Der Glubb ist (k)ein Depp

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Michael Wiesinger

schließen

Michael Wiesinger

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total beglubbt | Fußball |

    Der Glubb ist (k)ein Depp

    12 Jul 2020
    57:52

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In 120 Jahren hat der 1. FC Nürnberg viele Geschichten geschrieben. Heute hätte er mit dem beinahigen Absturz von der 1. in die 3. Liga um ein Haar ein weiteres finsteres Kapitel hinzugefügt. Stattdessen schoss Fabian Schleusener in der 5. Minuten der Nachspielzeit ein Tor, das für ein weiteres Jahr 2. Liga sorgt. Ein Tor, das vor allem eines zurücklässt, viel Leere. Nach 350 Tagen voller Enttäuschungen und spärlichen Glücksmomenten war am Ende mitunter nicht einmal mehr Kraft zum Jubeln da. Felix Amrhein, Max Roßmehl und Stefan Helmer (Clubfans United) sprachen nicht mal eine Stunde nach dem Abpfiff des Relegationsrückspiels gegen den FC Ingolstadt über 95 Minuten Achterbahnfahrt und über ihr Gefühlslage.

    Vor der Aufarbeitung der Saison, die zweifelsohne erfolgen muss und erfolgen wird, zumindest hier im Podcast, brauchte es eine (weitere) Stunde Therapie. Wie fühlt es sich an, wenn man auf einmal darüber nachdenkt wie viel Magenta TV kostet? Warum trifft ausgerechnet Stefan Kutschke? Wieso bricht diese Mannschaft nach Rückständen immer wieder ein? Spoiler: Darauf haben wir keine Antwort. Und wo landet dieses Spiel in der All-Time-Scheiße-Liste des FCN? Ein Podcast wie die Saison des FCN. Wenig Struktur aber immerhin mit Happy End.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Gute Ausgangslage dank Nürnberger-Doppelpack

    7 Jul 2020
    36:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    So manche Anhänger des 1. FC Nürnberg hätten ihrem Glubb vor dem Spiel wohl höchstens eine 50:50-Chance gegen den FC Ingolstadt eingeräumt. Doch Michael Wiesinger und Marek Mintal gelang es offenbar wirklich die Mannschaft zu erreichen. Anders ist der Auftritt im ersten Relegationsspiel kaum zu erklären. Felix Amrhein spricht mit Alexander Endl (Clubfans United) und Simon Strauß über den ersten Teil des Abstiegsshowdowns.Relegationstrainer Wiesinger wollte vor der Partie keinen offenen Schlagabtausch und den bekam er auch nicht. Stattdessen sahen er und verwunderte FCN-Fans vor den Bildschirmen einen forschen, aggressiven Auftritt der Mannschaft in der ersten Halbzeit. Fabian Nürnberger schoss die Mannschaft mit einem Doppelpack zur 2:0 Halbzeitführung. Im zweiten Durchgang bot sich dann ein anderes Bild. Ingolstadt, verletzungsgeschwächt, brachte immer noch wenig zustande aber auch vom FCN kam nun nicht mehr viel. Ist das 2:0 nun eine gute oder eine trügerische Ausgangslage oder am Ende angesichts des Spiel sogar viel zu wenig? Wir diskutieren es im aktuellen Podcast.

    Shownotes
    Advantage Nürnberg (Clubfans United)



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Anspruch & Wirklichkeit

    1 Jul 2020
    01:03:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Ende kam es wie es kommen musste. Der 1. FC Nürnberg ist noch auf Platz 16 gefallen und spielt nun in der Relegation um den Klassenerhalt. Felix Amrhein spricht mit seinen Gästen Marcus Schultz und Stefan Helmer (Clubfans United) über die Situation, die keiner wollte und irgendwie doch fast jeder erwartete.

    Wir sprechen außerdem über das neue Trainergespann des 1. FC Nürnberg. Wo sollten Michael Wiesinger und Marek Mintal ansetzen? Was muss im Trainingslager ganz oben auf der Agenda stehen? Und wer ist eigentlich Frank Steinmetz? Wir sprechen natürlich auch über Ex-Coach Jens Keller. Er sollte Nürnberg stabilisieren und spätestens in der kommenden Saison angreifen stattdessen schnitt er noch schlechter ab als Vorgänger Damir Canadi. Woran scheiterte Keller? Lag es an der Kaderzusammenstellung oder greift das zu kurz?

    Zum Abschluss blicken wir auf die Relegation voraus. Wie viel Vorteil ist die Ruhepause? Wie hoch schätzen wir die Chancen auf den Klassenerhalt? Und warum stehen beim Glubb Anspruch und Wirklichkeit einem reinigendem Neustart womöglich im Weg? All das hört ihr in der aktuellen Ausgabe Total Beglubbt.

    Shownotes:

    Steinmetz sagt Urlaub ab: FCN verpflichtet Co-Trainer für die Relegation (kicker)


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren