Der 100. Geburtstag des Langstrecken-Klassikers von Spa – Vorschau

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Mercedes-AMG

schließen

Mercedes-AMG

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Der 100. Geburtstag des Langstrecken-Klassikers von Spa - Vorschau

    26 Jun 2024
    21:58

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode





    Willkommen beim GT-Talk! In dieser Folge feiern wir das hundertjährige Jubiläum der 24 Stunden von Spa, dem größten GT3-Rennen der Welt, das am 29. und 30. Juni 2024 stattfindet. Zum runden Geburtstag haben sich die Elite des Motorsports und neun Autobauer angekündigt, die insgesamt 66 GT3-Fahrzeuge ins Rennen schicken werden. Dieses Event ist Teil der GT World Challenge Europe und bildet jedes Jahr das Highlight im Rennkalender der SRO-Serie. Im letzten Jahr traten sogar 70 Rennwagen an.












    Vertreten sind GT3-Autos von Audi, BMW, Mercedes-AMG, Porsche, Lamborghini, Ferrari, Aston Martin, McLaren und Ford, die um den Gesamtsieg sowie um Klassensiege in verschiedenen Amateurwertungen kämpfen werden. Besonders die 24 reinen Pro-Entries zählen zu den Favoriten auf dem berühmten Formel-1-Kurs in Belgien.

    Mercedes-AMG ist mit 14 GT3-Autos die stärkste Kraft im Teilnehmerfeld, davon vier in der Pro-Klasse. Porsche schickt zwölf 911 GT3 R ins Rennen, darunter sechs in der Pro-Kategorie. Audi, trotz fehlender finanzieller Kundenunterstützung, tritt mit acht Audi R8 LMS GT3 an, von denen zwei in der Pro-Klasse sind.

    Ferrari und Aston Martin sind mit jeweils sieben 296 GT3 bzw. Vantage GT3 vertreten, beide mit zwei Pro-Entries. Sechs BMW M4 GT3 komplettieren das Feld, wobei der Münchner Autohersteller mit 25 Gesamtsiegen Rekordhalter ist und den Vorjahreserfolg mit Rowe Racing verteidigen möchte. Vier der sechs BMW von Rowe und WRT starten in der Pro-Kategorie, darunter die Vorjahressieger Philipp Eng, Marco Wittmann und Nick Yelloly. Zudem wird Motorsport-Superstar Valentino Rossi für WRT an den Start gehen.

    Freut euch auf spannende Einblicke, Hintergrundinformationen und Analysen zu diesem spektakulären Rennen in unserer heutigen Folge des GT-Talks!


    ++ Partner +++

    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter virtualracingschool.com

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, RTL + MUSIK oder in deiner Podcast-App der Wahl.

    +++Social Media+++

    Linktree

    Facebook

    Twitter

    Instagram

     







    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Überflieger beim Heimspiel - Analyse und Vorschau

    29 Sep 2022
    01:04:56

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Thomas Preining war der Mann vom letzten Rennwochenende der DTM auf dem Red Bull Ring. Der Österreicher brachte sich in das Spiel rund um die Meisterschaft. Der Küs Team Bernhard Pilot fuhr am Sonntag in einer eigenen Welt. In seinem "Wohnzimmer" Red Bull Ring geling ihn dabei auch der Sieg um ist damit nach dem Horror-Wochenende von Sheldon van der Linde um 14 Punkte dran.

    Alles zum DTM Wochenende aus Österreich hört ihr im ersten Teil.

    In der ADAC GT Masters steht der Meister so gut wie fest. Raffaele Marciello brachte zwar vom Sachsenring keinen Siegerpokal nach Hause, doch der Abstand zu seinen Konkurrenten ist mehr als nur deutlich. So kann der Schweizer beim Finale auf dem Hockenheimring seinen ersten ADAC GT Masters Titel einfahren.

    In der Vorschau gehen wir im Detail auf das Finale der IMSA beim Motul Peti Le Mans ein.

     

    +++ Hinweis +++

    Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine.

    Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine.

    Mehr Infos und Spenden unter:

    2gether.gg (Betterplace.org)

    +++ Partner +++

    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter virtualracingschool.com

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.

    +++Social Media+++


    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms

    Redaktion: Helmut Storms und meinsportpodcast.de


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Im Zeichen der Sterne - Analyse und Rückblick

    12 Aug 2022
    01:30:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende der ADAC GT Masters stand alles im Zeichen der Sterne. Beide Rennen gewann die Marke mit dem Stern und dies fast schon in einer eigenen Dimension.

    Der große Gewinner im Zuge der Meisterschaft war der Schweizer Raffaele Marciello der die Meisterschaft nach diesem Wochenende deutlich absetzen konnte.

    Stimmen von vor Ort und alles zum Wochenende der intdeutschen GT-Meisterschaft hört ihr in den ersten beiden Teilen dieser Folge.

    Im dritten Teil reisen wir über den großen Teich zur IMSA WeatherTech auf der Road America, mit einem sehr chaotischen Regenrennen auf dem Kurs von Elkhart Lake.

    Auch gibt es einen Blick auf die Neuerungen für die kommende Saison und den Kalender.

    Aufgrund von technischen Problemen erscheint die Folge leider an diesem Freitag. Danke für dieses Verständnis.

    +++ Hinweis +++


    Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine.

    Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine.

    Mehr Infos und Spenden unter:

    2gether.gg (Betterplace.org)

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


     

    +++Social Media+++


    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms

    Redaktion: Helmut Storms und meinsportpodcast.de


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    9 lange Jahre bis zum Sieg - Analyse 24h Spa und Vorschau

    3 Aug 2022
    43:01

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lange hat es gedauert für einen Sieg für Mercedes-AMG und Akkodis ASP bei den TotalEnergies 24h von Spa.

    9 Jahre lagen zwischen dem letzten Sieg von der Marke mit dem Stern in den Ardennen von Belgien.


    Jules Gounon, Dani Juncadella und Raffaele Marciello brachten die Stuttgarter wieder auf die Siegesstraße beim Langstrecken-Klassiker der beinahe in der Nacht in Gefahr war. Wie das Team und Dani Juncadella das Problem lösten hört ihr im ersten Teil des Ausgabe.




    Die ADAC GT Masters kehrt aus ihrer Sommerpause zurück. Auf dem Nürburgring geht der Kampf um die Meisterschaft weiter und dieser ist wie im jeden Jahr weiterhin spannend. Gerade einmal 20 Punkte trennen P1 und P11 voneinander voneinander. Mehr zur GT Masters hört ihr im zweiten Teil.

    +++ Hinweis +++


    Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine.

    Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine.

    Mehr Infos und Spenden unter:

    2gether.gg (Betterplace.org)

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


     

    +++Social Media+++


    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Der Schrotthaufen vom Norisring - Analyse und Vorschau

    5 Jul 2022
    01:01:21

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Millionenschaden und das Crashfestival von Nürnberg geht wohl in die Geschichte der DTM ein und wird mit Sicherheit noch lange in den Köpfen der Fans verweilen.

    Wie man dieses Ausscheidungsrennen vom Samstag hätte verhindern können und wer das Wochenende in Nürnberg als Sieger verlässt, hört ihr im ersten Teil des Podcast in der Analyse.

    Laurin Heinrich verkürzt seinen Abstand mit dem Sieg von Silverstone auf den aktuellen Tabellenführer des Porsche Mobil 1 Supercup Larry Ten Voorde. Beide kämpfen auf nationaler und internationaler Ebene um den Titel im Markenpokal von Porsche.

    Wie das Rennen verlief, hört ihr hier genauso auch die Vorschau auf das kommende Wochenende mit der FIA WEC und der NLS.

     

    Audioquellen:

    DTM - Pressekonferenz Samstag Norisring 15:00 Uhr

    ProsiebenSat.1 DTM - ran Racing Die Rennen vom Norisring (Samstag und Sonntag) Seven.One Entertainment Group GmbH

     

    +++ Hinweis +++


    Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine.

    Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine.

    Mehr Infos und Spenden unter:

    2gether.gg (Betterplace.org)

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Die Premierensieger und das Wetterchaos von Watkins Glen - Rückblick und Vorschau

    29 Jun 2022
    01:16:22

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein vollgepacktes Wochenende stand uns mal wieder ins Haus und wir haben für euch den Überblick in dieser langen Folge für euch.

    In der Nürburgring Langstrecken Serie machten beim 45. RCM DMV Grenzlandrennen die Premierensieger auf sich aufmerksam. René Rast und Kuba Jakub "Kuba" Giermaziak gewann zusammen ihr erstes Rennen in der Langstreckenserie des Nürburgrings und dabei fuhren beide das erste Mal zusammen auf einem Auto.

    Eine Frau, die an diesem Wochenende ebenfalls Premiere feiern durfte, war Carrie Schreiner. Sie kam zum ersten Mal im Kontakt mit einem GT3 Fahrzeug auf der Nürburgring Nordschleife und platzierte sich gleich mit ihrem Teamkollegen Peter Terting auf Platz 6. Schreiner ist fast schon Zuhause in den GT3 Fahrzeugen, so fuhr sie im Jahr 2019 und 2020 für die Rutronik Racing Mannschaft in der GT Masters und war auch schon für AF Corse in Italien im Einsatz.

    Mehr dazu hört ihr im ersten Teil des Podcasts mit Stimmen aus dem Grid.

    Die 6 Stunden von Watkins Glen waren fast schon ein Chaos-Festival. Erst viel Gelbphasen in der Anfangsphase des Rennens und kurz vor Schluss der Gewitterschauer der alles durcheinander brachte.

    9 Fahrzeuge wurden nach dem Rennen aufgrund von der Missachtung der Mindestfahrzeit bestraft. Die Teams wirkten überrascht, da die Kommunikation über eine Aussetzung der Fahrzeit oder sonstiges nicht vorhanden war. Zwar gab die IMSA am Montag eine Stellungnahme zu diesem Thema, doch diese war für wenige Teams verständlich und sprechen sich für eine Änderung dieser Regel aus.

    Beide Sieger der GTD Pro und der GTD verloren aufgrund der Fahrzeit ihre Siege.

    Mehr dazu und was an der Nordseeküste bei der GT Masters und beim Carrera Cup los war, hört ihr im zweiten Abschnitt.

    Die DTM kehrt ein auf dem Norisring.

    An diesem Wochenende wird dabei ein neues Qualifying-Format debütieren, um ein faires und spannendes Zeit­trai­ning zu ermöglichen.

    Alles zum Rennen in Nürnberg hört ihr in unsrer Vorschau zum Ende dieser Episode.

     

     

    +++ Hinweis +++


    Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine.

    Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine.

    Mehr Infos und Spenden unter:

    2gether.gg (Betterplace.org)

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Schubert und BMW dominieren das Wochenende - Analyse und Rückblick

    23 May 2022
    01:22:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    An Schubert Motorsport ging an diesem Wochenende nichts vorbei. Erst beim ADAC GT Masters siegten am Samstag und Sonntag der Brite Ben Green mit dem deutschen Niklas Krütten beim Gipfeltreffen am Red Bull Ring. Green und Krütten sind erst seit dieser Saison in der intdeutschen GT-Meisterschaft vertreten und sicherten sich dabei bei ihrem zweiten Rennwochenende einen Doppelsieg. Mehr zu den beiden GT-Masters Rennen hört ihr in unserer Analyse.

    Neben der Strecke dominierte das Thema rund um den Vorfall mit dem falschen Sprit bei Allied-Racing und auch über die Verhaltensweise auf der Strecke, die von der Rennleitung bestraft wird und aus Sicht der Fahrer zu Unrecht.

    Das perfekte Wochenende von Schubert Motorsport und BMW ging am Lausitzring weiter. Sheldon van der Linde schnappte sich beide Rennsiege in der Lausitz. Zwar machten die Reifen dem Südafrikaner im zweiten Rennen Probleme, doch er konnte sich knapp vor dem Mercedes-AMG Piloten Maro Engel halten.

    Auf der Strecke läuft es für Maximilian Götz nicht wirklich rund. Elf Punkte und Platz 15 sind es für den DTM-Champion aus dem Jahr 2021. Die Form aus dem letzten Jahr kann der Winward Pilot nicht halten. Von seinen Team- und Markenkollegen wird der 36-Jährige deklassiert. Wir schauen neben der Analyse dort nochmal genau darauf.

    Im Rückblick haben wir die GT4 Germany und den Porsche Carrera Cup Deutschland im Programm. Beide Serien machten ihren zweiten Halt in der Steiermark, zusammen mit der ADAC GT Masters.

    Wir blicken im dritten Abschnitt auf die Rennen der beiden Serien.

     

    Einspieler und Interviews  zur ADAC GT Masters in Zusammenarbeit mit NITRO

     

    +++ Hinweis +++


    Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine.

    Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine.

    Mehr Infos und Spenden unter:

    2gether.gg (Betterplace.org)

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms

     

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Wir haben etwas aufzuholen.

    17 May 2022
    50:34

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In dieser Episode Analysen wir kompakt das 24h Qualifiers und blicken zurück auf die Rennen der FIA WEC , IMSA und der ELMS.

    In der Analyse schauen wir uns ganz genau die einzelnen Stints der Top-Fahrzeuge an und geben dabei einen anderen Blick auf die beiden Rennen.

    Wir blicken heute etwas kompakter auf die Rennen zurück und probieren dabei ein neues Format. Wir hoffen es gefällt euch und hinterlasst gerne ein Feedback.

     

    ++ Hinweis +++


    Spendenaktion für den verstorbenen Sportwart

     

    Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine.

    Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine.

    Mehr Infos und Spenden unter:

    2gether.gg (Betterplace.org)

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Die Dominanz von Dubai + DTM News

    16 Feb 2022
    23:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der Asian Le Mans Series sind die ersten beiden Rennen über die Bühne gegangen.

    Das Ziel der Teams in den drei Klassen ist das Ticket zu den 24h von Le Mans. Wir blicken auf die beiden 4-Stündigen Rennen zurück und fassen diese zusammen.

    In der DTM geht es so langsam in Richtung Saisonstart. Mercedes-AMG und Lamborghini in Form von GRT Grasser Racing stellen ihre Fahrer vor. Währenddessen stellt sich Rowe Racing nach einer Saison gegen ein Programm in der Serie.

    Ein wichtiges Thema behandeln wir im März. Die erste Reihe in unserem neuen Format "GT Talk Thema" wird das Thema "Zukunft im Motorsport" sein. Wie nachhaltig ist der Sport noch, und wie generiert man neue Fans an der Strecke. Zusammen mit Tobias Bluhm von e-formel.de und Kevin Scheuren von Starting Grid werden wir dieses Thema innerhalb eines Talks behandeln. Neben diesem Talk werden Interviews und Bonus-Tracks zu diesem Thema. erscheinen

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
Jetzt Abonnieren