Flensburg arbeitet sich zurück

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Michael Biegler

schließen

Michael Biegler

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Handball |

    Flensburg arbeitet sich zurück

    4 Okt 2018
    9:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach zwei Niederlagen in Folge in der Champions League ist der SG Flensburg-Handewitt gegen Motor Saporoschje wieder der Turn around geglückt. Allerdings benötigten die Norddeutschen beim Heimspiel einen gehörigen Weckruf ihres Trainers. Maik Machulla hatte beim Stand von 7:9 mehr Intensität in der Abwehr gefordert und in der Folge dann auch bekommen. Sebastian Mühlenhof und Malte Asmus fassen das Spiel zusammen, dass Flesnburg am Ende mit 31:24 gewinnen konnte. Außerdem blicken sie nach Veszprem und Leipzig, wo sich aktuell das Trainerkarussell dreht.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    WM-Traum der Frauen geplatzt

    11 Dez 2017
    5:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Handball-WM der Damen in Deutschland findet ab sofort ohne das DHB-Team statt. Die Mannschaft von Michael Biegler verlor am Sonntagabend mit 17-21 gegen Dänemark und muss damit alle Pläne, zu Hause vielleicht eine Sensation zu schaffen, begraben.

    Sebastian Mühlenhof, unser Handball-Experte, machte vor allem die mangelnde Chancenverwertung des deutschen Teams für die Niederlage verantwortlich. Dänemark spielt jetzt gegen Schweden um den Einzug ins Halbfinale.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    Defensiv stark – offensiv viele Fehler

    7 Dez 2017
    4:53

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Pflichtsieg gegen China ist eingefahren. Am Ende fiel der mit 24:9 für die deutschen Handball-Damen auch standesgemäß und sehr, sehr deutlich aus. Durch den dritten Vorrundenerfolg erklommen die “Ladies” von Bundestrainer Michael Biegler auch die Tabellenspitze ihrer Gruppe.

    Den Gruppensieg könnten sie nun mit einem Sieg gegen die Niederlande am Freitag eintüten. Unser Reporter Sebastian Mühlenhof verrät uns, warum die Offensive trotz des Kantersiegs gegen China dem aber im Weg stehen könnte.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    Ladies „nur“ remis gegen Serbien

    6 Dez 2017
    5:23

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Achtelfinalticket ist gelöst, die deutschen Handball-Frauen haben auch das dritte Gruppenspiel der Heim-WM ohne Niederlage überstanden und macht sich mit 5:1 Punkten auch noch berechtigte Hoffnungen auf den Gruppensieg. Doch über das 22:22 gegen Serbien konnten sich die Ladies trotzdem nicht so uneingeschränkt freuen. Denn, so befanden sie unisono: Es war mehr drin. Warum es trotzdem nicht zum Sieg reichte, weiß Sebastian Mühlenhof.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    Zwei Siege für DHB

    4 Dez 2017
    4:14

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Ladies sind perfekt in die Heim-WM gestartet. Die deutsche Frauennationalmannschaft schlug nach dem klaren 28:15 zum Auftakt gegen Kamerun auch Südkorea mit 23:18. Damit würde das Team von Bundestrainer Michael Biegler mit einem Sieg im dritten Spiel gegen Serbien schon den vorzeitigen K.o.-Rundeneinzug klar machen können. Wie die Chancen dazu stehen und was es noch aus dem Lager des DHB-Teams zu berichten gibt, weiß Sebastian Mühlenhof.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    DHB: Erst „Scheiße“, dann Gold?

    30 Okt 2017
    11:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    “Vorne spielen wir nur Scheiße”, so schimpfte Handball-Bundestrainer Christian Prokop während einer Auszeit mit seinem Team. Die Testspiel-Niederlage gegen Spanien am Samstag konnte er auch trotz dieser markigen Worte nicht verhindern. Immerhin glückte tags drauf die Revanche gegen die Iberer. Wo lagen die Unterschiede bei den beiden Auftritte, was lief im zweiten Spiel besser?

    Klarer und besser lief es für die Ladies. Denn auch das Damen-Nationalteam bestritt zwei Länderspiele und konnte sich in beiden Vergleichen gegen die Niederlande klar behaupten. Der Formaufbau in Richtung Heim-WM stimmt, trotzdem hatte Bundestrainer Michael Biegler noch einige Stellschrauben gefunden, an denen er drehen möchte. Hier in der Sportshow auf meinsportpodcast.de zieht jetzt Sebastian Mühlenhof mit uns die Lehren aus dem Handballwochenende, an dem der Verband den 100. Geburtstag feierte und zudem einige Weichen in Richtung Zukunft stellte.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    DHB: Der neue Ladies Man

    26 Okt 2017
    8:54

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein Niederländer soll ab 2018 die deutschen Handball-Frauen weiter Richtung Weltspitze führen. Das entschied gestern der DHB einstimmig und stellte Henk Groener als Nachfolger von Bundestrainer Michael Biegler vor, der nach der Heim-WM im Dezember sein Amt abgeben wird. Und die Vorschusslorbeeren für den neuen Mann sind immens. DHB-Präsident Andreas Michelmann erklärte gestern: Mit Henk Groener habe der Verband einen herausragenden Bundestrainer für die Frauen-Nationalmannschaft verpflichtet. Und in der Tat, die bisherigen Erfolge von Groener sprechen durchaus für sich. Unser Handball-Experte Sebastian Mühlenhof weiß mehr über den neuen Mann.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    Kiel siegt – Sand im Lady-Getriebe

    28 Sep 2017
    11:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Unser Orakel hatte gestern den richtigen Riecher, als er prognostizierte, dass Rolf Brack neuer Trainer in Göppingen werden würde. Und heute analysiert er den knappen Sieg der Flensburger in der HBL über die Eulen, die Gründe für das Remis der Löwen in Nantes und den Sieg der Kieler zu Hause über Aalborg. Außerdem ist das deutsche Damen-Nationalteam ein Thema, das in der EM-Qualifikation gegen Litauen große Mühe hatte und in den Schlussminuten nach großem Rückstand noch zu einem Remis kam. Ein Dämpfer auf dem Weg zur Heim-WM im Dezember, aber vielleicht ein hilfreicher.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    Was bringt Biegler Leipzig?

    19 Apr 2017
    11:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ab 1. Januar 2018 beginnt beim DHFK Leipzig eine neue Zeitrechnung. Dann übernimmt Michael Biegler dort das Amt des Cheftrainers. Vorher erhält er vom DHB keine Freigabe, denn zunächst soll er die deutschen Damen bei der Heim-WM möglichst weit bringen. In Leipzig ist man darüber etwas verstimmt, man hätte sich eine Doppellösung wie bei Christian Prokop und mehr Entgegenkommen von Seiten des Handballbundes gewünscht. Sebastian Mühlenhof fasst zusammen und spekuliert mit Malte Asmus, was Michael Biegler den Leipzigern bringen wird und ob es Probleme geben könnte, weil er erst ein halbes Jahr seinem Co-Trainer die volle Verantwortung für die Mannschaft überlassen wird.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren