DHB: Showdown gegen Spanien

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Mazedonien

schließen

Mazedonien

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Handball |

    DHB: Showdown gegen Spanien

    24 Jan 2018
    6:54

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute Abend gilt es für die deutsche Handball-Nationalmannschaft bei der EM in Kroatien: Ein Sieg gegen Spanien und die Auswahl von Bundestrainer Christian Prokop steht im Halbfinale. Möglich haben dieses Endspiel die überraschenden Niederlagen von Spanien gegen Slowenien und von Mazedonien gegen Tschechien gemacht. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof blicken zurück auf den gestrigen EM-Abend und schauen voraus auf das "Endspiel" der deutschen Mannschaft. Wie stehen die Chancen auf einen Sieg gegen Spanien? Was spricht für einen Sieg?
    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    DHB-Team: Es klemmt offensiv

    18 Jan 2018
    7:24

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nur 25:25 gegen Mazedonien - da hingen die Köpfe der deutschen Handball-Nationalspieler bei der EM schon ordentlich nach unten. Klar, die Hauptrunde war bereits vorher eingetütet gewesen. Doch die Punktzahl, die die Jungs von Christian Prokop dorthin mitnehmen können, ist alles andere als ein beruhigendes Polster. Denn gegen Tschechien, Dänemark und Spanien darf sich die DHB-Auswahl nun wahrscheinlich keinen Ausrutscher mehr leisten, wenn sie denn das Halbfinale erreichen will.

    Gegen Mazedonien stand die Abwehr gut, Rückkehrer Finn Lemke erwies sich dafür als Garant, und auch die Torhüter konnten mit starken Paraden glänzen. Wie Silvio Heinevetter kurz vor Schluss. Doch es haperte an Ideen, Tempo und Variabilität im Angriff. Daher wurde ein möglicher Sieg am Ende auch leichtfertig aus der Hand gegeben, analysiert unser Handball-Experte Sebastian Mühlenhof im Talk bei Moderator Malte Asmus.
    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    Wie hält das DHB-Team Kurs?

    15 Jan 2018
    9:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der EM-Auftakt der deutschen Handball-Nationalmannschaft gegen Montenegro verlief furios und fiel am Ende mit einem klaren 32:19 vielleicht etwas höher als erwartet aus. Jetzt geht es aber gegen die vor EM-Start als stärksten Gruppengegner eingeschätzten Slowenen. Doch die patzten zum Auftakt gegen Mazedonien. Was kann die deutsche Mannschaft aus diesem Spiel für Erkenntnisse ziehen und was aus dem eigenen Sieg gegen den nächsten Gegner mitnehmen? Malte Asmus und Handball-Experte Sebastian Mühlenhof berichten.
    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    EM: Die DHB-Chancen auf den Titel

    11 Jan 2018
    17:24

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit dem Flug nach Zagreb beginnt für die deutsche Handball-Nationalmannschaft heute die Mission EM-Titelverteidigung  in Zagreb. Bundestrainer Christian Prokop und seine 16 Mann starten dann am Samstag gegen Montenegro in die Gruppenphase. Und die hat es in sich für die DHB-Auswahl. Als Europameister und Olympia-Bronzegewinner ist sie dort zwar favorisiert. Doch mit den Gruppengegnern Montenegro, Slowenien und Mazedonien trifft sie allesamt auf ambitionierte Teams mit kurzer Anreise, deren Fans die Halle in Zagreb sicherlich in einen Hexenkessel verwandeln werden.

    Und nicht nur in der eigenen Gruppe ist die Konkurrenz da, auch die möglichen Gegner in der 2. Runde und dann in der Ko-Phase haben es in sich. Der Favoritenkreis erstreckt sich auf fünf, sechs Teams. Und dazu gehören z.B. die Norweger, Gastgeber Kroatien, Olympiasieger Dänemark und Weltmeister Frankreich, auch wenn der gehandicapt durch Ausfälle ins Turnier startet. Sebastian Mühlenhof und Malte Asmus blicken auf das Turnier voraus und wissen: Sollte Deutschland den Titel verteidigen, werden die Spieler dafür ordentlich entlohnt. Die Teamprämie von 250.000 Euro für den Sieg bei der EM wurde bereits ausgehandelt. Ob sie auch ausbezahlt werden muss, erfahrt ihr bis zum 28. Januar natürlich auf meinsportpodcast.de.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    WM-Quali: Schützenfest mit Anlauf

    12 Jun 2017
    3:06

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Italien siegt deutlich, aber mit langem, langem Anlauf gegen Lichtenstein, Spanien siegt, drohte im Endspurt gegen Mazedonien aber außer Atem zu gelangen und Albaniens Doppelpacker Armando Sadiku trägt sein Team zum klaren Sieg gegen Israel. Wir fassen in der Sportshow auf meinsportpodcast.de jetzt die European Qualifiers der Gruppe G vom Sonntag zusammen.
    schließen