Beheizbare Oberleitungen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Matthias Ginter

schließen

Matthias Ginter

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Beheizbare Oberleitungen

    16 Feb 2021
    24:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der #mspWG am heutigen Mittwoch wird schon wieder nicht über die Biathlon WM und die alpine Ski WM gesprochen, dafür ist es ausgesprochen lustig und teilweise fast schon albern.

    Wie immer in diesen 14 Tagen geht der Blick nach Australien. Aslan Karatsev zieht ins Halbfinale ein und bricht damit Rekorde. Andreas zählt auf, welche dies sind und erinnert an die Vergangenheit von Karatsev, die nicht nur gute Geschichten auf Lager hat. Aber wie sollte es auch sein, wenn man mit 27 erst die Weltspitze erklimmt.

    Corona muss auch mal wieder besprochen werden. München entwickelt sich in die eine – gute – Richtung und Hannover stagniert auf viel zu hohem Niveau. Tobi weiß nicht woran es liegt, Andreas aber auch nicht. Corona bleibt das große Rätsel der Menschheit.

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden. Andreas hört Ihr dort bei seinem neuen Podcast „Na Bravo“.

    Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

    Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.
    schließen
  • Europa-Tor-Tour | Sportplatz | Behinderten­sport | Blindenfußball | Fußball |

    Lehrstunde für Müller & Ginter

    1 Jun 2018
    7:31

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Treffen der Nationalspieler in Eppan - Alex Fangmann und Alican Pektas von der deutschen Blindenfußballnationalmannschaft statteten der DFB-Elf gestern einen Besuch im Trainingslager in Südtirol ab. Und die beiden zeigten Thomas Müller und Matthias Ginter mal, wie man richtig mit dem Rasselball umgeht. Alex Fangmann berichtet bei Malte Asmus über das Treffen und spricht außerdem über das morgige Länderspiel in St. Petersburg gegen Russland und über seine Hoffnung, dass die Werbeaktion in Südtirol und die allgemeine Fußball-Euphorie dieser Tage sich auch auf das Zuschauerinteresse an der Blindenfußball-Bundesliga auswirken werden.
    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    Mit Bodenhaftung zum Erfolg

    15 Aug 2017
    26:20

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Bundesliga geht endlich wieder los und wir geben jedem Verein 30 Minuten Zeit! Kevin Scheuren (@KS_0811) begrüßt Fans und Experten zu jedem Verein und spricht über die Aussichten für die Saison 2017/2018.

    Borussia Mönchengladbach muss in dieser Saison ohne internationales Geschäft auskommen. Kein Grund zur Panik, findet Olaf Nordwich (@AmFiD). Wo andere Vereine schauen müssen, dass sie sich den Kader irgendwie zusammensparen, konnte Gladbach entspannt durch die Sommerpause gehen. Mit Mo Dahoud verließ zwar ein wichtiger Spieler den Verein, die Einnahmen wurden aber in Weltmeister Ginter und Zukunftshoffnung Zakaria investiert. Ein kluger Schachzug von Max Eberl, der gemeinsam mit Dieter Hecking den Verein in Ruhe weiterführt. Auch Spieler wie Vincenzo Grifo kommen lieber nach Mönchengladbach, statt nach Schalke oder Leverkusen zu gehen. Ein weiteres Indiz für gute Arbeit im Verein. Am ersten Spieltag aber muss die Borussia direkt gegen den 1. FC Köln an. Das kann Fluch oder Segen sein, denn einen verkorksten Saisonstart will man in dieser Saison mit allen Mitteln vermeiden.

    Was sagt ihr? Lasst es uns wissen mit dem #BuLiSpecial auf Twitter und gerne in den Kommentaren unter diesem Podcast auf meinsportpodcast.de!
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    fussball.news-Update: Balotelli bleibt

    26 Jun 2017
    2:11

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Borussia Mönchengladbach sucht Ersatz für Verteidiger Andreas
    Christensen, der zu Chelsea zurückkehren musste. Der Top-Favorit auf die
    Nachfolge ist offenbar Matthias Ginter.

    Bislang galt ein Wechsel nach Hoffenheim wahrscheinlich, wenn die TSG 15
    Millionen Euro zahlt und Ginter auch fürstlich entlohnt. Doch seit
    Kurzem heißt es, Hoffenheim wolle für den Abwehrspieler nicht so tief in
    die Tasche greifen.

     

    So wurde Tottenham Hotspur als möglicher Abnehmer gehandelt – und nun
    betont der kicker, Borussia Mönchengladbach habe Ginter auf der
    Wunschliste ganz nach oben gesetzt. 2014 und 2016 scheiterten zwei
    Anwerbeversuche, nun soll es im dritten Anlauf klappen.

     

     

    Joachim Löw hat sich für die beiden verbleibenden Spiele beim Confed Cup
    in Russland auf Torhüter Marc-André ter Stegen als Nummer eins
    festgelegt.

    „Wir werden die beiden Spiele mit Marc machen“, sagte Löw im
    ZDF-Interview nach dem 3:1 im abschließenden Gruppenspiel gegen Kamerun.

    Löw betonte, dass auch Bernd Leno, der im ersten Gruppenspiel doppelt
    gepatzt hatte, und Ersatzkeeper Kevin Trapp sehr gute Keeper seien, er
    nun aber diese Entscheidung getroffen habe.

     

     

    Mario Balotelli bleibt dem französischen Erstligisten OGC Nizza
    erhalten.

    Wie der Klub von Trainer Lucien Favre verkündete, unterzeichnete der
    26-Jährige einen Vertrag für ein weiteres Jahr.

    Balotelli war 2016 nach Nizza gewechselt und trug mit seinen 15 Treffern
    wesentlich zu Tabellenplatz drei und der Champions-League-Qualifikation
    bei. Zuletzt war der Angreifer auch mit einem Wechsel zu Borussia
    Dortmund in Verbindung gebracht worden.
    schließen