Von Erdrutschen und Materialwagen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Nikias Arndt

schließen

Nikias Arndt

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Das Spiel meines Lebens | Mixed-Sport | Radsport |

    Von Erdrutschen und Materialwagen

    23 Mrz 2020
    56:19

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Wunder von Bern, Boris Beckers erster Wimbledon-Sieg, Michael Schumachers erstes Formel-1-Rennen. Erlebnisse, die niemand vergisst, der dabei war, der dies erlebt hat, der Fan ist. Bei “Das Spiel meines Lebens” werden diese Ereignisse wieder aufgefrischt. Die Gäste in diesem Podcast berichten über das Spiel Ihres Lebens. Wie sie es erlebt haben. Welche kuriosen Dinge nebenher passiert sind. Wie sie das Spiel in Erinnerung behalten.

    Das heutige "Spiel meines Lebens" ist kein Spiel des Lebens im herkömmlichen Sinne. Denn Lukas Kruse ist der Pressesprecher des Team Sunweb, eines Profi-Radsportteams. Doch wie er zu diesem Beruf kam, ist schon eine bemerkenswerte Geschichte. Denn die fängt bei meinsportpodcast.de, besser meinsportradio.de an, wo Lukas etwa ein Jahr lang der Experte für Radsportthemen war. Dort wurde eben dieses Team Sunweb auf ihn aufmerksam und stellte ihn als Pressesprecher für den deutschsprachigen Raum ein.

    Lukas hatte dann die Möglichkeit, bei der Tour de France 2019 dabei zu sein. Diese Tour wird vielen lange in Erinnerung bleiben, hatte sie doch einen extrem spannenden Rennverlauf. Abrupt endete diese Spannung dann aber auf der 19. Etappe, als Hagel und Starkregen die Organisatoren dazu zwang, die Etappe abzubrechen. Der in der Etappe führende Egan Bernal gewann am Ende auch das Gesamtklassement. Julian Alaphilippe, der bis zu diesem Zeitpunkt das gelbe Trikot inne hatte, gehörte zu den Geschlagenen.

    Andreas und Lukas sprechen über den Job des Pressesprechers, wo Lukas die Etappen verbrachte und wie er die 19. Etappe erlebte.

     
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour-Tagebuch: „Insgesamt ’ne coole Tour“

    29 Jul 2019
    5:53

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Caleb Ewan gewinnt in Paris die Schlussetappe der Tour 2019 und Egan Bernal feiert als erster Kolumbianer den Gesamtsieg. Und Nikias Arndt zieht in seinem exklusiven Tour-Tagenbuch für radsport-news.com ein Fazit der großen Schleife durch Frankreich.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour-Tagebuch: Zufrieden mit Lennard

    27 Jul 2019
    6:24

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Egan Bernal steht vor dem Gesamtsieg bei der Tour de France. Er verteidigte auf der verkürzten vorletzten Etappe von Albertville nach Val Thorens als Tagesvierter souverän sein Gelbes Trikot. Damit wird er Geschichte schreiben und als erster Kolumbianer die Tour gewinnen. Die Etappe gewann heute Vincenzo Nibali, der als Solist ins Ziel kam.

    Und was war bei Nikias Arndt und dem Team Sunweb los? Nikias berichtet auch heute im exklusiven Tour-Tagebuch für radsport-news.com davon. Und er freut sich auch über den Tag von Lennard Kämna.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour-Tagebuch: Jetzt nur noch schlafen

    26 Jul 2019
    5:35

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein heftiger Hagelschauer hat die 19. Etappe der Tour de France vorzeitig beendet. 26 Kilometer vor dem Ziel mussten die Organisatoren das Rennen abbrechen. Die Abfahrt vom Col de l'Iseran war jedoch unpassierbar. Gewertet wurde die Zeit am Gipfel des höchsten Berges der diesjährigen Tour, den der Kolumbianer Egan Bernal einige Sekunden vor Simon Yates erreichte. Da Julian Alaphilippe an der Bergwertung mehr als zwei Minuten hinter Bernal ankam, ist Bernal nun auch neuer Gesamtführender.

    Und wie erlebte Nikias Arndt den Tag? Das erzählt er euch selbst in seinem exklusiven Tour-Tagebuch für radsport-news.com.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour-Tagebuch: Wetterglück

    25 Jul 2019
    6:00

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nairo Quintana hat auf der Königsetappe seine Wiederauferstehung gefeiert. Er gewann das 18. Teilstück nach 208 Kilometern in Valloire dank einer Attacke am Col du Galibier als Solist. Zweiter wurde mit 1:35 Minuten Rückstand der Franzose Romain Bardet, der zudem die Führung in der Bergwertung übernahm.

    Und was erlebte Nikias Arndt heute mit dem Team Sunweb? Das erzählt er euch wieder in seinem exklusiven Tour-Tagebuch für radsport-news.com. Nikias über seine Rolle in der Ausreißergruppe des Tages und Wetterglück.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour-Tagebuch: Das Feld schwächelt

    24 Jul 2019
    5:27

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Matteo Trentin hat sich als Ausreißer auf der 17. Etappe nach 200 Kilometern von Pont du Gard nach Gap bei glühender Hitze als Solist mit 37 Sekunden Vorsprung vor Kasper Asgreen durchgesetzt und den Etappensieg eingefahren. Überschattet wurde der Tag von der Disqualifikation von Tony Martin. Und was war bei Nikias Arndt los? Das verrät er im exklusiven Audiotagebuch für radsport-news.com. Nikias über eine verpasste Chance und den Blick voraus auf einen spannenden Kampf um den Gesamtsieg in den Alpen.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour-Tagebuch: Wie viel trinken die eigentlich?

    23 Jul 2019
    4:44

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Caleb Ewan hat die vorletzte Sprintankunft der Tour 2019 für seinen zweiten Tagessieg genutzt. Er setzte sich nach 177 Kilometer in Nimes im Massensprint vor Elia Viviani , Dylan Groenewegen und Peter Sagan durch. Bei den Wertungstrikots gab es keine Veränderungen. Und was war beim Team Sunweb und bei Nikias Arndt los? Nikias berichtet in seinem exklusiven Audio-Tagebuch für radsport-news.com heute über seinen neuen Zimmerkollegen und und verrät einiges über die Trinkgewohnheiten im Feld.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour-Tagebuch: Erfolgreiches Ausruhen, Vorfreude Etappe 17

    22 Jul 2019
    3:39

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute war Ruhetag bei der Tour de France. Zeit für die Fahrer, noch einmal die Beine baumeln zu lassen, um die letzte Woche in Angriff zu nehmen. Wie verlebte Nikias Arndt vom Team Sunweb diesen Tag? Er berichtet uns darüber in seinem exklusiven Tour-Tagebuch für radsport-news.com. Nikias über einen entspannten Ruhetag, den Blick auf die letzte Woche und einen besonderen Tag, den er sich ganz persönlich ausgeguckt hat.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour-Tagebuch: Live aus dem Teambus

    21 Jul 2019
    4:13

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Simon Yates hat auf der 15. Etappe der Tour seinen zweiten Tagessieg gefeiert. Er setzte sich nach 185 Kilometer in Foix Prat D’Albis  auf 1.205 Metern als Solist mit 33 Sekunden Vorsprung auf den Franzosen Thibaut Pinot durch. Zeitgleicher Dritter wurde der Spanier Mikel Landa . Auf Rang vier landete mit 51 Sekunden Rückstand Emanuel Buchmann.  Julian Alaphilippe verteidigte zwar sein Gelbes Trikot, wurde aber auf den letzten Kilometern abgehängt und büßte auf den Gesamtzweiten Geraint Thomas, der mit 1:22 Minuten Rückstand Siebter wurde, einige Sekunden ein.

    Und was war bei Nikias Arndt und  dem Team Sunweb los? Das verrät Nikias in seinem Tour-Tagebuch für radsport-news.com. Heute direkt aus dem Teambus.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Nikias Arndts Tour-Tagebuch: Da beißen sich einige die Zähne aus

    20 Jul 2019
    4:49

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Thibaut Pinot hat am Col du Tourmalet für einen Heimsieg gesorgt. Der Franzose setzte sich auf der 14. Touretappe nach 117,5 Kilometern  am Pyrenäenriesen mit sechs Sekunden Vorsprung auf seinem Landsmann Julian Alaphilippe durch. Der baute mit seinem zweiten Platz seine Führung im Gesamtklassement weiter aus und auch Emanuel Buchmann zeigte heute eine tolle Leistung. Und was war bei Nikias Arndt los? Nikias berichtet in seinem exklusiven Tour-Tagebuch für radsport-news.com über einen schnellen, spannenden Tag in den Pyrenäen, die tolle Stimmung am Tourmalet und seine Prognose im Kampf um Gelb.
    schließen
Jetzt Abonnieren