Saisonvorschau AFC East

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Mario Addison

schließen

Mario Addison

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Saisonvorschau AFC East

    19 Aug 2020
    45:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die AFC East war in diesem Jahrtausend eine Division, die von den New England Patriots dominiert wurde. Nach dem Abschied von Quarterback Tom Brady und angesichts der schwachen Offense der Patriots scheint es zum ersten Mal seit 2009 einen neuen Division-Sieger zu geben.

    Der heißte Anwärter sind die Buffalo Bills, die ihren ersten Division-Titel seit 1995 feiern wollen. Dafür wurde für die Offense mit Wide Receiver Stefon Diggs eine der besten Receiver geholt. Damit wächst auch der Druck auf Quarterback Josh Allen, der bisher noch nicht vollends überzeugen konnte.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch über die New York Jets, wo Quarterback Sam Darnold, der wie Allen 2018 in der ersten Runde ging, auch unter Druck steht. Spannend ist zudem das Projekt der Miami Dolphins, die sich in einigen Bereichen verstärkt haben.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Zahlreiche Überraschungen an Tag 1

    17 Mrz 2020
    47:46

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vor dem offiziellen Beginn der Verhandlungsphase haben noch zahlreiche Teams wichtige Spieler mit einem Franchise oder Transition Tag belegt. Insgesamt kamen zu den vier bereits feststehenden Tags noch elf weitere hinzu, wobei nicht bei jedem Spieler sicher ist, ob er bei seinem aktuellen Team einen neuen Vertrag unterschreiben wird.

    Zudem gab es am Montag auch zahlreiche Vertragsverlängerungen, die aufgrund des neuen CBA, also dem Tarifvertrag, einiges höher sind als sonst. So erhielten beispielsweise Amari Cooper und DeForest Buckner dicke, neue Gehaltschecks.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Florian Schmitt (@Flosch1006) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch über die zahlreichen Wechsel, die es gegeben hat. Außerdem muss über den Trade der Houston Texans geredet werden, der für viel Verwunderung sorgt. Zudem ist das große Quarterback Karussell noch nicht gestartet, was sich aber am heutigen Dienstag ändern könnte.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football |

    Season Review NFC South

    19 Feb 2020
    1:01:45

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der NFC South waren die New Orleans Saints erneut nicht von der Spitze zu verdrängen, dennoch war es eine enttäuschende Saison für die Saints. Das Ziel vom Einzug in den Super Bowl ist erneut nicht erreicht worden. Um diesen endlich zu erreichen, gibt es einiges zu tun.

    Einige Baustellen haben auch die weiteren Teams der NFC South. Die Atlanta Falcons müssen sich dabei vor allem in der Defense verbessern, doch angesichts vom fehlenden Cap Space ist kaum Spielraum für neue Spieler vorhanden. Zudem hat General Manager Thomas Dimitroff keinen guten Record mit Verträgen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch über die Carolina Panthers und die Tampa Bay Buccaneers. Dabei ist bei beiden Teams die Position des Quarterbacks eine Fragenzeichen, denn der Vertrag von Winston läuft aus und um Newton gibt es Trade-Gerüchte.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
Jetzt Abonnieren