„JuniorCup weltweit einzigartig“

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Marcus Sorg

schließen

Marcus Sorg

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Fußball |

    „JuniorCup weltweit einzigartig“

    12 Dez 2017
    4:00

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das neue Fußballjahr in Deutschland beginnt traditionell mit dem Mercedes-Benz JuniorCup in Sindelfingen. In der Bundesliga ruht der Ball Anfang Januar, beste Gelegenheit also, um sich den hoffnungsvollen Nachwuchs anzuschauen. Am 5. und 6. Januar trifft nämlich das Who is Who des nationalen und internationalen Jugendfußballs im Glaspalast Sindelfingen aufeinander. Die 28. Auflage des Mercedes-Benz Junior Cup verspricht mit Top-Mannschaften, wie dem Titelverteidiger TSG 1899 Hoffenheim, Hertha BSC Berlin und der U-19-Truppe des FC Bayern München Jugendfußball vom Feinsten.

    Die Heimmannschaft VfB Stuttgart und der 1. FC Köln vervollständigen das deutsche Quintett. Aber auch internationale Gäste werden im Glaspalast wieder ihr Können zeigen. Mit Panathinaikos Athen und Vikingur Reykjavik sind erstmals Teams aus Griechenland und Island dabei. Für die Schweiz treten die Grasshoppers Zürich an. So viel Potenzial bleibt natürlich nicht ungesehen. Auch der DFB hat ein Auge drauf – in Person von Marcus Sorg. Der Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft, war bei der Pressekonferenz im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen zugegen und zum Interview bereit.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Talentschmiede JuniorCup

    12 Dez 2017
    5:12

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Welch verheißungsvoller Fußballnachwuchs in Deutschland heranwächst, das hat der ConfedCup gezeigt, bei dem Jogi Löw ganz bewusst auf junge Spieler gesetzt hat, die dann den Titel geholt haben. Einer der Leistungsträger war Joshua Kimmich. Der hatte vor vier Jahren noch beim weltbesten U19-Turnier gespielt, beim Mercedes-Benz JuniorCup in Sindelfingen. In knapp vier Wochen, am 5. und 6. Januar 2018 trifft sich die Elite des nationalen und internationalen Junioren-Fußballs bereits zum 28. Mal im legendären Glaspalast. Beim hochkarätigen Turnier wird der Bundesliga-Nachwuchs dieses Mal besonders stark vertreten sein: Mit Titelverteidiger TSG 1899 Hoffenheim, dem Nachwuchs des FC Bayern München, dem Publikumsliebling VfB Stuttgart und den Mannschaften von Hertha BSC Berlin und dem 1. FC Köln treten absolute Top-Mannschaften an. Das Team des deutschen Rekordmeisters kommt erstmals nach 24 Jahren wieder in den Glaspalast. Vom starken Teilnehmerfeld versprechen sich Marcus Sorg, Michael Reschke und Tayfun Korkut einiges, wie sie im Podcast erklären.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren