegen George Foreman oder auch Luan Krasniqi gegen Lamon Brewster im Gedächtnis. Beide schafften es nicht. Und beiden dankte Manuel Charr bei seinem Pressetraining vor dem großen Kampf gegen den Russen Alexander Ustinov für die große Inspiration und kündigte an Schulz und Krasniqi gerichtet an: “Ich werde nicht nur für mich, sondern auch für euch gewinnen.” Unser Reporter Kevin Scheuren war beim Pressetraining von Manuel Charr dabei. Er schildert seine Eindrücke und schätzt ein, ob Charr reif ist für den WM-Titel
    schließen
  • Pinfall | Wrestling |

    Podcast Of Horrors

    4 Mai 2017
    1:01:28

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit Payback startete die WWE in die PPV-Zeit nach WrestleMania. Und was für eine Show das war! Naja, oder so ähnlich, denn im Grunde war es eine (für die Amerikaner) verkürzte RAW-Ausgabe. Es war jetzt nicht besonders schlecht, keineswegs, aber eben auch nicht super gut. Kevin Scheuren (@KS_0811) und Thomas Steuer (@steuerkreuz) sprechen über die erste Großveranstaltung nach Mania, gewohnt bissig und angriffslustig.

    Alles in den Schatten gestellt hat natürlich das "House of Horrors"-Match zwischen Randy Orton und Bray Wyatt. Wir lieben Trash, wir lieben sogar WWE-Trash, aber DAS war dann doch des Guten zuviel. Wieso? Das erfahrt ihr in der Sendung. Natürlich schauen wir auch auf die Situation bei RAW und SmackDown!. SmackDown! ist ja sowieso so ein Thema, wenige Wochen vor Backlash, wo Jinder Mahal WWE Champion werden könnte...immer noch der reine Wahnsinn!

    Im "Wrestling in Deutschland-Update" kommt dann Marvin Mendel (@Marv2punkt0) vm Ringfuchs-Podcast dazu, um über Axel Dieter Jr. zu sprechen, der wahrscheinlich bei WWE anheuern wird. Was bringt er mit? Kann er da was werden? Marvin war zudem am Wochenende bei der kontrovers diskutierten "Catch und Kultur"-Show von Ingo Vollenberg, auch dazu hat er eine ganz dezidierte Meinung.

    Es ist aber drum herum wirklich viel zu besprechen, wenn es um die WWE geht. Wie kann man bspw. die Championships aufwerten? Braucht es dazu wirklich viel? Thomas hat da seine ganz eigene Theorie. Und wir haben die 10 Leitlinien des WWE-Kreativteams zugespielt bekommen, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Vielleicht öffnet das auch ein bisschen eure Augen, wenn es um die aktuelle Kreativlage von World Wrestling Entertainment geht.

    Wie immer können wir euch nur empfehlen, uns bei iTunes zu abonnieren und uns eine 5-Sterne-Rezension dazulassen. Kommentiert unter den Podcast auf meinsportpodcast.de. Tretet gerne mit uns in Kontakt, liked uns bei Twitter und Facebook jeweils unter @PinfallMSR und genießt diese Ausgabe. Viel Spaß!
    schließen
  • Pinfall | Wrestling |

    wXw 16 Carat 2017. Pures Gold.

    15 Mrz 2017
    34:50

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das letzte Wochenende war für jeden Die-Hard-Wrestling-Fan und darüber hinaus ein absoluter Pflichttermin: wXw 16 Carat Gold 2017 fand in der Turbinenhalle in Oberhausen statt. Und was soll man sagen? Es war für absolut jeden Schlag  Fan was dabei. Professionelle Präsentation, eine mordsgeile Stage, richtig gute In-Ring-Action und mit Ilja Dragunov ein verdienter Sieger. Wir wollen in aller Kompaktheit darüber sprechen. Kevin Scheuren (@KS_0811), Marvin Mendel vom Ringfuchs-Podcast (@Marv2punkt0) und Lukas Giacinto (@lukgia) über ihre Erlebnisse, Eindrücke und Matches, die in Erinnerung bleiben in einer ca.30-minütigen Sonderausgabe. Und ja, es geht auch um Cody Rhodes, ganz klar. Ein kleiner, feiner Round-Up des größten Wrestlingturniers in Europa und wahrscheinlich der ganzen Welt. Ebenso möchten wir euch unsere Charity-Aktion ANSTOSS ans Herz legen: Gewinnt mit einem Euro Einsatz ein von allen 16 Teilnehmern des Turniers unterschriebenes Carat-Shirt. Weitere Informationen auf www.meinsportpodcast.de/anstoss. Und nun - Enjoy!
    schließen
  • Pinfall | Wrestling |

    Vorschau wXw 16 Carat Gold

    7 Mrz 2017
    58:04

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am kommenden Wochenende steigt in der Oberhausener Turbinenhalle das größte Wrestlingturnier Europas - westside Xtreme wrestling veranstaltet zum 11. Mal das weltbekannte 16 Carat Gold. Grund genug für uns ausführlich darüber zu sprechen und dem Ganzen eine komplette Sonderausgabe zu schenken. Kevin Scheuren (@KS_0811) begrüßt dazu unseren Haus und Hof-Experten der wXw, Marvin Mendel (@Marv2punkt0) und Wrestlingkenner STRIGGA (@STRIGGA) zu einer großen Vorschau. Auf was dürfen sich die Fans am Wochenende freuen? Welche Matches und Turniere der Vergangenheit sind in Erinnerung geblieben? Und natürlich versuchen sie die wichtigste Frage zu beantworten: Wer holt sich den 16 Carat Gold-Cup im Jahr 2017? Es lohnt sich reinzuhören und sich in Stimmung bringen zu lassen. Sagt uns danach eure Meinung via Twitter unter dem #PinfallMSR und direkt an unseren @PinfallMSR-Account und gebt uns gerne ein Like auf Facebook. Enjoy!
    schließen
Jetzt Abonnieren