Ein perfekter Angriff entscheidet

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Mitgliederversammlung

schließen

Mitgliederversammlung

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total beglubbt | Fußball |

    Ein perfekter Angriff entscheidet

    19 Okt 2021
    52:43

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein einziger, perfekt vorgetragener Angriff reicht dem 1. FC Nürnberg, um bei der SG Dynamo Dresden den ersten Auswärtssieg einzufahren. Doch wie schon mehrfach in den Wochen zuvor kann der Ruhmreiche nicht nachlegen und muss so bis zum Ende hin zittern. Was die Gründe hierfür sind, darüber spricht Marcus Schultz mit Stefan Helmer (Clubfans United).

    Wenn es denn sowas wie einen Lieblingsgegner gibt, dann muss an der Stelle Dynamo Dresden von Nürnberger Seite aus genannt werden. In bisher 14 Pflichtspielen verließ man erst ein einziges Mal den Platz als Verlierer. Jedoch musste der 1. FCN während der Länderspielpause den empfindlichen Tiefschlag einer 0:7 Testspielniederlage gegen Ligakonkurrent FC Ingolstadt am heimischen Valznerweiher verdauen. Vielleicht was das aber auch ein rechtzeitiger Schuss vor den Bug, um als bislang einzige ungeschlagene Mannschaft der Liga ein wenig die Sinne zu schärfen.

    Die Länderspielpause nutzte der Verein auch zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung, die auch in diesem Jahr virtuell stattfand. Dass das wirtschaftliche Ergebnis nicht positiv lauten konnte, das war angesichts der Corona-Pandemie klar, mit einem Fehlbetrag von 9,4 Millionen Euro jedoch konnte man jedoch noch immer ein positives Eigenkapital von 1,1 Millionen erhalten. Mit einer eigens zu gründenden GmbH wollte der Vorstand die Vermarktung selbst in die Hand nehmen, nachdem man sich aus dem Vertrag mit Sportfive herausgekauft hat. Doch die nötige Satzungsänderung verfehlte knapp die nötige Dreiviertelmehrheit und muss somit zumindest bis zur nächsten JHV auf Eis gelegt werden.

    Dafür gab die Mitgliederversammlung dem Vorstand das Mandat, die Verhandlungen über eine Verschmelzung mit dem 1. FCN Frauen- und Mädchenfußball e.V. zu führen. Die Clubfrauen ihrerseits wollten nach der Heimniederlage gegen Elversberg in Ingolstadt wieder auf die Erfolgsspur zurückfinden. Inwiefern das gelungen ist, darüber berichtet Felix Amrhein.


    Shownotes:

    Mit Demut zum Erfolg

    Hinten hui, vorne ausbaufähig – Analyse zu #SGDFCN #FCN

    Leitbild - 1. FC Nürnberg


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Glubb Checker | Fußball |

    Folge 5: Ein Punkt am Millerntor

    22 Okt 2020
    22:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In Folge 5 des Glubb Checker Podcasts blicken wir zunächst zurück auf die virtuelle Jahreshauptversammlung des FCN und fassen nochmal die Veranstaltung und die wichtigsten Informationen zusammen. Außerdem blicken wir ironisch auf die Highlightfragen rund um Bier, Weinschorle, Lachs und Mengenrabatt zurück.

    Im zweiten Abschnitt sprechen wir dann über das vergangene Auswärtsspiel beim FC St. Pauli, das für den neutralen Zuschauer sicherlich unterhaltsam war und uns am Ende immerhin einen Punkt bescherte.

    Zum Schluss wagen wir einen Ausblick auf die anstehende Begegnung gegen den Karlsruher SC.

    Euer Glubb Checker Podcast-Team


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Rückblick Teil 3: Vereinstruktur und Leitbild

    20 Jul 2020
    01:14:15

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seit geraumer Zeit wird im Umfeld des 1. FC Nürnberg darüber diskutiert ob der Verein noch zeitgemäß aufgestellt ist. Die Antwort lautet in letzter Zeit immer häufiger "Nein". Doch wie könnte eine zukunftsorientierte Ausrichtung des Vereins aussehen? Felix Amrhein fragt bei Alexander Endl und Stefan Helmer (beide Clubfans United) nach.

    Auf der Suche nach einer vielversprechenden Vereinsstruktur landet man schnell beim Thema Kontinuität. Diese wünschen sich alle, doch es stellt sich die Frage: Was bedeutet Kontinuität überhaupt? Ist sie an handelnde Personen geknüpft oder ist sie von den Verantwortlichen losgelöst? Wenn Zweiteres der Fall ist, warum hat der 1. FC Nürnberg dann solche Probleme damit? Es gibt schließlich ein sieben Punkte umfassendes Leitbild, nach dem die Angestellten handeln sollen. Auf unserer Suche nach einer Zukunftsvision wird deutlich, dass das Problem des FCN sehr vielschichtig ist.

    Es hapert an der Kommunikation, an der Erwartungshaltung, an der Standfestigkeit öffentlichem Druck gegenüber und scheinbar auch daran, dass eigene Leitbild mit Leben zu füllen. Im Zuge der Debatte rund um die Ausrichtung des Glubbs hört man gewisse Lösungsvorschläge immer wieder. Sollte ein dritter Vorstand gesucht werden oder wäre es klug einen Teil der Aufsichtsräte zu berufen statt sie von den Mitgliedern wählen zu lassen? Wir diskutieren alle Aspekte dieses Dilemmas und kommen am Ende tatsächlich zu einem Fazit. Wie dieses aussieht, hört ihr im letzten Podcast der Saison 2019/20.

    Shownotes:
    Leitbild - 1. FC Nürnberg


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Die Zerstörung des VfB

    19 Jul 2019
    1:22:15

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Na, habt ihr euch auch alle brav ein neues WLAN eingerichtet? Holt die Abstimmungsgeräte raus und wählt eure Lieblings-Kategorie. Und am Anfang gab’s vor Griezmann noch ‘ne Bratwurst. ‘N Guten! 


    Wer diese Woche von einem Sommerloch spricht, der hat den Fußball nie geliebt! Die erste Kategorie ist jetzt erst mal wieder für ein knappes Jahr lahmgelegt: Turnierquatsch verabschiedet sich in die Pause. Da darf natürlich ein kleines Fazit zum Turniersommer nicht fehlen. Aber zu jedem Turnier gehört auch erstmal die Stadionwurst. Dafür startet jetzt die 3. Liga und Seidel und Klöster lassen es sich nicht nehmen, ihre Favoriten für den Aufstieg zu nennen. Wir dürfen gespannt sein, wer mit seinen Tipps richtig liegt. Wahrscheinlich keiner!


    Ob Barcelona richtig gehandelt hat kommt auf. Griezmann hat sich das Trikot schon mal übergestreift, doch ob das alles mit rechten Dingen zugegangen ist prüft gerade Ex-Verein Atletico Madrid. Dortmund verkauft ein Abwehrtalent und Frankfurt geht mit -2 Stürmern in die Saison.


    Was natürlich nicht fehlen darf - der Sendungstitel verrät es bereits - der VfB Stuttgart schießt sich mal wieder in die Schlagzeilen. Diesmal ist es die Mitgliederversammlung. Wir haben zwar keine blauen Haare, nicht die großen Fakten parat, aber dafür hat Klöster eine fundierte Meinung zum VfB WLAN-Gate. Wie kann man mit einem neuen WLAN eigentlich so viel Mist fabrizieren?


    Zum Schluss muss man auch einfach mal sagen: Liebe Vereine, die #FaceApp ist ja ganz witzig. ABER: Bitte, bitte, bitte verschont uns mit den schlimmen Bildern. Lieber mal wieder Spielwitz auf dem Platz, als in die Twittertrends.



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Hannoverliebt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Nordwind für den e.V.

    18 Mrz 2019
    1:39:41

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Mitgliederversammlung 2019 vom Hannover 96 e. V. wirft ihre Schatten voraus - Tobi bespricht mit seinen Gästen Dr. Andreas Hüttl und Tobias Groebner alle wichtigen Aspekte der #H96MV.

    Vor der Mitgliederversammlung stand das "nächste Endspiel" an. Hannover 96 hatte in Augsburg die Chance noch einmal Hoffnung im Abstiegskampf zu schöpfen. Und nach der frühen Führung von Hendrik Weydandt und der durchaus tauglichen ersten Halbzeit wuchs diese Hoffnung weiter. In der zweiten Hälfte war es dann auch damit vorbei. Am Ende stand ein 3:1 für Augsburg und das Ende aller Hoffnungen in Hannover.

    Am kommenden Samstag steht die Mitgliederversammlung des e. V. auf dem Plan. Im Gegensatz zu den Vorjahren findet sie heuer in der Länderspielpause an einem Samstag statt und nach vielen kleineren und größeren juristischen Streitigkeiten im Vorfeld, scheinen jetzt alle Karten auf dem Tisch zu liegen. Tobi hat mit Andreas Hüttl und Tobias Groebner zwei absolute Experten zu diesem Thema in dieser Sendung. Jahrelange Erfahrung, viele erlebte Mitgliederversammlungen und eine intensive Auseinandersetzung mit den handelnden Personen und der Materie ergeben eine große Portion Fach- und Detailwissen.

    Neben den vorab ausgetragenen Streitigkeiten werden in dieser Woche die wichtigsten Tagesordnungspunkte der Mitgliederversammlung besprochen. Ein kleiner Blick zurück auf das Vorjahr und die nicht erteilte Entlastung der Vorstands und des Aufsichtsrats und dann geht es auch schon um 2019. Der Aufsichtsrat des e. V. muss neu gewählt werden und die 11 Kandidaten für die 5 Posten lassen sich durchaus in zwei "Teams" einteilen - plus einen weiteren Kandidaten.

    Tobis Gäste arbeiten zunächst heraus wer sich da eigentlich in welchem Team (auf der einen Seite das "Team Matthias Herter" und auf der anderen Seite das "Team Sebastian Kramer")  befindet. Außerdem stellen sie fest, dass diese beiden "Teams"auf der einen Seite in vielen Aspekten die gleichen Ansichten teilen, aber insbesondere in der zukünftigen Ausrichtung des e. V. in Bezug auf die Verbundenheit zur Profiabteilung die Meinungen der "Teams" weit auseinander klaffen. Am Ende lässt es sich dann doch vielleicht auf eine einfache Formel herunter brechen.

    Am kommenden Samstag, 14 Uhr, steht dem e. V. von Hannover 96 eine vielleicht richtungsweisende Veranstaltung bevor. In dieser Sendung erfahrt Ihr alle wichtigen Aspekte der Veranstaltung und wir hoffen das ein oder andere Licht ins Dunkel gebracht zu haben. Am Ende bleibt uns nur ein Hinweis: Geht wählen.

    Damit Ihr keine Ausgabe Hannoverliebt verpasst, könnt ihr uns auf Facebook und Twitter folgen oder Ihr abonniert unseren RSS-Feed.

    Auf meinsportpodcast.de gibt es im Rahmen des BuliSpecial jede Woche einen Ausblick auf das kommende Spiel von Hannover 96. Hört doch mal rein.

    Außerdem freuen wir uns natürlich über jede Bewertung bei iTunes.


    Die bisherigen Ausgaben unseres neuen Formats „Das 96-Spiel meines Lebens“ findet ihr hier:


    01 - Werder Bremen (A) - Hannover 96, Saison 1997/98 mit Jan Rode


    02 - Darmstadt 98 - Hannover 96, Saison 2015/16 mit Hans

    03 - Hannover 96 - VfL Bochum, Saison 2009/10 mit Tobias Krause

    04 - VfL Bochum - Hannover 96, Saison 2009/10 mit Lutze

    05 - Eine Reise nach Poltava mit Olli


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Tutorial: Ein Fußball-Podcast ohne Fußball

    10 Okt 2018
    53:30

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Unglaubliches tut sich im Füchsletalk, gleich zwei Weltpremieren die man sich nicht wirklich vorstellen kann in einer Folge: zum allerersten Mal findet ein Füchsletalk ohne Sven statt und zum allerersten Mal haben wir einen Podcast zum SC Freiburg aufgenommen in dem nicht über Fußball geredet wurde – beides eigentlich unvorstellbar, aber nichtsdestotrotz unterhaltsam!

    Michael (@fuszball) trifft sich in der Oktoberfolge mit Dominik Naab (@mit2iundk) und Hans-Peter Gölz (@hpgoelz) am virtuellen Lagerfeuer um über den Sportclub Freiburg zu sprechen und unvorstellbares geschieht: beim SC und selbst im Füchsletalk Team gibt es mittlerweile so viele verletzungs- und krankheitsbedingte Ausfälle, dass wir es wirklich geschafft haben eine ganze Sendung lang nicht über Fußball zu sprechen – was bei den spielerischen Leckerbissen in Augsburg und gegen Leverkusen vielleicht auch gar nicht so schlimm ist... ;) Aber keine Angst: auch ohne spielerische Analysen und knallharte aktuelle taktische Fakten ist der Sportclub natürlich ein ergiebiges und (hoffentlich) unterhaltsames Thema!

    Die Themen der Sendung:

    • Die Verletztenmisere und Krankenliste beim SC Freiburg und im Füchsletalk: Versuch einer Einordnung durch die drei Medizin-Laien Dr. Schröder, Dr. Naab und Dr. Gölz

    • Die Mitgliederversammlung beim SC steht an, und in diesem Zusammenhang konkret eine Änderung der Vereinssatzung und eine Neuordnung der Gremien nebst einer außerplanmäßigen Präsidentenwahl

    • Ist der SC Freiburg gemeinnützig?

    • Was könnte der Verein für seine Mitglieder tun um sie noch enger an sich zu binden?

    • Eine kurze Anekdote zum Neuzugang Roland Sallai aus Ungarn, laut google translate „ein ungarischer Extremist“

    • Ein Moderator überrascht seine Gäste mit einer spontanen Frage zum Thema: „25 Jahre nach dem 1. Aufstieg in die Bundesliga“ – was ist typisch SC?


    „25 Jahre nach dem 1. Aufstieg in die Bundesliga“ – was sind Eure Erinnerungen? Ein Aufruf an alle Hörer


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Auf die Zirbelnuss | 1. Bundesliga | Fußball |

    Torwartsorgen in Augsburg

    25 Sep 2018
    1:24:54

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Stimmung beim FCA ist getrübt: Zwei Spiele unglücklich aufgrund schwerer Patzer von Fabian Giefer verloren, und nun geht's ausgerechnet gegen die Bayern.

    Wie gehen die Fans mit der Situation um? Wie kommt Manuel Baums emotionale Seite an? Wer hat eigentlich die schlimmsten Fehler gemacht, ist Fabian Giefer vielleicht gar nicht alleine schuld an den verschenkten Punkten? Und wer soll denn nun gegen den FC Bayern im Tor stehen?
    Kristell fühlt FCA-Fan Stephan und Werder-Fan Andre auf den Zahn. Außerdem: Müssen sich Fußballvereine in Zeiten wie diesen politisch positionieren? Die Mitgliederversammlung des FCA wirft Fragen auf, wie mit der AfD umzugehen ist.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Hannoverliebt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Love Island Hannover

    7 Sep 2018
    1:09:43

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein 0:0 im ersten Heimspiel der Saison gegen den BVB und viele Randgeschichten rund um dieses Spiel. Tobi hat Tobias Krause (96freunde.de) und Tim Block zu Gast und analysiert den "Bauerntrick" des Trainer sowie die aktuelle Form der Spieler.

