020 – Die Analyse zum Transferfenster, Teil 2

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

New England Revolution

schließen

New England Revolution

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • MLS Podcast | Fußball |

    020 – Die Analyse zum Transferfenster, Teil 2

    26 Jul 2019
    1:36:14

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der MLS Podcast geht in die 20. Folge und Daniel, Vincent und Anne gehen in den zweiten Teil ihrer Bestandsanalyse zur aktuellen Transferphase.

    Transferfenster hat geöffnet


    Die meisten Teams in der Major League Soccer haben bereit 22 Spiele in dieser Saison absolviert und nähern sich der spannenden Phase, in der um
    die Plätze in den Playoffs gekämpft wird.

    Um sich noch einmal verstärken zu können und Schwächen im Kader auszugleichen, ist in der MLS das Transferfenster seit nun bereits 2 Wochen wieder geöffnet. Für die Teams heißt es nun schnell zuzugreifen, damit man in dieser Phase möglichst keine Punkte mehr liegen lässt. Doch an welchen Positionen brauchen die Teams noch Verstärkungen?

    In der letzten Folge wurden die Teams bis Montreal auf seine Stärken und Schwächen betrachtet, nun folgen die Teams von New England Revolution
    bis zu den Vancouver Whitecaps.
    Manch einem mag es bereits in Teil 1 aufgefallen sein, denn ein Team fehlte bisher in der Analyse. Welches Team das ist und warum es bisher
    noch nicht analysiert wurde, wird erst in der 22. Folge bekannt gegeben werden.
    Aber auch Abseits der Transferphase ging es am Wochenende wieder in den Stadien der MLS rund. Viele haben bereits über das LA Derby gesprochen,
    doch was war denn da in Seattle los, die zu Hause im Derby von den Portland Timbers geschlagen wurden? Und was haben die Spieler von
    Sporting Kansas City mit Trainingsfiguren gemeinsam? Diese und weitere Fragen werden im 4. Teil der Folge geklärt.

    Feedback erwünscht!


    Da der MLS Podcast noch in seinen Anfängen steckt, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch
    Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags
    #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Wer gern ausführliche Mails schreibt,
    erreicht uns unter box2box(at)posteo.de.
    Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen „MLS GER Treff“ unter https://discord.gg/afnKAzk


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • MLS Podcast | Fußball |

    008 – Bye bye, Brandon Bye

    3 Mai 2019
    1:13:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Entgegen vieler Annahmen hat auch in den USA der Fußball bereits eine lange Tradition. Ein Beispiel dieser Tradition ist der, seit 1914
    existierende, Lamar Hunt U.S. Open Cup, in dem Amateurclubs und Profiteams in verschiedenen Turnierrunden um die Auszeichnung des US
    Fußballpokals kämpfen. Ab dem 08. Mai startet dieser, weshalb der MLS Podcast den Modus und die Gewinner genauer betrachtet und diskutiert.
    Gerade erst abgeschlossen ist dagegen die CONCACAF Champions League, an der auch MLS-Teams teilnehmen. Zwar schaffte es in diesem Jahr kein Team
    der Major League Soccer in das Finale, aber dennoch besprechen Daniel, Vincent und Anne noch einmal den Verlauf des Turniers, wie man sich
    überhaupt qualifiziert und wie die MLS Teams abgeschlossen haben. Das Finale zwischen Tigers und Monterrey endete übrigens nach der Podcast
    Aufnahme mit einem Titel für Monterrey aus Mexiko.
    In der zweiten Hälfte des MLS Podcasts soll es natürlich auch wieder um den Spieltag geben, in dem es viele Spiele, Tore und Karten gab.
    Darunter soll auch ein torreiches Spiel zwischen Sporting Kansas City und New England Revolution nicht fehlen, dass auch mehrere rote Karten
    hervor brachte und den Titel dieser Folge prägt. Für Atlanta United brachte dieser Spieltag immerhin drei Punkte und damit den ersten
    Heimsieg in dieser Saison ein, doch wie lief das Spiel und kann man in Atlanta nun hoffnungsvoll auf die nächsten Spiele sehen?
    Da der MLS Podcast noch in seinen Anfängen steckt, freuen wir uns
    natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir
    gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter dem Hashtag #DerMLSPodcast machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer
    News anschreiben. Wer gern ausführliche Mails schreibt, erreicht uns unter box2box(at)posteo.de.
    Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen
    „MLS GER Treff“ unter https://discord.gg/afnKAzk


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • MLS Podcast | Fußball |

    005 – MLS, wie hast du dich verändert?

    12 Apr 2019
    1:10:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der MLS Podcast geht in die 5. Folge und Daniel, Vincent und Anne beschäftigen sich ein wenig mit dem äußeren Schein der Major League Soccer.
    In dieser Folge besprechen wir, wie sich die Logos der Clubs verändert haben, aber auch das Logo der MLS selbst, dass sich in den letzten 23 Jahren ebenfalls weiterentwickelte. Von den 10 Gründungsteams der Liga
    hat lediglich New England Revolution sein Logo behalten, während andere Teams kamen und gingen, neue Besitzer und Teamnamen bekamen oder sich einfach modernisieren wollten. Passend dazu stellen wir in dieser Folge
    auch die vielleicht schon längst vergessenen Teams vor, die nicht mehr in der MLS spielen und, wie im Fall von Miami Fusion, auch nur ein kurzes Intermezzo in der Liga verbrachten. Chivas USA dagegen spielte
    knapp 10 Jahre in der MLS, doch was haben sie mit dem letzten Neueintritt in die Liga, dem Los Angeles FC, zu tun? Wer die MLS beobachtet, weiß aber auch, dass in den nächsten Jahren neue Teams ihren Spielbetrieb aufnehmen werden, weshalb wir uns angesehen haben, wer bereits die Zusage hat und was das Interessante an den Clubs ist.
    In dieser Folge wird also ein kleiner Rundumblick über die alten und neuen Teams geboten, bevor es anschließend natürlich auch wieder eine Analyse des 6. Spieltags gibt.

    Da der MLS Podcast noch in seinen Anfängen steckt, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir
    gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter dem Hashtag #DerMLSPodcast machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Wer gern ausführliche Mails schreibt, erreicht uns
    unter box2box(at)posteo.de.
    Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen „MLS GER Treff“ unter https://discord.gg/afnKAzk


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren