TWolves durch – Russ historisch

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Markelle Fultz

schließen

Markelle Fultz

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    TWolves durch – Russ historisch

    12 Apr 2018
    26:50

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Regular Season der NBA ist vorbei. Am letzten Spieltag der Saison wurden noch mal 12 Spiele durchgeführt, mit dem Fokus auf einem einzigen, in dem der letzte Platz in den Playoffs der Eastern Conference ausgespielt wurde. Und dann spielten die beiden Teams, für die es noch um etwas ging, direkt gegeneinander. Welch großartiger Zufall.

    Die Minnesota Timberwolves mussten gegen die Denver Nuggets spielen und spielten quasi die Pre-Playoffs aus. Die Timberwolves gewannen am Ende. In der Overtime. Ein dramatisches Spiel, das am Ende aber einen verdienten Sieger fand, auch weil Nikola Jokic im vierten Viertel nicht mehr an seine Leistung des 3. Viertels anknüpfen konnte.

    Auch beim Spiel der Utah Jazz bei den Portland Trail Blazers ging es noch um einiges. Es ging darum, den dritten Platz in der Western Conference zu sichern und damit Heimrecht in der ersten Runde zu haben. Die Utah Jazz warfen aber nur Backsteine, so dass am Ende das Team aus Portland um Damian Lillard siegreich war.

    Felix Amrhein ist Moderator unseres NBA-Talks "Triple Double". Er fasst mit Moderator Andreas Thies die Spiele der Nacht zusammen. Unter anderem geht er dabei auf die historische Leistung von Russell Westbrook ein, dem es als erstem Spieler der NBA-Geschichte gelang, zwei Triple-Double-Saisons hintereinander aufzulegen.

    Ein weiterer Rekord wurde in Philadelphia gebrochen. Markelle Fultz ist der jüngste Spieler, dem jemals ein Triple Double gelang.

    Eine wahrhaft bemerkenswerte Nacht, die die Regular Season beschloss.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Warriors verletzt – 76ers in Topform

    28 Mrz 2018
    33:02

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Golden State Warriors schleppen sich in Richtung Playoffs und haben den Topseed längst aus den Augen verloren. Ohne ihre vier All Stars hagelt es Niederlagen in einer Häufigkeit die man so nicht mehr gewöhnt war. Zu allem Übel hat sich Steph Curry nun schwerer am Knie verletzt und wird laut Steve Kerr auf jeden Fall die erste Playoffrunde verpassen. Was bedeutet das für den amtierenden Champion? Felix Amrhein, Dominik Chesani (basketball.de) und Lars Kiehle diskutieren die Situation der Warriors.

    „Trust the process“ wurde von den Verantwortlichen der Philadelphia 76ers in den letzten Jahren beinahe mantraartig immer wiederholt. Die Sixers vertrauten ihm und scheinen nun die Früchte zu ernten. Das Team um Joel Embiid und Ben Simmons jagt Platz 3 im Osten und scheint rechtzeitig vor dem Saisonhöhepunkt seine Topform zu finden. Wie unangenehm kann Philly den großen Teams werden?

    Den angesprochenen SBNation-Artikel gibt es hier außerdem findet ihr Triple Double nun auch auf Twitter.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Fultz endlich zurück

    27 Mrz 2018
    16:00

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    "Trust the process". Das war das Motto der Philadelphia 76ers in den letzten Jahren. Vertraue dem Prozess des Rebuilds, den die Sixers in den letzten Jahren durchgemacht haben. Ein wichtiger Teil dieses Prozesses sollte auch Markelle Fultz sein. Er war der Nr. 1-Pick des letztjährigen Drafts und sollte zusammen mit Ben Simmons und Joel Embiid dafür sorgen, dass die "City of brotherly love" mal wieder die Playoffs erreichen sollte. Fultz verletzte sich, die Sixers haben die Playoffs trotzdem geschafft.

    Letzte Nacht gab es das Comeback für den 19-jährigen Guard, der erst dachte, dass die "Fultz! Fultz!"-Rufe nicht ihm, sondern dem Quarterback der Philadelphia Eagles, Nick Foles, galten. Die Sixers gewannen das Spiel klar gegen die Denver Nuggets, doch die größere Geschichte war definitiv die vom zurückkehrenden  Jungstar.

    Patrick Rebien ist NBA-Experte für meinsportpodcast.de und hat die Rückkehr von Fultz natürlich genau beobachtet. Er berichtet aber auch von einem Karriere-Abend von Trey Burke und Kemba Walker, der Dell Curry überholen kann.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Lakers-Weg & Fultz-Fiasko

    16 Jan 2018
    30:03

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Los Angeles Lakers legten zuletzt eine kleine Siegesserie hin. Die anschließende Niederlage gegen die Memphis Grizzlies zeigte allerdings sofort wieder wo die Probleme in der Stadt der Engel liegen. Lonzo Ball mag die Franchise nicht in andere Sphären katapultieren, ist aber doch enorm wichtig. Dazu hat die junge Mannschaft in Kyle Kuzma überraschend ihren offensiven Go-to-guy in einem Rookie gefunden. Das dieses Konstrukt allerdings auf wackligen Füßen steht, ist mehr als verständlich. Wohin führt der Weg bei purple and gold?

    Markelle Fultz kann über die Probleme in L.A. derweil nur müde lächeln. Als Nummer 1-Pick in die Saison gestartet, spielte er zunächst auf Grund einer Verletzung und nun auf Grund seines Wurfs überhaupt keine Rolle bei den Philadelphia 76ers. Dazu verwundern die Aussagen von Headcoach Brett Brown. Wie konnte aus einem sehr guten Schützen auf dem College jemand werden der keinen Pool mehr trifft? Felix Amrhein, Lars Kiehle und Marius Winzler besprechen es in aller Ausführlichkeit in der neusten Ausgabe von Triple Double.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Basketball | US-Sport |

    Philadelphia 76ers – Fultz‘ Garden?

    20 Jun 2017
    20:01

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der Nacht von Donnerstag auf Freitag findet der diesjährige NBA-Draft statt. Im Vorfeld hierzu gab es schon einen Blockbuster-Trade. Die Boston Celtics tradeten ihren Top Pick zu den Philadelphia 76ers und bekamen dafür den diesjährigen 1st Round Pick aus Philadelphia und deren nächstjährigen.

    Allgemein wird erwartet, dass Markelle Fultz von den Sixers gedraftet wird, die damit ihren Prozess des Verbesserns durch den Draft abgeschlossen sehen.

    Ob die 76ers wirklich Fultz draften werden, bewertet Philipp Servatius von go-to-guys.de. Er geht auch auf die anderen Spieler des Drafts ein, die hoch gehandelt werden und bewertet die Chancen des einzigen Deutschen im Draft, Isiah Hartenstein.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren