Werder Bremen und Heißgetränke

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

McDonalds

schließen

McDonalds

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Werder Bremen und Heißgetränke

    23 Dez 2021
    27:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hohoho, Andreas und Tobi sind in der heutigen #mspWG so festlich wie es nur irgendwie geht. Am Tag vor Heiligabend werden noch mal die ganz großen und wichtigen Themen besprochen. Soll ja auch nicht zu besinnlich werden hier.

    Corona nervt schon wieder alle und jeden, aber so wirklich schlau werden Andreas und Tobi auch nicht draus. Ist Omikron jetzt ganz schlimm? Oder nur so halb? Und lohnt es sich noch die Feiertage Alarm zu machen und dann erst am 28. Dezember runterzufahren? Und wie runter ist eigentlich runter, wenn in der Markthalle in Hannover 900 Leute zur Silvesterparty zusammenkommen?

    Vor lauter Irritation war Tobi gestern sogar auf dem Weihnachtsmarkt. Wie das passieren konnte, weiß auch keiner. Andreas hingegen bereitet sich auf seinen großen Auftritt auf der Waage vor. Ob er wohl abkochen war?

    Und dann gibt es heute noch die Top 3 der Lieblingsessen im Zug. Kulinarische Höhepunkte zu den Feiertagen.

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden. Andreas hört Ihr dort bei seinem neuen Podcast „Na Bravo“.

    Auch 2021 gilt: Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

    Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.
    schließen
  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbiz: Kampf den No-Shows

    5 Jul 2018
    4:47

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den "99 Sekunden Sportbusiness kompakt" von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management: BVB - Kampf gegen „No-Shows“; Public viewing bei Mc Donald's undAlemannia Aachen braut sich was zusammen.

    Dauerkartenbesitzer von Borussia Dortmund müssen in der kommenden Saison mindestens zehn der 17 Bundesliga-Heimspiele besuchen. Der Club hat eine "No-Show"-Rate eingeführt: Wer weniger als die geforderten zehn Partien der Dortmunder im Stadion sieht, droht der Entzug der Jahreskarte für die Folge-Saison. Für die kommende Spielzeit vergibt Borussia Dortmund 55.500 Dauerkarten.

    Mc Donald's hat sich in Schweden durch eine Medienpartnerschaft mit Red Bee Media Übertragungsrechte für die FIFA WM gesichert. Die Fast-Food-Kette zeigt alle Spiele des Turniers in allen 207 Filialen Schwedens. Das britische Digitalunternehmen Red Bee Media hält Übertragungsrechte, die sie auf ihrer OTT-Plattform in Schweden verwerten darf.

    Auf der Suche nach einem Nachfolger für den langjährigen Bierpartner Bitburger ist Alemannia Aachen auf sich selbst gekommen. Der Viertligist wird in der neuen Saison mit einem eigenen Bier an den Start gehen. Das neue Bier trägt den Namen „Kaiserstädter“ und wird künftig bei allen Heimspielen auf dem Tivoli sowie in der Stadiongaststätte „Klömpchensklub“ ausgeschenkt. Das Bier wird in Kooperation mit der regionalen Privatbrauerei Bolten hergestellt und abgefüllt.
    schließen
Jetzt Abonnieren