Haben die keinen Frisör?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Matt Kuchar

schließen

Matt Kuchar

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Haben die keinen Frisör?

    12 Jul 2019
    15:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Niedrige Scores auf den ersten Runden der John Deere Classic und der Scottish Open. Malte Asmus und Désirée Wolff fassen das Geschehen auf PGA und European Tour zusammen. Sie gucken speziell auf Martin Kaymers Chancen auf das The Open-Ticket. Und sie ärgern sich über Social Media-Hater, die selbst an Trevor Immelmanns Bierspende nach seinem Hole In One noch etwas zu kritisieren haben ...

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Kaymer mit solidem Turnierstart
    Die Teilnehmer der Open Championship

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Kisner hat gelernt, Garcia leider nicht

    1 Apr 2019
    36:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vor einem Jahr war Kevin Kisner im Finale des WGC-Dell Technologies Match Play noch ziemlich verprügelt worden. 6 und 5 gewann Bubba Watson damals. Das hatte Kevin Kisner ziemlich gewurmt. In diesem Jahr schlug er zurück. Trotz Auftaktniederlage und Playoff, um in die Ko-Runde zu kommen, holte er sich am Ende den Turniersieg.

    Scheitern, Mund abputzen, wieder aufstehen hart arbeiten ... dann klappt es eben ein Jahr später. Voraussetzung dafür ist aber, dass man aus Fehlern lernt, wissen Malte Asmus und Désirée Wolff. Sie loben Kisner, kritisieren aber Sergio Garcia, der das leider einfach nicht hinbekommt. Und das meinen die beiden nicht mit sportlichem Bezug, sondern einfach beim Benehmen auf dem Golfplatz ....

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    WGC: Kisner siegt in Austin
    European Tour: Gallacher beendet Durststrecke

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Rory McIlroy top - Ariya Jutanugarn toppt

    22 Feb 2019
    21:34

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Manchmal ist es beruhigend zu sehen, dass auch Golfprofis der eine oder andere Schnitzer unterläuft. Wie z.B. Ariya Jutanugarn, die einen Abschlag beim Heimspiel in Thailand toppte. Aber getoppt wurde das Golfgeschehen rein sportlich von Rory McIlroy. Der führt nach der ersten Runde in Mexiko beim WGC. Désirée Wolff und Malte Asmus analysieren die starke Form des Nordiren, nehmen sein Putting unter die Lupe. Und sie haben auch bei Dustin Johnson, Tiger Woods, Matt Kuchar, Phil Mickelson und auch Jordan Spieth ganz genau hingeschaut.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    McIlroy schießt sich an die Spitze
    Scott: Mit denen neuen Regeln machen wir uns zur Lachnummer

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Matt Kuchar siegt unterm Regenbogen

    14 Jan 2019
    36:27

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Als Matt Kuchar das 18. Grün im Waialae Country Club betrat, hellte sich der Himmel auf. Die Wolken schoben sich zur Seite und gaben den Blick frei auf einen wunderschönen Regenbogen. Das passende Setting für seinen kurzen Putt zum Birdie, der seinen Turniersieg bei der Sony Open unter Dach und Fach brachte - mit vier Schlägen Vorsprung auf Andrew Putnam.

    Klingt ein bisschen wie ein schmalziger Einstieg von Claas Relotius, ist aber wirklich so gewesen. Dafür bürgen Malte Asmus und Désirée Wolff. Sie analysieren den Turniersieg des "lächelnden Killers" Kuchar, blicken zudem auf Jordan Spieth und andere und haben auch den Saisonstart der Ladies European Tour für euch im Blick.

    Mehr Infos bei golfpost.de:

    Spieth: Vom Putting-Ass zum Yipser?

    Zweiter Turniersieg für Kuchar

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Langer, Westwood, Kuchar: Ü40 ist das neue 30

    12 Nov 2018
    51:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In dieser Woche dreht sich alles um die "alten Säcke". Denn die haben am Wochenende golferisch abgeräumt. Seit dem 20.4. 2014 warteten sowohl Lee Westwood als auch Matt Kuchar auf einen Sieg auf einer der großen Touren. Exakt am selben Tag hatten sie zuletzt zugeschlagen. Westwood in Malaysia, Kuchar bei der RBC Heritage. Danach mussten sie warten, warten, warten ... bis gestern. Da schlugen sie wieder am exakt selben Tag. Westwood in Südafrika bei der Nedbank Golf Challenge und Kuchar bei der Mayakoba Golf Classic in Mexiko.

    Désirée Wolff und Malte Asmus blicken auf diese Duplizität der Ereignisse, preisen die beiden Mitvierziger und gucken auch zur Champions Tour. Dort konnte der noch ältere, aber im Kopf sicher deutlich jüngere Bernhard Langer wieder einmal den Schwab Cup gewinnen. Auch wenn das Jahresendturnier von Vijay Singh gewonnen wird. Mit dem hat übrigen Désirée noch ein Hühnchen zu rupfen. All das und noch viel mehr, erfahrt ihr in der aktuellen Ausgabe von Nur Golf.

    Mehr Infos bei golfpost.de:

    Langer gewinnt den Schwab Cup

    Kuchar beendet Durststrecke

    Westwood kann es immer noch

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Kuchar "verleiht" seine Frau - Jäger stark

    9 Nov 2018
    28:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es lief so gut für Matt Kuchar zum Start in die Mayakoba Golf Classic, dass er sich extrem spendabel zeigte. Er half nämlich seinem Kumpel Zach Johnson aus der Patsche, dessen Caddie nach 14 Löchern wegen Kreislaufproblemen das Turnier beenden musste. Kuchars Frau sprang ein und half Johnson aus - und siehe da, sie übte durchaus positiven Einfluss aus. Denn die Runde von Johnson verbesserte sich danach. An Kuchar kam er jedoch nicht ran. Der liegt nach Tag 1 zusammen mit zwei weiteren Spielern an der Spitze. Gefolgt von gleich 15 Spielern mit nur einem Schlag Rückstand. Darunter auch Stephan Jäger. Malte Asmus und Désirée Wolff fassen zusammen, haben zudem die Champions Tour und Bernhard Langers Ambitionen auf die Gesamtwertung im Blick. Sie blicken auf die LPGA Tour und fassen zusammen, wie Sergio Garcia seine verkorkste letzte Saison bilanziert und analysiert. Alles im aktuellen Podcast.

    Mehr Infos bei golfpost.de:

    PGA Tour: Jäger greift die Spitze an

    European Tour live: Kieffer will zurück kommen

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Kaymers Suche nach Konstanz

    11 Jul 2018
    5:33

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das fünfte Turnier der Rolex Series, das dritte in Folge, lockt wieder die großen Namen auf die European Tour. Diese Woche geht es zur Scottish Open in den Gullane Golf Club - und hier geht es um Punkte für die Rolex Series, das Race to Dubai und natürlich auch den Ryder Cup. Aber auch zur Einstimmung auf The Open in einer Woche in Carnoustie.

    Phil Mickelson, der Sieger von 2013 ist mit dabei. Matt Kuchar, der Zweite der Open vor einem Jahr ist hier, Justin Rose, Rickie Fowler, Ian Poulter, Patrick Reed, der Masters-Champ … Insgesamt messen sich neun Major-Champs und 17 der Top 50 der Weltrangliste. Und auch drei Deutsche sind in Gullane mit dabei, darunter Martin Kaymer. Malte Asmus weiß, was für ihn in dieser Woche auf dem Programm steht.

    Mehr Infos auf golfpost.de:

    PEO findet ohne Martin Kaymer statt

    Was bringt ein Platzreifekurs wirklich?


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Tiger-Comeback: Die Ups & Downs

    1 Dec 2017
    11:54

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bei der Hero World Challenge setzt Tommy Fleetwood seinen Lauf der letzten Wochen fort. Der Race to Dubai-Sieger mischt auf den Bahamas wieder vorne mit, thront mit -6 an der Spitze des Leaderboards nach der ersten Runde. Gefolgt von Matt Kuchar, Rickie Fowler (beide -5) sowie Dustin Johnson, Justin Rose, Jordan Spieth (alle -4) und natürlich Tiger Woods. Der Comebacker, auf den alle Augen in Albany gerichtet sind spielte seine erste competitive Runde seit 10 Monaten. Und das beachtlich stark. Klar, mit einigen Tiefen, aber deutlich mehr Höhen. Wie schlug sich Tiger auf seinen 18 Löchern, wo sind noch Problemstellen? Désirée Wolff und Malte Asmus fassen zusammen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    The Open 2017: Der Rückblick

    24 Jul 2017
    53:46

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Qualität des Finals von 2017 hatte die diesjährige Schlussrunde bei The Open zwar nicht, aber spannend war es. Dafür sorgte vor allem ein zu Beginn des Tages schwächelnder Jordan Spieth. Nach drei Tagen, an denen er traumwandlerisch sicher über den Platz im Royal Birkdale gewandelt war, bekam er eingangs der vierten Runde Probleme. Matt Kuchar witterte Morgenluft, die Fans fühlten sich an Jordan Spieth anno 2016 beim Masters erinnert. Doch Caddie Michael Greller und ein in der Geschichte des Golfsports noch nie dagewesener Vorfall an der 13 brachten Spieth zurück ins Geschäft und am Ende auf den Thron. Drei von vier Major-Titeln hat der US-Amerikaner jetzt bereits vor seinem 24. Geburtstag gewonnen. Nur Jack Nicklaus war besser. Malte Asmus, Sebastian Swoboda und Tobias Hennig (golfpost.de) blicken zurück und fassen die 146. Austragung von The Open zusammen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Golf |

    Spieth holt drittes Grand-Slam-Bein

    23 Jul 2017
    17:50

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Drei Major-Siege - und dabei ist Jordan Spieth noch nicht einmal 24. Früher als Tiger Woods und nur wenig später als Jack Nicklaus gelang dem US-Amerikaner im Royal Birkdale bei The Open 2017 sein nächster großer Triumph. Mit drei Schlägen Vorsprung war er auf die letzte Runde gegangen, mit drei Schlägen Vorsprung stand er am Ende auch vorne. Doch zwischendurch hatte es deutlich weniger klar ausgesehen. Vier Bogeys unterliefen Spieth auf der Front-Nine. Die Sicherheit der ersten drei Tage schien komplett flöten gegangen zu sein. Matt Kuchar lag plötzlich sogar in Führung. Doch dann kam die 13 und ein Vorfall, wie er wohl fast einzigartig war in der Geschichte des Golfsports. Und dann drehte sich das Momentum ... Lars Kretzschmar  (golfpost.de) war Augenzeuge im Royal Birkdale und analysiert mit Malte Asmus die Schlussrunde.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren