Himmelhochjauchzend oder tief im Tal der Tränen vergraben?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Murray

schließen

Murray

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Himmelhochjauchzend oder tief im Tal der Tränen vergraben?

    29 Sep 2020
    01:00:43

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bereits die dritte Woche der NFL Saison ist vorbei. Langsam kann auch schon ein erstes Fazit über den Saisonstart der Teams gezogen werden. Welche Teams konnten bisher überzeugen, welche Teams überzeugten hauptsächlich wegen ihres einfachen Schedules und um welche Teams machen wir uns ersthaft Sorgen?

    Auch diese Woche gab es wieder interessante, spannende und aufschlussreiche Spiele. Außerdem werfen wir einen ersten Blick in den Panic Room und schauen uns die Teams an, die sich dort nach Woche 3 aufhalten.
    Ist das nur eine Momentaufnahme oder sollten sich diese Teams wirklich sorgen um die Saison ihres Teams und um ihre eigene machen?

    Patrick Rebien (@PatrickRebien) analysiert mit Florian Schmitt (@Flosch1006) und Moritz May die Woche 3 und missglückte beziehungsweise geglückte Saisonstarts.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT / @PatrickRebien).
    schließen
  • Chip & Charge | Tennis |

    Zwischenruf: Davis Cup voraus

    6 Apr 2017
    20:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Unser Zwischenruf zum Viertelfinale des Davis Cups:

    Bis auf Novak Djokovic fehlen die ganz großen Namen, dafür könnte es am Wochenende aber richtig eng zugehen. Andreas und Philipp blicken auf alle vier Partien voraus. Können die Australier den Heimvorteil und die Form von Nick Kyrgios nutzen, um ein ausgeglichenes amerikanisches Team zu besiegen? Oder könnte der vermeintlich schnelle Court John Isner zum Held des Wochenendes werden lassen?

    Die Italiener treten ohne Fabio Fognini in Belgien an und die Heimmannschaft ist dementsprechend in der Favoritenrolle. Ähnliches könnte man eigentlich auch in Rouen erwarten, wo Frankreich auf Indoor-Sand gegen Großbritannien spielt. Aber den Franzosen sind alle Topspieler abgesprungen, so dass die Briten trotz Ausfall von Andy Murray nicht komplett chancenlos sein dürften.

    Zuletzt dann noch die Partie zwischen Serbien und Spanien. Hier fehlen Rafael Nadal und Roberto Bautista-Agut. Aber wie ist es um Novak Djokovic bestellt? Ist er der souveräne Djokovic der Vorjahre oder hat er immer noch mit der Form zu kämpfen? Die Antworten gibt es am Wochenende und die Analyse natürlich in der kommenden Sendung. Bis dahin folgt uns für alle Neuigkeiten auf Twitter unter @ChipundCharge
    schließen