    Wenige Tage nach dem Spiel erzählte Trainer Breitenreiter von seinem Trick um die Dortmunder zu verwirren. Beim Anpfiff wurde eine andere Aufstellung gewählt als tatsächlich danach gespielt wurde. Und wenn man sich die erste Halbzeit so anguckt, hat das ja auch gar nicht schlecht funktioniert.

    Aktuell gibt es viele Geschichten rund um Hannover 96 zu besprechen. Da ist Linton Maina, der ein großartiges Spiel gegen Dortmund gemacht hat. Und auch Walace und Esser sorgen aktuell für viel positive Geschichten. Kontrovers wird es hingegen bei Oliver Sorg, denn die Meinungen von Tobias Krause und Tim Block gehen bei seiner Leistung durchaus auseinander.

    Auch neben dem Platz gab es Neuigkeiten rund um die Roten. Hendrik Weydandt hat sein erstes Interview gegeben und - soviel kann man sagen - für viel Aufregung gesorgt. Im positiven Sinne natürlich. Pro Verein 1896 versucht aktuell eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen. Auch hierüber sprechen wir natürlich in der aktuellen Ausgabe.

    Achso, warum diese Ausgabe "Love Island Hannover" heißt, erfahrt ihr natürlich ebenfalls.

    Damit Ihr keine Ausgabe Hannoverliebt verpasst, könnt ihr uns auf Facebook und Twitter folgen oder Ihr abonniert unseren RSS-Feed.

    Außerdem freuen wir uns natürlich über jede Bewertung bei iTunes.


    Die bisherigen Ausgaben unseres neuen Formats „Das 96-Spiel meines Lebens“ findet ihr hier:


    01 - Werder Bremen (A) - Hannover 96, Saison 1997/98 mit Jan Rode


    02 - Darmstadt 98 - Hannover 96, Saison 2015/16 mit Hans

    03 - Hannover 96 - VfL Bochum, Saison 2009/10 mit Tobias Krause

    04 - VfL Bochum - Hannover 96, Saison 2009/10 mit Lutze

    05 - Eine Reise nach Poltava mit Olli


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Hannoverliebt | Fußball |

    Hannoverliebt: JHV-Rückblick

    28 Apr 2017
    46:46

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Mitgliederversammlung von Hannover 96 e.V. ist vorbei, es war ein turbulenter Abend mit vielen Anträgen, Redebeiträgen, Abstimmungen und irgendwie dann doch mit einem offenen Ende.

    Tobi und Tobias Krause (96Freunde.de) versuchen die 5 Stunden lange Veranstaltung zusammenzufassen und einzuordnen.

    Während der JHV gesendete Tweets der beiden findet ihr unter #H96JHV auf den Twitteraccounts von den beiden Tobis.

    Noch eine Wunsch von uns: Folgt uns auf Facebook und Twitter und bewertet uns bei iTunes.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Hannoverliebt | Fußball |

    Hannoverliebt: 90.+4 und die JHV

    25 Apr 2017
    1:02:42

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hannover 96 holt nur einen Punkt in Aue, ist wieder Tabellendritter und am Donnerstag wartet eine brisante Mitgliederversammlung auf den e.V.

    Es gibt also viel zu besprechen und dafür hat sich Tobi mit Christoph Borschel, Lutze und Tobias Krause von 96Freunde die richtigen Gäste eingeladen. Die Runde versucht zu ergründen, warum man das Spiel in Aue nicht nach Hause schaukeln konnte, warum Martin Harnik so verschieden benotet wurde und welche Auswirkungen die aktuelle Tabellenkonstellation auf die kommenden Wochen hat.

    Außerdem ist die Mitgliederversamllung 2017 ein wichtiges Thema. Welche Anträge wurden gestellt, welche Ziele werden damit verfolgt und welche Chancen ergeben sich dadurch. David Waack, einer der Antragssteller kommt in der Sendung ebenfalls zu Wort.

    Noch eine Wunsch von uns: Folgt uns auf Facebook und Twitter und bewertet uns bei iTunes.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren